Investors in People International
29/09/2015
Vorbereitungsworkshop
Trainer: Willem E.A.J. Scheepers MBA
Investors in People Standard vorstellen
Ihnen die Grundlageninformation geben, um den
Einführungsprozess erfolgreich zu ma...
Am Ende des Workshops:-
• …verstehen Sie den Hintergrund und die Management-Themen rund
um Investors in People
• …können S...
Diskutieren Sie in einer kleinen Runde und
tauschen Sie sich anschließend aus:
3 Erkenntnisse, die Sie heute mit nach
Haus...
Warum Investors in People?
29/09/2015 5
Vorbereitungsworkshop
29/09/2015
Entwickelt von Business für Business
• Ein erprobter Ansatz, um Leistung und Wettbewerbsfähigkeit durch
Mitarbe...
29/09/2015
IIP schaut genau auf die
Verbesserung der internen
Kommunikation, um Vertrauen
und Engagement zu verstärken
Inv...
• Unternehmensentwicklung klar auf Mitarbeiter/Innen, Führung und
Entwicklung fokussiert
• Kein vergleichbares System
– is...
9/29/2015
• Kann für jede Art von Organisation verwendet werden – privat oder
öffentlich
• Passt für jede Unternehmensgröß...
Investors in People
Lean Six
Sigma
ISO9000:1:2015
Kaizen
Blitz
Value
Management
EFQM
Excellence
Model
Customer
Service
Exc...
Unfokussierte
Aktivitäten
Klarere Richtung
Bessere
Ergebnisse
Motiviert, gemeinsam bessere
Ergebnisse schneller zu
erreich...
Den Standard anwenden
29/09/2015 13
Einführungsworkshop
PLANEN
Strategien entwickeln,
um die Leistung der
Organisation zu
verbessern
UMSETZEN
Aktionen setzen, um
die Leistung der...
Der nächste Schritt ist, diese 3 Prinzipien auf 10 Indikatoren herunterzubrechen. Hinter jedem Indikator
stehen spezifisch...
29/09/2015 Investors In People | 16
Die Besonderheit an IIP ist, dass nur gesagt wird, welcher Nachweis notwendig ist - de...
Ein Investor in People entwickelt effektive Strategien, um mit seinen
MitarbeiterInnen die Leistung der Organisation zu ve...
Ein Investor in People wird aktiv, um mit seinen Mitarbeiter/Innen die
Leistung der Organisation zu verbessern.
1. Führung...
Ein Investor in People kann zeigen, welche Auswirkung seine Investition
in die Mitarbeiter/Innen auf die Leistung der Orga...
• Business Planning
• Performance Management
/ Zielsetzungsprozess
• Kommunikations-
prozesse
• Leadership und
Management ...
Beispiel:
Veränderung
managen
Mit dem IIP Framework arbeiten
Investors in People
unterstützt, auf die
individuellen
Prioritäten zu
fokussieren
Kommunikation
Produktivität
Strategische...
Nutzen von IIP im Change Prozess
A. Verankert
starke Change-
Kultur und
Führung
B. Reduziert Kosten und
Verschwendung, ind...
Der Assessment Prozess
Implementierung/
Kontinuierliche
Verbesserung
Assessment Plan/
Set Up
Erstes
Assessment
Review
Verb...
Different Approaches to Accreditation
Verschiedene Zugänge
29/09/2015 25
Anerkennung
“Beyond the Standard”
Eine Organisati...
Different Approaches to Accreditation
Support und Tools
29/09/2015 26
IIP UK website – was es gibt
•UKCES
•www.investorsin...
• MitarbeiterInnen in Entscheidungsprozesse einzubinden erhöht
deren Commitment und steigert die Leistung
• Jeder in der O...
• Mitarbeiter/Innen sind das Wertvollste an einer Organisation
• Mitarbeiter/Innen zu entwickeln verbessert die Leistung v...
Thank You!
29/09/2015 29
Fragen?
Vielen Dank!
Willem E.A.J. Scheepers MBA
Investors in People Registered Specialist
http://www.willemscheepers.eu/
In Auftr...
Vorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch version
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version

576 Aufrufe

Veröffentlicht am

In Auftrag von Investors in People International kümmere ich mich auch um die Einführung von Investor in People in Deutsch sprechende Länder.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
576
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
133
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version

  1. 1. Investors in People International 29/09/2015 Vorbereitungsworkshop Trainer: Willem E.A.J. Scheepers MBA
  2. 2. Investors in People Standard vorstellen Ihnen die Grundlageninformation geben, um den Einführungsprozess erfolgreich zu managen und den Mehrwert zu kommunizieren. 29/09/2015 2 Ziel des Workshops
  3. 3. Am Ende des Workshops:- • …verstehen Sie den Hintergrund und die Management-Themen rund um Investors in People • …können Sie “Good Practises” im Sinne des Investors in People Standards identifizieren sowie den Nutzen für die Organisation argumentieren und kommunizieren • …verstehen Sie, was notwendig ist, um als Investor in People zertifiziert zu werden • …verstehen Sie die Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer Organisation, wenn Sie über den Grundstandard hinaus gehen 29/09/2015 3 Workshop Ergebnisse (1)
  4. 4. Diskutieren Sie in einer kleinen Runde und tauschen Sie sich anschließend aus: 3 Erkenntnisse, die Sie heute mit nach Hause nehmen wollen. 29/09/2015 4 In Kleingruppen.... Übung 1
  5. 5. Warum Investors in People? 29/09/2015 5 Vorbereitungsworkshop
  6. 6. 29/09/2015 Entwickelt von Business für Business • Ein erprobter Ansatz, um Leistung und Wettbewerbsfähigkeit durch MitarbeiterInnen zu steigern • Eine objektive Messung, wie gut Ihre Organisation Mitarbeiter/Innen führt und entwickelt • 25 Jahre hindurch kontinuierlich optimiert – analysieren, verbessern und zertifizieren von Organisationen • Ein Trigger für Kulturveränderung – ein unternehmensweiter Ansatz für Empowerment, unternehmerisches Denken und steigende Produktivität auf allen Ebenen IIP ist mehr als ein Zertifikat: IIP ist ein erprobter Zugang, um Ihr Unternehmen besser zu machen Über IIP
  7. 7. 29/09/2015 IIP schaut genau auf die Verbesserung der internen Kommunikation, um Vertrauen und Engagement zu verstärken Investitionen in MitarbeiterInnen bringen mehr Selbständigkeit, besseres Service und damit bessere Ergebnisse. Durch eine Kultur, die Autonomie und Empowerment fördert, verbessern wir die Führung auf allen Ebenen der Organisation. Was wird unterstützt
  8. 8. • Unternehmensentwicklung klar auf Mitarbeiter/Innen, Führung und Entwicklung fokussiert • Kein vergleichbares System – ist schon so lange am Markt (25 Jahre) – Reputation (weltweit in Verwendung –in über 75 Ländern) – Durchgeführt in 25 Sprachen – 161 zertifizierte Spezialisten weltweit – Reichweite (in über 14.500 IiP-Organisationen in UK und fast 1.000 weltweit; 56.000 Organisationen bereiten sich vor) • Flexibilität – breit einsetzbar und komplett anpassbar, essentiell für Kundenbindung 29/09/2015 8 Die Fakten
  9. 9. 9/29/2015 • Kann für jede Art von Organisation verwendet werden – privat oder öffentlich • Passt für jede Unternehmensgröße 2 – 100,000+ • Sowohl für einen als auch mehrere Standorte – echte globale Reichweite • Erreicht alle Mitarbeiter/Innen auf jeder Ebene • International anerkannter Management- und Entwicklungsstandard • Kompatibel und komplementär mit anderen Standards wie ISO und EFQM Mit dem Standard arbeiten
  10. 10. Investors in People Lean Six Sigma ISO9000:1:2015 Kaizen Blitz Value Management EFQM Excellence Model Customer Service Excellence Business Process Re- engineering Balanced Scorecard Business Improvement Employability CSR
  11. 11. Unfokussierte Aktivitäten Klarere Richtung Bessere Ergebnisse Motiviert, gemeinsam bessere Ergebnisse schneller zu erreichen 7 Die Kernphilosophie
  12. 12. Den Standard anwenden 29/09/2015 13 Einführungsworkshop
  13. 13. PLANEN Strategien entwickeln, um die Leistung der Organisation zu verbessern UMSETZEN Aktionen setzen, um die Leistung der Organisation zu verbessern Auswirkungen auf die Leistung der Organsiaton messen EVALUIEREN Die 3 Prinzipien
  14. 14. Der nächste Schritt ist, diese 3 Prinzipien auf 10 Indikatoren herunterzubrechen. Hinter jedem Indikator stehen spezifische Nachweise, denen unsere Specialists nachgehen. 29/09/2015 Jede Organisation muss die gleichen 39 Nachweise erfüllen, um den Standard zu erreichen (zwei davon gelten nur, wenn es einen Betriebsrat o.ä. gibt) Den Standard anwenden
  15. 15. 29/09/2015 Investors In People | 16 Die Besonderheit an IIP ist, dass nur gesagt wird, welcher Nachweis notwendig ist - der Weg dorthin ist aber völlig freigestellt. Den Standard anwenden
  16. 16. Ein Investor in People entwickelt effektive Strategien, um mit seinen MitarbeiterInnen die Leistung der Organisation zu verbessern. 1. Eine Strategie zur Verbesserung der Leistung der Organisation ist klar definiert und verstanden. 2. Lernen und Personalentwicklung werden so geplant, dass die Ziele der Organisation erreicht werden können. 3. Die Personalstrategie fördert Chancengerechtigkeit in der Personalentwicklung. 4. Führungs- und Personalentwicklungskompetenzen sind klar definiert und verstanden 29/09/2015 17 Der IIP Standard
  17. 17. Ein Investor in People wird aktiv, um mit seinen Mitarbeiter/Innen die Leistung der Organisation zu verbessern. 1. Führungskräfte führen und fördern ihre Mitarbeiter/Innen wirksam. 2. Der Beitrag der Mitarbeiter/Innen zu den Zielen der Organisation wird anerkannt und geschätzt. 3. Durch ihre Beteiligung an Entscheidungen werden die Mitarbeiter/Innen dazu ermutigt, Eigenverantwortung zu übernehmen. 4. Die Mitarbeiter/Innen lernen und entwickeln sich mit Erfolg. 29/09/2015 Investors In People | 18 Der IIP Standard
  18. 18. Ein Investor in People kann zeigen, welche Auswirkung seine Investition in die Mitarbeiter/Innen auf die Leistung der Organisation hat. 1. Die Investition in die Mitarbeiter/Innen verbessert die Leistung der Organisation. 2. Personalführung und -entwicklung verbessern sich kontinuierlich. 29/09/2015 Investors In People | 19 Der IIP Standard
  19. 19. • Business Planning • Performance Management / Zielsetzungsprozess • Kommunikations- prozesse • Leadership und Management Development • Performance Management • Systeme zur Anerkennung und Wertschätzung von Leistung • MA-Einführung • Planung von Lernen & Entwicklung • Evaluationsprozesse • Ziele des Teams und der Organisation kenne • Wissen, was jeder beitragen soll • Ermutigt, um Leistung zu verbessern • Konstruktives Feedback erhalten • Sind anerkannt und wertgeschätzt • Werden ermutigt, Verantwortung zu übernehmen • Erhalten eine effektive Einschulung • Entwicklungsbedarf wird abgedeckt MA wissen, was zu tun ist MA sind motiviert, Leistung zu bringen MA sind fähig, Leistung bringen Optimale Performance der MA, z.B. Produktivität/ Outout, Teamwork Optimierte Unternehme nsleistung Unterstützende Prozesse Ergebnisse Auswirkungen auf das Unternehmen Link zwischen Prozessen und Ergebnissen
  20. 20. Beispiel: Veränderung managen Mit dem IIP Framework arbeiten
  21. 21. Investors in People unterstützt, auf die individuellen Prioritäten zu fokussieren Kommunikation Produktivität Strategische FührungKunden- zufriedenheit Organisations- Kultur Return on Investment für Training Change Management Der Ansatz – Fokus auf Business Themen Empowerment, Verantwortung
  22. 22. Nutzen von IIP im Change Prozess A. Verankert starke Change- Kultur und Führung B. Reduziert Kosten und Verschwendung, indem Entwicklung auf Kernthemen fokussiert wird C. Liefert verbesserte Skills und Flexibilität D. Erhöht Commitment, Einsatz und Ergebnisse, indem die richtigen Dinge getan werden E. Verbesserte Wettbewerbsfähi gkeit , Reputation und Leistung Den IIP Status zu behalten bleibt eine Herausforderung
  23. 23. Der Assessment Prozess Implementierung/ Kontinuierliche Verbesserung Assessment Plan/ Set Up Erstes Assessment Review Verbesserungs- punkte Report & Feedback
  24. 24. Different Approaches to Accreditation Verschiedene Zugänge 29/09/2015 25 Anerkennung “Beyond the Standard” Eine Organisation erreicht 39 Nachweise, und zusätzlich mindestens:- •26 Nachweise aus der “Your choice” Sektion wird mit Investors in People Bronze ausgezeichnet •76 Nachweise aus der “Your choice” Sektion wird mit Investors in People Silber ausgezeichnet •126 Nachweise aus der “Your choice” Sektion wird mit Investors in People Gold ausgezeichnet
  25. 25. Different Approaches to Accreditation Support und Tools 29/09/2015 26 IIP UK website – was es gibt •UKCES •www.investorsinpeople.com •IIP Interactive •http://www.investorsinpeople.co.uk/investors-people-interactive
  26. 26. • MitarbeiterInnen in Entscheidungsprozesse einzubinden erhöht deren Commitment und steigert die Leistung • Jeder in der Organisation soll die Möglichkeit haben, zu lernen und sich zu entwicklen • MitarbeiterInnen auf allen Ebenen sollen genau wissen, was von ihnen erwartet wird, was sie erreichen sollen und warum sie wichtig für die Organisation sind. • Aufwand für Lernen und Entwicklung sind keine Kosten, sondern eine Investition, deren ROI geplant werden soll. 29/09/2015 27 Different Approaches to Accreditation Grundsätze, Werte und Annahmen von IIP
  27. 27. • Mitarbeiter/Innen sind das Wertvollste an einer Organisation • Mitarbeiter/Innen zu entwickeln verbessert die Leistung von Individuen, Teams, und letztendlich der ganzen Organisation • Personalentwicklung braucht die vollständige und uneingeschränkte Unterstützung des Top Managements, um erfolgreich zu sein. • Die Beiträge der einzelnen Personen anzuerkennen und wertzuschätzen, ist wichtig für die Organisation und fördert die Leistungsbereitschaft des/der Einzelnen 29/09/2015 28 Different Approaches to Accreditation Grundsätze, Werte und Annahmen von IIP
  28. 28. Thank You! 29/09/2015 29 Fragen?
  29. 29. Vielen Dank! Willem E.A.J. Scheepers MBA Investors in People Registered Specialist http://www.willemscheepers.eu/ In Auftrag von: 29/09/2015 30

×