Die Macht der Bilder:Der Hype um Pinterest und Instagram#smwhh| Februar 2013Referent: Daniel Rehn
#smwhhpinstaOh, look at you …                   http://24.media.tumblr.com/9fcf3fd30e110cc0e0c45491956f0197/tumblr_mhx67sc...
#smwhhpinsta Einführung Der Hype um Pinterest und Instagram: Wie ist er  einzuordnen? Welche Möglichkeiten bieten sich ...
#smwhhpinstaBilder waren schon immer Teilunserer Kommunikation.                                    http://www.flickr.com/p...
#smwhhpinstaDas Web wird visueller, denndie Technik macht es möglich.                                                     ...
#smwhhpinsta                         http://www.bitkom.org/de/presse/30739_71745.aspx | Stand: März 2012Februar 2013   SMW...
#smwhhpinsta                                        http://www.bitkom.org/72321_70921.aspx | Stand: Q1 2012Februar 2013   ...
#smwhhpinstaSocial is mobile.Mobile is social.                                                          http://pinterest.c...
#smwhhpinsta„[…] Bilder ersetzen immer häufigerText im Social Web. Durch guteSmartphones, schnelles Internet undtolle Foto...
#smwhhpinstaAber mit wem haben wires eigentlich zu tun?   Februar 2013   SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn       ...
#smwhhpinsta               Facts & Figures:                Kostenlose Foto-Sharing-App.                Erschien im Oktob...
#smwhhpinsta               Das User-Wachstum von Instagram seit Start im Oktober 2010 (0,3 Mio.) bis Dezember 2012 (134 Mi...
#smwhhpinsta               Facts & Figures:                Eine eigene Site zum Networking gibt es seit                  ...
#smwhhpinsta                Pinterest ist ein Social Network, in dem Nutzer                 Bilder-Kollektionen mit Komme...
#smwhhpinsta               Facts & Figures                Pinterest verzeichnete im Oktober 2012 +25 Mio.                ...
#smwhhpinsta                Pinterest war Stand April 2012 in den USA das am                 schnellsten wachsende Social...
#smwhhpinstaDer Hype um Pinterest undInstagram: Wie ist er einzuordnen?                      http://fuckyouverymuch.dk/pos...
#smwhhpinsta               Warum sind beide Angebote so erfolgreich               und gehyped?                lange Zeit ...
#smwhhpinsta               For the love of the money?                Der Hype-Boost: Der Kauf durch Facebook.            ...
#smwhhpinsta                                     Referral trafficPinterest           3.60%  twitter           3.60%faceboo...
#smwhhpinstaMöglichkeiten vonInstagram und Pinterest    Februar 2013    SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn        ...
#smwhhpinsta   „Behind the Scenes“ der Shootings.   Zugriff auf Archivmaterial für ehemalige Playmates und Promi-Bilder....
#smwhhpinsta   Das NBA-Team der L.A. Lakers vereint Vergangenheit und Gegenwart und mixt Archivbilder    mit aktuellem Ma...
#smwhhpinsta   Obama liefert seinen jungen, vernetzten Anhängern regelmäßigen Content   Im Fokus: Bilder der Wahlkampf-T...
#smwhhpinsta   Die New York Times nutzt Instagram, um Bilder des Sturms Nemo zu kuratieren.   Die User dokumentieren som...
#smwhhpinsta               Campaigning mit Instagram: Fiestagram                Ford präsentierte sein neues Fiesta-Model...
#smwhhpinsta                           Instagram campaign for new Ford Fiesta | http://youtu.be/s6JI80agHUMFebruar 2013   ...
#smwhhpinsta               Campaigning mit Instagram: Vapiano Gallery                Eine der beliebtesten Handlungen auf...
#smwhhpinsta                                       https://www.facebook.com/Vapiano/app_129255333861766                   ...
#smwhhpinsta               Welche Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen?                Einbindung einer weiteren kos...
#smwhhpinsta                                                             http://pinterest.com/Februar 2013   SMWHH | Die M...
#smwhhpinsta                                                            http://pinterest.com/parship/Februar 2013   SMWHH ...
#smwhhpinsta                                                            http://pinterest.com/burberry/Februar 2013   SMWHH...
#smwhhpinsta                                                            http://pinterest.com/opelofficial/Februar 2013   S...
#smwhhpinsta               Welche Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen?                Einbindung einer weiteren kos...
#smwhhpinstaEine neue Bildsprache: Die digitale Adaptionbekannter Konzepte komplett neu entwickeln                        ...
#smwhhpinstaDas Bekannte trifft das Neue –man muss nur umdenken.                                             http://www.fl...
Digitale Adaption                                                                                #smwhhpinstaBilder waren ...
Digitale Adaption                                                                           #smwhhpinsta                  ...
#smwhhpinstaVisuelle Kommunikation:Die Zukunft des Wortes                                  http://24.media.tumblr.com/tumb...
#smwhhpinsta               Der große Schritt ist überschaubar:                Das Wort wird nicht sterben.               ...
#smwhhpinstaBilder werden stärker, ja. AberText wird nicht verschwinden.                                     http://www.fl...
#smwhhpinstaUnd denkt daran:Immer schön lächeln.    Februar 2013       SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn         ...
Solltet ihr noch Fragen haben, …                                                                   #smwhhpinsta           ...
Quellen und hilfreiche Texte•   Katrin Kuch über Bildsprache in der PR: „Das Wort hat vielerorts ausgedient“ – http://prre...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

#SMWHH – Die Macht der Bilder: Der Hype um Pinterest und Instagram

4.406 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Vortrag auf der Social Media Week Hamburg vom 19. Februar 2013.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” – Wir alle kennen dieses Sprichwort. Es ist eine Metapher dafür, dass wir Stunde um Stunde damit verbringen könnten, etwas zu beschreiben, was unser Auge und Gehirn innerhalb von Sekundenbruchteilen erfassen können. Die einfache Schlussfolgerung: Das Wort unterliegt dem Bild in jedem Maße.

Betrachtet man nun gleichermaßen den Erfolg, den die beiden Netzwerke Instagram und Pinterest im Social Web momentan einfahren, dann ist man sehr schnell geneigt zu sagen, dass dem so ist. Warum sonst hätte Facebook im April 2012 eine Milliarde US-Dollar in ein Unternehmen investieren sollen, das bis dato kein Geschäftsmodell hatte? Wie erklärt sich ansonsten der kometenhafte Aufstieg von Pinterest, das sich hinter Facebook und Twitter als eine der treibenden Kräfte zur Generierung von Traffic für Websites entwickelt hat? Es sind viele Faktoren, die hier zusammenspielen. Und ein paar davon wollen wir im Workshop ganz unaufgeregt und einsteigerfreundlich nachgehen.

Dafür muss aber erst noch ein Bogen geschlagen werden, der für das grundlegende Verständnis dieser Entwicklungen nicht ganz unwichtig ist.

Veröffentlicht in: Technologie

#SMWHH – Die Macht der Bilder: Der Hype um Pinterest und Instagram

  1. 1. Die Macht der Bilder:Der Hype um Pinterest und Instagram#smwhh| Februar 2013Referent: Daniel Rehn
  2. 2. #smwhhpinstaOh, look at you … http://24.media.tumblr.com/9fcf3fd30e110cc0e0c45491956f0197/tumblr_mhx67scXh01s23lrto1_500.gif Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 2
  3. 3. #smwhhpinsta Einführung Der Hype um Pinterest und Instagram: Wie ist er einzuordnen? Welche Möglichkeiten bieten sich wirklich? Bildsprache via Instragram und Pinterest: Die digitale Adaption bekannter Konzepte, um sie komplett neu zu entwickeln Visuelle Kommunikation wird immer wichtiger, aber es wird auch in Zukunft das Wort brauchen und warum das gut ist Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 3
  4. 4. #smwhhpinstaBilder waren schon immer Teilunserer Kommunikation. http://www.flickr.com/photos/tamburix/2901740800/ – by tamburix Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 4
  5. 5. #smwhhpinstaDas Web wird visueller, denndie Technik macht es möglich. http://pinterest.com/pin/189714203023317821/ Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 5
  6. 6. #smwhhpinsta http://www.bitkom.org/de/presse/30739_71745.aspx | Stand: März 2012Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 6
  7. 7. #smwhhpinsta http://www.bitkom.org/72321_70921.aspx | Stand: Q1 2012Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 7
  8. 8. #smwhhpinstaSocial is mobile.Mobile is social. http://pinterest.com/pin/252201647853009171/ Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 8
  9. 9. #smwhhpinsta„[…] Bilder ersetzen immer häufigerText im Social Web. Durch guteSmartphones, schnelles Internet undtolle Foto-Apps hat sich eine ganz neueBildsprache entwickelt. […]“– Björn Eichstaedt und Katrin Kuch in t3n: „Social Media: Sokommunizieren Marken mit Instagram, Pinterest und Co.“ Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 9
  10. 10. #smwhhpinstaAber mit wem haben wires eigentlich zu tun? Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 10
  11. 11. #smwhhpinsta Facts & Figures:  Kostenlose Foto-Sharing-App.  Erschien im Oktober 2010 für iOS, seit April 2012 auch für Android verfügbar.  Stand Januar 2013 +90 Mio. monatlich aktive User, die 40 Mio. Fotos pro Tag hochladen sowie 8.500 Likes und 1.000 Kommentare pro Sekunde generieren.  Als Erinnerung an die beliebte Kodak Instamatic sowie Polaroids sind alle Fotos quadratisch.  Kern der App: das Aufnehmen und verfremden von Bildern mittels Filtern, um diese dann mit dem eigenen Netzwerk zu teilen, damit sie geliked und kommentiert werden können.Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 11
  12. 12. #smwhhpinsta Das User-Wachstum von Instagram seit Start im Oktober 2010 (0,3 Mio.) bis Dezember 2012 (134 Mio.) http://news.cnet.com/8301-1023_3-57480931-93/instagram-passes-80-million-users/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 12
  13. 13. #smwhhpinsta Facts & Figures:  Eine eigene Site zum Networking gibt es seit Herbst 2012, im November folgten Facebook- ähnliche Profilseiten mit großen Headern und im Februar der Foto-Stream fürs Web  Jedwedes Handling erfolgte bis dahin über die App, die immer noch primär genutzt wird  Per Push können Bilder über die regulierte API zu Facebook, Twitter, tumblr und foursquare übermittelt werden, um größere Reichweiten zu erzielen – und Traffic zu generieren http://scr3.golem.de/screenshots/1204/instagram/thumb620/Android.jpgFebruar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 13
  14. 14. #smwhhpinsta  Pinterest ist ein Social Network, in dem Nutzer Bilder-Kollektionen mit Kommentaren an virtuelle Pinnwände heften können  Die erstellten Kollagen können von anderen Usern kommentiert, geliked und geteilt (Repin) werden  Es können auch Videos gepinnt werden  Im Fokus steht der rein visuelle Aspekt, ein Networking als solches mit anderen Mitgliedern ist nicht das primäre Ziel, sondern vielmehr das Konsumieren und Teilen von Bildern  Obwohl schon seit Herbst 2010 existent, hat das Netzwerk erst ein Jahr später den Durchbruch gefeiert http://pinterest.com/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 14
  15. 15. #smwhhpinsta Facts & Figures  Pinterest verzeichnete im Oktober 2012 +25 Mio. Nutzer weltweit  44,3 Prozent der Pinterest-Nutzer kommen aus den USA: 11,1 Mio  Im Dezember besuchten allein in den USA 28,8 Mio. Unique Visitors die Seite (#42 der meistbesuchten Seiten in den USA)  Deutschland stellt 1,6 Prozent der Pinterest- Nutzer: ca. 400.000  Im nationalen Ranking belegt das Netzwerk in D mit ca. 700.000 UV nur Rang #106 der meistbesuchten Seiten – nahe an der Netzwerknische http://pinterest.com/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 15
  16. 16. #smwhhpinsta  Pinterest war Stand April 2012 in den USA das am schnellsten wachsende Social Network (20 Mio. Unique Visitor), in Deutschland ist die Begeisterung noch verhalten (307k UV)  Erste Ansätze einer Monetarisierung sind die Einbindung von Affiliate-Links: Bilder werden mit einer Partner-ID verlinkt und führen so direkt in die Online-Shops der Anbieter  Durch die Affiliates hat sich Pinterest innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Traffic- Lieferanten für Shops entwickelt und Google, Facebook sowie Twitter hinter sich gelassen  Problematisch ist die Frage nach dem Urheberrecht: Die in den USA geltende „Fair Use“- Regelung gilt nicht in Europa http://pinterest.com/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 16
  17. 17. #smwhhpinstaDer Hype um Pinterest undInstagram: Wie ist er einzuordnen? http://fuckyouverymuch.dk/post/22579187884/we-like-huey-lewis-and-the-news Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 17
  18. 18. #smwhhpinsta Warum sind beide Angebote so erfolgreich und gehyped?  lange Zeit exklusiv (nur iOS bzw. auf Einladung)  „reduce to the max“  einfache Produktion von Content  Kuratieren spricht Sammler und Jäger an  Maximaler Verzicht auf Sprache bedeutet Grenzenlosigkeit  Identität durch Bildwelten (RedBull, Google, Nike, ...)  Stein schlägt Schere. Bild schlägt Text http://i2.cdnds.net/12/14/618x1030/tech_instagram_android_screenshot_1.jpgFebruar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 18
  19. 19. #smwhhpinsta For the love of the money?  Der Hype-Boost: Der Kauf durch Facebook.  Anfang April zahlen Zuckerberg und Co. umgerechnet US-$ 1.000.000.000 an die Entwickler und Verantwortlichen hinter der App.  „Funfact“: Instagram hatte und hat nach wie vor kein Erlösmodell.  Der Hintergrund für den Einkauf zu diesem horrend erscheinenden Preis? Mobile Traffic! http://www.flickr.com/photos/68751915@N05/6551534889/ by 401 (K) 2012Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 19
  20. 20. #smwhhpinsta Referral trafficPinterest 3.60% twitter 3.60%facebook 26.40% 0.00% 5.00% 10.00% 15.00% 20.00% 25.00% 30.00% http://www.netzschnipsel.de/pinterest-steckt-facebook-in-die-tasche-48138/ | Oktober 2012 Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 20
  21. 21. #smwhhpinstaMöglichkeiten vonInstagram und Pinterest Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 21
  22. 22. #smwhhpinsta „Behind the Scenes“ der Shootings. Zugriff auf Archivmaterial für ehemalige Playmates und Promi-Bilder. Der Clou: Die Retro-Filter von Instagram unterstreichen das Flair der alten Aufnahmen. Man erschließt neue Zielgruppen. http://instagram.com/playboy Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 22
  23. 23. #smwhhpinsta Das NBA-Team der L.A. Lakers vereint Vergangenheit und Gegenwart und mixt Archivbilder mit aktuellem Material. Ergänzend dazu werden Infografiken für Instagram aufbereitet, um dort Aufmerksamkeit zu finden. http://instagram.com/lakers Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 23
  24. 24. #smwhhpinsta Obama liefert seinen jungen, vernetzten Anhängern regelmäßigen Content Im Fokus: Bilder der Wahlkampf-Tour und Fotos mit der Familie, um Nähe zu vermitteln Gezielte Nutzung der Bildunterschrift zum Initiieren von Debatten unter seinen Anhängern http://instagram.com/barackobama Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 24
  25. 25. #smwhhpinsta Die New York Times nutzt Instagram, um Bilder des Sturms Nemo zu kuratieren. Die User dokumentieren somit für die Weltöffentlichkeit, was geschieht – sie werden selbst zum Medium. http://www.nytimes.com/interactive/2013/02/08/us/the-storm-on-instagram.html?smid=tw-nytimes Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 25
  26. 26. #smwhhpinsta Campaigning mit Instagram: Fiestagram  Ford präsentierte sein neues Fiesta-Modell im Social Web mit einer Kampagne, die Facebook und Instagram kombinierte  Jede Woche veröffentlichte Ford einen Begriff, der mit den Features des Fiesta in Verbindung stand  Die Aufforderung an die Fans: Mit Bezug auf den genannten Begriff ein Foto machen, mit einem Filter versehen und bei Instagram hochladen  Die Bilder wurden per Facebook-App als Hub gesammelt und ausgewählte Motive in Real-Life- Galerien sowie digitalen Billboards präsentiert  Die User mit den besten Bildern erhielten wöchentlich Preise bis hin zum brandneuen Fiesta  Das Ergebnis nach sieben Wochen: +16.000 Fotos und virale Effekte ohne Ende https://www.facebook.com/fordfiesta/app_114120472024228 http://blog.webfeuer.at/marketing-mit-instagram-best-practice-ford-startet-fiestagram/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 26
  27. 27. #smwhhpinsta Instagram campaign for new Ford Fiesta | http://youtu.be/s6JI80agHUMFebruar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 27
  28. 28. #smwhhpinsta Campaigning mit Instagram: Vapiano Gallery  Eine der beliebtesten Handlungen auf Instagram: Das eigene Essen fotografieren  Vapiano nutzt diesen natürlichen Prozess, indem man seine Fans auffordert Bilder per Instagram aufzunehmen und mit dem Schlagwort #vapiano zu versehen  So gekennzeichnet werden markierte Fotos via Applikation in die Vapiano Gallery auf Facebook eingebunden, durch die Community bewertet und in regelmäßigen Aktionen prämiert  Für Vapiano ergibt sich ein unaufhörlicher Strom an Momentaufnahmen https://www.facebook.com/Vapiano/app_129255333861766 http://www.vapiano.de/newsroom/?p=4582Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 28
  29. 29. #smwhhpinsta https://www.facebook.com/Vapiano/app_129255333861766 http://www.vapiano.de/newsroom/?p=4582Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 29
  30. 30. #smwhhpinsta Welche Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen?  Einbindung einer weiteren kostenlosen Facette in die eigene (visuelle) Kommunikation  Steigerung des Traffics  Aktivierung der Community …  … durch Interaktion mit bereitgestelltem Content  … mittels Bild-Wettbewerben  … durch Beisteuern von User Generated Content  Verknüpfung von Bildinhalten mit anderen Angeboten (z.B. Facebook und Foursquare) https://www.facebook.com/Instagram/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 30
  31. 31. #smwhhpinsta http://pinterest.com/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 31
  32. 32. #smwhhpinsta http://pinterest.com/parship/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 32
  33. 33. #smwhhpinsta http://pinterest.com/burberry/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 33
  34. 34. #smwhhpinsta http://pinterest.com/opelofficial/Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 34
  35. 35. #smwhhpinsta Welche Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen?  Einbindung einer weiteren kostenlosen Facette in die eigene (visuelle) Kommunikation  Steigerung des Traffics  Einsatz von Affiliate Links für Verknüpfung zum Online-Shop  Aktivierung der Community …  … durch Interaktion mit bereitgestelltem Content  … durch das gemeinsame Gestalten von Boards http://static.androidnext.de/pinterest-android-1024x709.jpgFebruar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 35
  36. 36. #smwhhpinstaEine neue Bildsprache: Die digitale Adaptionbekannter Konzepte komplett neu entwickeln http://24.media.tumblr.com/tumblr_m6cntdWPzg1rsl5zso1_500.jpg Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 36
  37. 37. #smwhhpinstaDas Bekannte trifft das Neue –man muss nur umdenken. http://www.flickr.com/photos/62693815@N03/6276688407/ Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 37
  38. 38. Digitale Adaption #smwhhpinstaBilder waren immer im Spiel.Selbst, wenn sie Text sind. http://drehn.tumblr.com/image/29888379360 Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 38
  39. 39. Digitale Adaption #smwhhpinsta http://www.bitkom.org/de/presse/30739_71745.aspx | Stand: März 2012 Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 39
  40. 40. #smwhhpinstaVisuelle Kommunikation:Die Zukunft des Wortes http://24.media.tumblr.com/tumblr_m0u1033YEy1r5vp1oo1_500.jpg Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 40
  41. 41. #smwhhpinsta Der große Schritt ist überschaubar:  Das Wort wird nicht sterben.  Es wird eine andere Rolle einnehmen.  Es wird zum Vermittler.  Es wird Call to Action und Mittel zur Verbreitung.  Bilder werden immer kommentiert werden, denn sie lösen in uns etwas aus.Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 41
  42. 42. #smwhhpinstaBilder werden stärker, ja. AberText wird nicht verschwinden. http://www.flickr.com/photos/tamburix/2901740800/ – by tamburix Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 42
  43. 43. #smwhhpinstaUnd denkt daran:Immer schön lächeln. Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 43
  44. 44. Solltet ihr noch Fragen haben, … #smwhhpinsta danielrehn.wordpress.com twitter.com/danielrehn facebook.com/daniel.rehn foursquare.com/danielrehn slideshare.net/danielrehn xing.com/profile/daniel_rehn de.linkedin.com/danielrehn youtube.com/danielrehnpr pinterest.com/danielrehn plus.google.com/113389335471907629458 drehn.tumblr.com instagram.com/danielrehn_ soundcloud.com/daniel-rehn-1 … meldet euch einfach. Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 44
  45. 45. Quellen und hilfreiche Texte• Katrin Kuch über Bildsprache in der PR: „Das Wort hat vielerorts ausgedient“ – http://prreport.de/home/aktuell/article/5779-das-wort- hat-vielerorts-ausgedient/• Mobile Marketer: Are Instagram’s new features strong enough to court brands? – http://www.mobilemarketer.com/cms/news/social- networks/13606.html• Business Insider: Uh Oh! Amazon Researchers Say Pinterest Doesnt Generate A Lot Of Sales –http://www.businessinsider.com/zappos- labs-pinterest-monetize-2012-8#ixzz25fCOSEkF FutureBiz: Spotify, Instagram, Pinterest und Co. als Wachstumstreiber von Facebook – http://www.futurebiz.de/artikel/spotify- instagram-pinterest-und-co-als-wachstumstreiber-von-facebook/• t3n: Social Media: So kommunizieren Marken mit Instagram, Pinterest und Co. (B. Eichstaedt und K. Kuch) – http://t3n.de/magazin/markenkommunikation-instagram-pinterest-co-lasst-bilder-230330/• Instagrams Financial Report: No Revenues, $2.7 Million In Losses, $5 Million In The Bank – http://www.businessinsider.com/instagram-finances-2012-8#ixzz25fFE5gqm• CNET: Instagram passes 80 million users – http://news.cnet.com/8301-1023_3-57480931-93/instagram-passes-80-million-users/• SMI: The astounding growth story of Pinterest and Instagram and what it means for social media – http://socialmediainfluence.com/2012/08/29/the-astounding-growth-story-of-pinterest-and-instagram-and-what-it-means-for-social- media/• FutureBiz: Spotify, Instagram, Pinterest und Co. als Wachstumstreiber von Facebook – http://www.futurebiz.de/artikel/spotify- instagram-pinterest-und-co-als-wachstumstreiber-von-facebook/• Smart Digits: Pintest und Co. – Content Marketing in Foto-Communities – http://www.smart-digits.com/2012/08/pinterest-und-co- content-marketing-in-foto-communities/• Prblog: 10 Pinterest Tips for PR People – http://prblog.typepad.com/strategic_public_relation/2012/08/pinterest-10-tips-for-pr- people.html• Ishp consulting: Die Pinterest-Demografie und was Marketer beachten sollten – http://www.ishpc.de/2012/03/01/die-pinterest- demografie-was-marketer-beachten-sollten/• VI knallgrau-Berater Florian Schleicher: „Pinterest lohnt sich besonders für Consumer und Retail Brands“ – http://www.lead- digital.de/start/social_media/vi_knallgrau_berater_schleicher_pinterest_lohnt_sich_besonders_fuer_consumer_und_retail_brands Februar 2013 SMWHH | Die Macht der Bilder | Daniel Rehn 45

×