5min Thema: Krisen-PR im Social Web

2.902 Aufrufe

Veröffentlicht am

Am 02. November 2009 im Rahmen des Online-PR-Studiums an der Hochschule Darmstadt gehaltenes 5min-Referat zum Thema "Krisen-PR im Social Web" anhand der Fallbeispiele JAKO, Jack Wolfskin und Daimler.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.902
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
101
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

5min Thema: Krisen-PR im Social Web

  1. 1. How to… wie schieße ich mir (nicht) selbst ins Knie? Schlechte und gute Krisen-PR im Social Web – mit freundlicher Unterstützung durch JAKO, Jack Wolfskin und Daimler 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 1
  2. 2. JAKO vs. Blogger Trainer Baade April, Juli + 01. September 2009 Geschäftsschädigung vs. freie Meinungsäußerung vs. Haftung für Newsaggregatoren erst Unterlassungserklärung, dann Abmahnung Blogosphäre greift das Thema auf JAKO reagiert erst nach Berichterstattung der großen Medien 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 2
  3. 3. Jack Wolfskin vs. User Bastelplattform DaWanda 16. bis 23. Oktober 2009 Schutz des Markenrechts vs. kreatives Hobby mit kommerziellem Teilinteresse direkte Abmahnung trotz Kooperation DaWandas Blogosphäre greift das Thema erst recht auf Jack Wolfskin reagiert eine Woche nach den ersten Beschwerden – und Berichterstattung der Medien 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 3
  4. 4. Daimler-Blog vs. Blutuntersuchungen 29. Oktober 2009 Story über angebl. illegale Blutuntersuchungen im Einstellungsverfahren macht die Medienrunde Daimler reagiert ausführlich innerhalb weniger Stunden im eigenen Weblog und via Twitter Erörterung des Lösungsformates wird selbst nach der Krise im Web fortgeführt und Fragen beantwortet 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 4
  5. 5. Das Social Web ist anders Krisen-PR im Web MUSS zeitnah geschehen! Denn … Widerstände können sich viel schneller organisieren (Online-)Reputation ist schneller hinüber als früher Issue Management: aufmerksam sein, den Dialog und Lösungen suchen, den Anwalt erst als letztes Mittel sehen – ansonsten Streisand-Effekt Social Media-fähiges Personal wird unerlässlich! 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 5
  6. 6. Danke für eure Aufmerksamkeit! 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 6
  7. 7. Webquellen I: Pahl, Kai (2009): Wie JAKO andere Leuten das letzte Trikot auszieht, URL: http://www.allesaussersport.de/archiv/2009/09/01/wie-jako-anderen-leuten-das-letzte- trikot-auszieht/ (01.09.2009) Baade, Frank (2009): Weblog Trainer Baade, URL: http://www.trainer-baade.de/ Rehn, Daniel (2009): Fundstücke vom 01.09.2009, URL: http://danielrehn.wordpress.com/2009/09/01/fundstucke-am-01-09-2009/ (01.09.2009) Rehn, Daniel (2009): Jako läuft ins Abseits, URL: http://danielrehn.wordpress.com/2009/09/01/jako-lauft-ins-abseits/ (01.09.2009) Ruhrbarone (2009): Will Jako auf Trainer Baade zugehen?, URL: http://www.ruhrbarone.de/will-jako-auf-baade-zugehen/ (01.09.2009) Specht, Thilo (2009): Putting the „KO“ in JAKO, URL: http://cluetrainpr.de/index.php/putting-the-ko-in-jako/ (01.09.2009) Eck, Klaus (2009): PR-Blogger – JAKO in der Reputationskrise?, URL: http://klauseck.typepad.com/prblogger/2009/09/wer-wirklich-twitter-nutzt.html (02.09.2009) Handelsblatt (2009): Und Jako schweigt, URL: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/und-jako-schweigt;2452210 (02.09.2009) 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 7
  8. 8. Webquellen II: Pahl, Kai (2009): JAKO kündigt Handschlag an, URL: http://www.allesaussersport.de/archiv/2009/09/04/jako-kundigt-handschlag-an/ (04.09.2009) DaWanda-User fliegenpilzle (2009): „Ich habe eine Abmahnung von Jack Wolfskin im Briefkasten gehabt 991 Euro.“, URL: http://de.dawanda.com/topic/21/2539526?page=2 (14.10.2009) Kühl-v. Puttkammer, Roland (2009): Werbeblogger, Gastbeitrag von Ralf Schwartz (mediaclinique) – Jack Wolfskin eröffnet den Abmahn-Herbst, URL: http://www.werbeblogger.de/2009/10/17/jack-wolfskin-eroeffnet-den-abmahn-herbst/ (17.10.2009) Schäfers, Jörg-Olaf (2009): netzpolitik.org – Abmahnwahnsinn: Jack Wolfskin mahnt Bastelcommunity ab, URL: http://www.netzpolitik.org/2009/abwahnsinn-jack-wolfskin- mahnt-bastelcommunity-ab/ (17.10.2009) SPIEGEL ONLINE (2009): Jack Wolfskin mahnt Bastler mit Tatzen-Mustern ab, URL: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,655890,00.html (19.10.2009) taz.de (2009): Wenn die Wildnis abmahnt, URL: http://www.taz.de/1/zukunft/wirtschaft/artikel/1/wenn-die-wildnis-abmahnt/ (19.09.2009) Jack Wolfskin (2009): Stellungnahme Jack Wolfskin, URL: http://www.jack- wolfskin.com/Portaldata/1/Resources/company/Jack_Wolfskin_reagiert_auf_Kritik_be im_Vorgehen_zum_Markenschutz.pdf (19.10.2009) 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 8
  9. 9. Webquellen III: Kühl-v. Puttkammer, Roland (2009): Werbeblogger – Jack Wolfskin Stellungsnahme, URL: http://www.werbeblogger.de/2009/10/19/jack-wolfskin-stellungnahme/ (19.10.2009) Eck, Klaus (2009): PR-Blogger – Jack Wolfskin II: Wenn die Konsumenten aufbegehren, URL: http://klauseck.typepad.com/prblogger/2009/10/jack-wolfskins- onlinereputation-ii.html (21.10.2009) Rehn, Daniel (2009): David gegen Goliath 2.0: Abmahnung statt Dialog, URL: http://danielrehn.wordpress.com/2009/10/22/david-gegen-goliath-2-0-abmahnung- statt-dialog/ (22.10.2009) Rehn, Daniel (2009): Jack Wolfskin reagiert auf Proteste, URL: http://danielrehn.wordpress.com/2009/10/23/jack-wolfskin-reagiert-auf-proteste/ (23.10.2009) SPIEGEL Online (2009): Daimler verlangt Blutproben von Bewerbern, URL: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,657882,00.html (28.10.2009) WELT ONLINE (2009): Datenschützer halten Daimlers Bluttests für illegal, URL: http://www.welt.de/wirtschaft/article5012636/Datenschuetzer-halten-Daimlers- Bluttests-fuer-illegal.html (29.10.2009) Knaus, Uwe (2009): Tweet „Daimler reagiert! RT: @Daimler_News: Daimler-Blog: INTERVIEW: Blutuntersuchungen als Einstellungsvoraussetzung? http://is.gd/4Ha5B“, URL: http://twitter.com/uknaus/status/5259401299 (29.10.2009) 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 9
  10. 10. Webquellen: Schmidt, Dr. Helmut (2009): Daimer-Blog – INTERVIEW: Blutuntersuchungen als Einstellungsvoraussetzung?, URL: http://blog.daimler.de/2009/10/29/interview- blutuntersuchungen-als-einstellungsvoraussetzung/ (29.10.2009) Sommer, Claudia (2009): Daimler Krisenkommunikation zu Blutuntersuchungen, URL: http://csommer.posterous.com/daimler-krisenkommunikation-zu-den-blutunters (30.10.2009) 02. November 2009 5min-Thema: Krisen-PR im Social Web – Daniel Rehn 10

×