Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!

669 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Verkauf steht meist der Bedarf im Vordergrund. Aber in Wirklichkeit geht es darum, dass Menschen Bedürfnisse haben, die es zu befriedigen gibt. Der gute Verkäufer oder Unternehmer weiß, wie er diese Bedürfnisse erkennt.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
669
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×