PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersPAYMENT DAY 2013LOCAL * DIGITAL Future of Business & Players11 Prozent Communicatio...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersGame-Changer stellen den Zahlungsmarkt auf den Kopf!                               ...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersThemenfokus              Wer bestimmt die zukünftigen Rahmenbedingungen/          ...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersKeyfacts         Veranstaltung:    Payment Day in München         Ort:             ...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersSie profitieren von denMarketing- und Kommunikations-Maßnahmen            Speziell...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersKommunikationspartner: GFM NachrichtenB2B-Magazin über MOBILE, SOCIAL MEDIA, WebTV ...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersSo könnte Ihre Präsenz aussehen       Speakerslot und Standfläche Package          ...
PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersKontaktdaten        11 Prozent Communication        Landshuter Str. 57        85435...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Paymentday Vorstellung 2013

293 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
293
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
52
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Paymentday Vorstellung 2013

  1. 1. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersPAYMENT DAY 2013LOCAL * DIGITAL Future of Business & Players11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  2. 2. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersGame-Changer stellen den Zahlungsmarkt auf den Kopf! Arbeiten Sie mit zukunftsfähigen Partnern zusammen? Der Payment Day lenkt den Blick einen Tag auf Ihre bestehenden Geschäftsmodelle und Partner. Neue, bisher marktfremde Teilnehmer stellen Beziehungen in Frage und zeigen neue Ertragsmöglichkeiten. Kompensieren Sie zukünftige Ertragsausfälle frühzeitig. Viele der momentanen Geschäftsmodelle des Zahlungsverkehrs stützen Ihren positiven Deckungsbeitrag auf hohes Transaktionsvolumen, mit lediglich geringen Margen. Bricht hier das Transaktionsvolumen nur um wenige Prozentpunkte ein, sind keine positiven Deckungsbeiträge mehr zu erwirtschaften. Deshalb müssen heute die derzeitigen Geschäftsmodelle zukunftsfähig gemacht oder durch Neue ersetzt werden. Treffen Sie jetzt die richtigen strategischen Entscheidungen!11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  3. 3. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersThemenfokus  Wer bestimmt die zukünftigen Rahmenbedingungen/ Innovationen im Zahlungsverkehr?  Setzen Sie auf die richtigen Partner? Und profitieren Sie von deren Geschäftsmodellen?  Was bewegt die Kunden zur Nutzung von Bezahlmöglichkeiten? Wie gewinnt man Kunden dauerhaft?  Bestimmt die EU den Markt? International nicht?11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  4. 4. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersKeyfacts Veranstaltung: Payment Day in München Ort: München, deutsche und englische Sprache Datum: 05. Juni 2013 Motto: „Future of Business & Players“ Bezahlen ist das Letzte Zielgruppe: Strategische Entscheider von Banken, Handel (Stationär und Online/Mobile), Loyaltypro- grammanbieter, Zahlungsverkehrsbetreiber, Kartengeschäftdienstleister Sprache: Deutsch und Englisch Teilnehmer: ca. 120 Personen11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  5. 5. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersSie profitieren von denMarketing- und Kommunikations-Maßnahmen  Spezielles Kommunikationspackage für Aussteller und Sponsoren mit starker Redaktionspräsenz in den GFM Nachrichten sowie bei Partnern  Print-Präsenz in der Besucher-Einladung des 11 Prozent Verteilers  Newsletter Werbung an Datenbanken der GFM Nachrichten  Internet-Auftritt, Bannerschaltungen, etc. auf www.gfm-nachrichten.de sowie anderen Webseiten  Anzeigen in Fach-Medien  Verschiedene Themen-Pressemeldungen u.a. mit Sponsoren und Partnern – die für eine gesonderte Medienwahrnehmung und Reichweite sorgen11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  6. 6. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersKommunikationspartner: GFM NachrichtenB2B-Magazin über MOBILE, SOCIAL MEDIA, WebTV Mit der eigenen Fachpublikation GFM Nachrichten informiert die 11 Prozent seit 2004 intensiv über die Brachen Mobile, Social Media und WebTV. So unterstützt sie die eigenen und andere Events mit Spezial-Artikeln und Sonderausgaben. PRINT = FACTS Leser der Zeitung: 25.400* Leser / Ausgabe Marken aus Automobil, Food 4 -6 Mal/Jahr, 4c, 20 -32 Seiten und Non Food, Getränke, Sport, Textil und Mode, Tourismus etc. Druckauflage: 9.500 Exp. Media- und Werbeagenturen Medien aller Art (TV, Print, ONLINE = FACTS Online, Radio usw.) Verlage, Plattformen 5.450 Unique Users Telekommunikation, Consulting wöchentlicher Newsletter an Mobile Branche, 11.400 Leser/Woche Publisher und Entwickler www.gfm-nachrichten.de11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  7. 7. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersSo könnte Ihre Präsenz aussehen Speakerslot und Standfläche Package Speakerslot Package  1 Speakerslot (Thema /Speaker sind ab zu stimmen)  1 Speakerslot (Thema /Speaker sind ab zu stimmen)  Präsentationsfläche vor Ort (2m x 3m) im  Erweiterter Eintrag in die Company Lounge auf dem Kongressbereich Branchenportal www.gfm-nachrichten.de  Logo-Kommunikation des Sponsors in Online/Print  Logo-Kommunikation des Sponsors in Online und  2 Tages-Kongresstickets Print  Beilage zu den Kongressunterlagen  4 Wochen Bannerschaltung (468x60) Sponsoring Betrag: 1.500,00 Euro auf www.gfm-nachrichten.de  Erweiterter Eintrag in die Company Lounge auf dem Branchenportal www.gfm-nachrichten.de Sponsoring Betrag: 3.000,00 Euro11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar
  8. 8. PAYMENT DAYFuture of Business & PlayersKontaktdaten 11 Prozent Communication Landshuter Str. 57 85435 Erding Carsten Szameitat Inga Kozuruba Germany Geschäftsführung Projektleitung c.szameitat@11prozent.de i.kozuruba@11prozent.de Tel. +49 (0)8122 - 955 625 Fax. +49 (0)8122 - 955 627 Angelique Szameitat Stephanie Thalhammer GF Kongress / Kommunikation Assistenz www.11prozent.de Chefredaktion GFM Nachrichten s.thalhammer@11prozent.de www.paymentday.de a.szameitat@11prozent.de11 Prozent Communication www.mobile-national-days.com 2013 Version Februar

×