SEO & Website Audit
Referent
Thomas Kaiser
Gründer & Geschäftsführer
cyberpromote GmbH
tel: 089/81 89 81 710
thomas.kaiser@cyberpromote.com
Was nicht geht,
kann man nicht
verkaufen
Was man verkaufen
kann, muss irgendwie
auch gehen
Dienstleistung
seit 1997 - erfolgsbasiert
Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenmarketing
Usability Webanalytics
Social Me...
Software
mehrfach ausgezeichnet
In Liste Eintragen
Beta-Version der
Software
Diesen Vortrag
Sie erhalten
www.cyberpromote.de/vortrag
Das Internet, eine schöne
bunte Wiese…
..die auch Überraschungen
bergen kann, gerade durch
neue Algorithmen der
Suchmaschinen!
Horst findet nicht
97% finden nicht
Ohne SEO kann man ca.
3% der Zielgrupper
erreichen. 100% sind
leider utopisch, aber ca.
10%-50% sind real...
Berta scrollt nicht
50% bleiben nicht
Absprungraten von 50% sind nicht
ungewöhnlich. Aber was passiert
da genau? Warum ist das so? Oft
wird ve...
Günther kauft nicht
97% kaufen nicht
Conversionraten von 3% oder mehr
haben auch nur wenige. Doch auch
das kann man verbessern. Vorteil:
Alle ...
5% sind erfolgreich
SEO ist nach wie vor sehr wichtig. Vor
allem: Es sollte die effizienteste von
allen Maßnahmen sein! Wenn nicht,
stimmt etw...
Wer ist eigentlich für SEO verantwortlich?
• Die Webprogrammierer
• Die Webagentur
• Die Redakteure
• Das CMS/Shop-System
...
Wer ist eigentlich für SEO verantwortlich?
• Technische Voraussetzungen:
- Die Webprogrammierer
- Die Webagentur
- Das CMS...
Rankingfaktoren
Niemand kennt die
Rankingfaktoren genau, selbst
Google könnte das nicht mit
Exaktheit beantworten.
Daher i...
Rankingfaktoren
XSchönes Beispiel: Social Signals werden oft als
Rankingfaktoren bezeichnet (Facebook Shares
und Like). Da...
SEO Kriterien
Richtiger ist es also, von SEO
Kriterien zu sprechen!
Vorsicht bei der Wahl des
richtigen Dienstleisters!
SEO Kriterien
• Onpage-Faktoren:
- Title Tag (zu kurz/lang, Suchbegriffe)
- Verwendung von Hx-Tags
- Duplicate Title/Descr...
SEO Kriterien
• Ergebnisse:
- Was sind die relevanten Suchbegriffe?
- Wie sind die Platzierungen?
- Wie gut wird das Poten...
Top Platzierungen  Mehr Shares & Likes
Shares & Likes  Top Platzierungenx
http://www.sistrix.de/news/matt-cutts-social-d...
mailingtage.de
Am Beispiel von
mailingtage.de habe ich
gezeigt, was man mit
Forecheck alles machen
kann. Das sind aber nur...
Usability Lab Test
Wie kommt die
schwarze 8 ins Loch?
Die Usability, oder besser, User
Experience unterscheidet zwischen
Können und Wollen. In diesem Fall
kann man nicht, es ka...
Ability & Volition
Können & Wollen
User Centered SEO
SEO ist heute sehr stark am
Nutzer ausgerichtet, denn
Google weiß, wo jemand in den
Suchergebnissen klic...
Das hat Google schon vor Jahren
gesagt, heute ist es absolut
essentiell. Wer SEO macht ohne
sich um die Usability zu
kümme...
Baut Websites
für Nutzer, nicht
für Suchmaschinen!
Das hat Google schon von Anfang
an gesagt, heute muss man es im
SEO auc...
UX-Faktor Ladezeit
• Die Ladezeit kann keine Aussage über
die Qualität des Inhalts geben, eine lange Ladezeit
stört aber d...
Absprungrate
• Hohe Absprungrate deutet nicht
zwingend auf schlechte UX aber
bei begriffsbezogenem Wert auf
nicht passende...
Rückkehrrate
• Mit Webanalytics nicht messbar
• Absprungrate und Rückkehrrate
voneinander abhängig
Verringerung der Abspr...
Absprungrate
Begriffsbezogene
• Hohe Absprungrate/Rückkehrrate:
Ergebnis passt nicht zur Suchanfrage
Platzierung fällt
• N...
http://news.mst.edu/2012/02/eye-tracking_studies_show_firs/
Ergebnisse der Studie:
0,2 Sekunden entscheiden über den ersten Eindruck!!
2,6 Sekunden zum Scannen erforderlich
Erster Ei...
Selbstversuch
Sie sehen nun zwei Varianten
der selben Website.
„Beobachten“ Sie, was Ihr Auge
macht!
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)Das nimmt Ihr Auge in den
ersten 3 Sekunden wahr. Auf
den folgenden Fo...
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Beispiel: Wahrnehmung
(Perception Map, 1-3 Sekunden)
Wahrnehmung der optimierten
Seite. Das Auge ist viel ruhiger
und wird...
Panda?
Penguin?
Panda = Content
Penguin = Links
Content
Unique
• Sorgen Sie für „unique“ Content
Artikelbeschreibungen möglichst
individuell selber schreiben, selbst bei ...
Linkprofile
Google greift immer
härter durch!
Linkprofile
• Eingehende Links von anderen Domains
• Ausgehende Links von Domains
Linkprofile
Interessant vor allem die Frage:
Wie ist das Profil der
ausgehenden Links
der Domains, von
denen Sie eingehend...
Backlinkprofil
Backlinkprofil
Backlinkprofil
Ausgehende Links Profil
• Nicht jeder Link mit einem Suchbegriff als
Linktext ist schädlich
• Profil der ausgehenden Links...
Beispiele
Beispiele
Beispiele
Google Adwords
Produktanzeigen
Mit unserem Product Optimizer
können nun aus Produkten
nahezu automatisiert Produkt-,
Text-...
Produktanzeigen
Produktanzeigen
Warenwirtschaft
Beispiele
Bilder können automatisiert in
die Produktbilder eingebettet
werden. Aktionen können
gezielt beworben werden,
Pr...
Vielen Dank!
SEO & Website Audit Mailingtage
SEO & Website Audit Mailingtage
SEO & Website Audit Mailingtage
SEO & Website Audit Mailingtage
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SEO & Website Audit Mailingtage

846 Aufrufe

Veröffentlicht am

In dem Vortrag wird am Beispiel der Website mailingtage.de gezeigt, wie man einen Website Audit mit Hilfe der Software Forecheck schnell und effizient erstellen kann. Der Fokus liegt hier auf der Analyse von Standard-Kriterien der Suchmaschinenoptimierung.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
846
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SEO & Website Audit Mailingtage

  1. 1. SEO & Website Audit
  2. 2. Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com
  3. 3. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen
  4. 4. Dienstleistung seit 1997 - erfolgsbasiert Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenmarketing Usability Webanalytics Social Media
  5. 5. Software mehrfach ausgezeichnet
  6. 6. In Liste Eintragen Beta-Version der Software Diesen Vortrag Sie erhalten www.cyberpromote.de/vortrag
  7. 7. Das Internet, eine schöne bunte Wiese…
  8. 8. ..die auch Überraschungen bergen kann, gerade durch neue Algorithmen der Suchmaschinen!
  9. 9. Horst findet nicht
  10. 10. 97% finden nicht Ohne SEO kann man ca. 3% der Zielgrupper erreichen. 100% sind leider utopisch, aber ca. 10%-50% sind realistisch
  11. 11. Berta scrollt nicht
  12. 12. 50% bleiben nicht Absprungraten von 50% sind nicht ungewöhnlich. Aber was passiert da genau? Warum ist das so? Oft wird vergessen, dass es in der Usability „Können“ und „Wollen“ gibt. Manche Nutzer wollen z.B. nicht scrollen, auch wenn sie könnten.
  13. 13. Günther kauft nicht
  14. 14. 97% kaufen nicht Conversionraten von 3% oder mehr haben auch nur wenige. Doch auch das kann man verbessern. Vorteil: Alle Marketing-Maßnahmen profitieren davon. Der ROI wird besser und man hat mehr Spielraum für Investitionen.
  15. 15. 5% sind erfolgreich
  16. 16. SEO ist nach wie vor sehr wichtig. Vor allem: Es sollte die effizienteste von allen Maßnahmen sein! Wenn nicht, stimmt etwas nicht!
  17. 17. Wer ist eigentlich für SEO verantwortlich? • Die Webprogrammierer • Die Webagentur • Die Redakteure • Das CMS/Shop-System • Der Dienstleister • Die Marketing-Abteilung • Die Öffentlichkeitsarbeit • Der Vertrieb • Die IT Niemand ist schuld Interdisziplinäre Aufgabe
  18. 18. Wer ist eigentlich für SEO verantwortlich? • Technische Voraussetzungen: - Die Webprogrammierer - Die Webagentur - Das CMS/Shop-System - Die IT • Inhalte: - Die Redakteure - Marketing-Abteilung - Die Öffentlichkeitsarbeit Niemand ist schuld Interdisziplinäre Aufgabe SEO ist kein „Marketing“, es ist eine Aufgabe für Technik, Marketing und weitere Unternehmensbereiche. Das macht die Umsetzung manchmal so schwer.
  19. 19. Rankingfaktoren Niemand kennt die Rankingfaktoren genau, selbst Google könnte das nicht mit Exaktheit beantworten. Daher ist das der falsche Begriff, denn er unterstellt eine Kausalität, also Ursache-Wirkung. Doch das ist nicht so einfach zu ermitteln.
  20. 20. Rankingfaktoren XSchönes Beispiel: Social Signals werden oft als Rankingfaktoren bezeichnet (Facebook Shares und Like). Dabei hat Google selbst erklärt, dass dies kein Rankingfaktor ist. tatsächlich führen hohe Platzierungen zu mehr Shares & Linkes, aber nicht umgekehrt!
  21. 21. SEO Kriterien Richtiger ist es also, von SEO Kriterien zu sprechen!
  22. 22. Vorsicht bei der Wahl des richtigen Dienstleisters!
  23. 23. SEO Kriterien • Onpage-Faktoren: - Title Tag (zu kurz/lang, Suchbegriffe) - Verwendung von Hx-Tags - Duplicate Title/Description/Content • Offpage Faktoren: - Backlinks, Backlink-Profil, Linkprofil der verlinkenden Domains • Usability Faktoren: - Ladezeit, Absprungrate, Verweildauer, etc. Ladezeit: Jede Millisekunde zählt! Dazu bitte das lesen: http://goo.gl/cGt1e
  24. 24. SEO Kriterien • Ergebnisse: - Was sind die relevanten Suchbegriffe? - Wie sind die Platzierungen? - Wie gut wird das Potenzial genutzt? • Mitbeweber: - Wie steht man im Vergleich zum Mitbewerber da? • Suchmaschinenregeln: - Werden die Regeln eingehalten? Inhalte und Backlinks!
  25. 25. Top Platzierungen  Mehr Shares & Likes Shares & Likes  Top Platzierungenx http://www.sistrix.de/news/matt-cutts-social-data-ist-der-am-meisten-ueberschaetzte-faktor-im-seo-bereich/ Endlich auch offiziell bestätigt. Die Usability spielt heute eine viel größere Rolle in der SEO als Social Signals wie Shares und Likes.
  26. 26. mailingtage.de Am Beispiel von mailingtage.de habe ich gezeigt, was man mit Forecheck alles machen kann. Das sind aber nur kleine Beispiele, Forecheck kann noch viel mehr.
  27. 27. Usability Lab Test
  28. 28. Wie kommt die schwarze 8 ins Loch?
  29. 29. Die Usability, oder besser, User Experience unterscheidet zwischen Können und Wollen. In diesem Fall kann man nicht, es kann aber auch sein, dass der Besucher einfach nicht will… dann muss man die möglichen Ursachen wegnehmen, Hürden abbauen…
  30. 30. Ability & Volition Können & Wollen
  31. 31. User Centered SEO SEO ist heute sehr stark am Nutzer ausgerichtet, denn Google weiß, wo jemand in den Suchergebnissen klickt, und ob er wieder zu den Suchergebnissen zurückkommt und wie lange er auf der Seite war.
  32. 32. Das hat Google schon vor Jahren gesagt, heute ist es absolut essentiell. Wer SEO macht ohne sich um die Usability zu kümmern, wird scheitern.
  33. 33. Baut Websites für Nutzer, nicht für Suchmaschinen! Das hat Google schon von Anfang an gesagt, heute muss man es im SEO auch berücksichtigen!
  34. 34. UX-Faktor Ladezeit • Die Ladezeit kann keine Aussage über die Qualität des Inhalts geben, eine lange Ladezeit stört aber den Suchvorgang • 0,5 s mehr Ladezeit verursacht 20% weniger Traffic & Umsatz goo.gl/lHaj (Google Test 2006) • Amazon Test: 100ms längere Ladezeit = 1% weniger Umsatz
  35. 35. Absprungrate • Hohe Absprungrate deutet nicht zwingend auf schlechte UX aber bei begriffsbezogenem Wert auf nicht passende Treffer • Gesicherte Erkenntnis: Geringe Absprungrate ist als positiv zu bewerten Begriffsbezogene hohe Absprungrate negativ zu werten
  36. 36. Rückkehrrate • Mit Webanalytics nicht messbar • Absprungrate und Rückkehrrate voneinander abhängig Verringerung der Absprungrate verringert auch Rückkehrrate
  37. 37. Absprungrate Begriffsbezogene • Hohe Absprungrate/Rückkehrrate: Ergebnis passt nicht zur Suchanfrage Platzierung fällt • Niedrige Absprungrate/Rückkehrrate: Ergebnis passt gut zur Suchanfrage Platzierung steigt
  38. 38. http://news.mst.edu/2012/02/eye-tracking_studies_show_firs/
  39. 39. Ergebnisse der Studie: 0,2 Sekunden entscheiden über den ersten Eindruck!! 2,6 Sekunden zum Scannen erforderlich Erster Eindruck hat einen hohen Einfluß auf Absprungrate http://news.mst.edu/2012/02/eye-tracking_studies_show_firs/
  40. 40. Selbstversuch Sie sehen nun zwei Varianten der selben Website. „Beobachten“ Sie, was Ihr Auge macht!
  41. 41. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)
  42. 42. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)
  43. 43. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)Das nimmt Ihr Auge in den ersten 3 Sekunden wahr. Auf den folgenden Folien sehen Sie einige Optimierungs- maßnahmen in einzelnen Schritten.
  44. 44. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)
  45. 45. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)
  46. 46. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)
  47. 47. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden)
  48. 48. Beispiel: Wahrnehmung (Perception Map, 1-3 Sekunden) Wahrnehmung der optimierten Seite. Das Auge ist viel ruhiger und wird auf das Produkt „gezogen“. Wird subjektiv als angenehmer empfunden.
  49. 49. Panda? Penguin?
  50. 50. Panda = Content Penguin = Links
  51. 51. Content Unique • Sorgen Sie für „unique“ Content Artikelbeschreibungen möglichst individuell selber schreiben, selbst bei sehr ähnlichen Produkten abwandeln • Verbreitung unterbinden Ihr unique Content sollte nur auf Ihrer Website sein, daher nicht in Datenfeeds für andere Portale (z.B. Preisvergleich), Inhalte entfernen oder anpassen (automatisierbar)
  52. 52. Linkprofile Google greift immer härter durch!
  53. 53. Linkprofile • Eingehende Links von anderen Domains • Ausgehende Links von Domains
  54. 54. Linkprofile Interessant vor allem die Frage: Wie ist das Profil der ausgehenden Links der Domains, von denen Sie eingehende Links haben Welche Backlinks sind wirklich schädlich?
  55. 55. Backlinkprofil
  56. 56. Backlinkprofil
  57. 57. Backlinkprofil
  58. 58. Ausgehende Links Profil • Nicht jeder Link mit einem Suchbegriff als Linktext ist schädlich • Profil der ausgehenden Links der Domains, von denen man einen Backlink hat, entscheidet mit über Schädlichkeit • Profil ausgehender Links wird gerade in Forecheck implementiert
  59. 59. Beispiele
  60. 60. Beispiele
  61. 61. Beispiele
  62. 62. Google Adwords Produktanzeigen Mit unserem Product Optimizer können nun aus Produkten nahezu automatisiert Produkt-, Text- und Bildanzeigen generiert werden.
  63. 63. Produktanzeigen
  64. 64. Produktanzeigen Warenwirtschaft
  65. 65. Beispiele Bilder können automatisiert in die Produktbilder eingebettet werden. Aktionen können gezielt beworben werden, Preise in Textanzeigen sind möglich.
  66. 66. Vielen Dank!

×