Aktionsforschung

1.716 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein paar Folien zum Thema Aktionsforschung

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.716
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
137
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aktionsforschung

  1. 1. Aktionsforschung Christian Spannagel Pädagogische Hochschule Heidelberg http://cspannagel.wordpress.com
  2. 2. Experiment: Systematische, kontrollierte Aufde-ckung von Ursache-Wirkungszusammen- hängen <ul><li>Konkrete Probleme in der LV? </li></ul><ul><li>Begleitung längerer Prozesse? </li></ul>
  3. 3. Entstehung der Aktionsforschung (in den Sozialwissenschaften) <ul><li>John Collier (1884-1968) und die Verbesserung der Lebensbedingungen von Indianern </li></ul><ul><li>Kurt Lewin (1890-1947) und (z.B.) die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Betrieben </li></ul><ul><li>Paulo Freire (1921-1997) und die Verbesserung des Bildungssystems (Brasilien) </li></ul>(by Slobodan Dimitrov)
  4. 4. Aktionsforschung <ul><li>zielt auf Verbesserung oder besseres Verstehen im konkreten Kontext ab </li></ul><ul><li>Forscher ist Teil des Systems; befindet sich innerhalb der Community </li></ul><ul><li>systematisches Vorgehen </li></ul><ul><li>zyklisch </li></ul><ul><ul><li>Lewin (1946): „a spiral of steps each of which is composed of a circle of planning, action and fact-finding about the result of the action.“ </li></ul></ul>(Hinchey, 2008)
  5. 5. Vorgehen planen handeln bewerten
  6. 6. Einzelne Tätigkeiten Frage formulieren Forschungsplan formulieren Why? What? How will I collect data? How will I analyze data? When? Who will help? … Daten sammeln und auswerten Aktionsplan entwickeln und umsetzen dokumentieren (und teilen)
  7. 7. Einzelne Tätigkeiten Literatur Theorie Erfahrungen Frage formulieren Forschungsplan formulieren Daten sammeln und auswerten Aktionsplan entwickeln und umsetzen dokumentieren (und teilen)
  8. 8. Einzelne Tätigkeiten Frage formulieren Forschungsplan formulieren Daten sammeln und auswerten Aktionsplan entwickeln und umsetzen dokumentieren (und teilen) Dokumente Artifakte Lerntagebücher Beobachtungsnotizen Interviewergebnisse (z.B. Fokusgruppen) Fragebogenergebnisse Audio-, Videodaten …
  9. 9. Einzelne Tätigkeiten Frage formulieren Forschungsplan formulieren Daten sammeln und auswerten Aktionsplan entwickeln und umsetzen dokumentieren (und teilen)
  10. 10. Beispiel 1: GeoWiki <ul><li>Be quick or be dead </li></ul><ul><li>There is no way but the hard way </li></ul><ul><li>Steigende Komplexität </li></ul><ul><li>Mut zur Lücke </li></ul><ul><li>(Gieding) </li></ul>Informationsarmut quantitativer Gesamtbefragungen
  11. 11. Beispiel 2: flipped classroom
  12. 12. Weitere Aspekte <ul><li>Bildung von „research communities“ und Teilen von Erkenntnissen </li></ul><ul><ul><li> research! </li></ul></ul><ul><ul><li>Qualitätssicherung </li></ul></ul><ul><li>mit oder ohne „kritischem Freund“? </li></ul><ul><li>Grundlagenforschung wird für wichtig gehalten, aber Forschung muss auch „in die Welt“ gehen </li></ul><ul><ul><li>Lewin (1946): „Research that produces nothing but books will not suffice.“ </li></ul></ul><ul><li>Viele verschiedene „Aktionsforschungsansätze“ </li></ul>
  13. 13. Aktionsforschung vs. Experimentelle Forschung? <ul><li>Ziel: handelnd das System verbessern </li></ul><ul><li>Komplexität wird akzeptiert </li></ul><ul><li>versucht die konkrete Situation zu würdigen </li></ul><ul><li>Vorwurf: subjektiv </li></ul><ul><li>Ziel: beobachtend das System analysieren </li></ul><ul><li>Komplexität wird reduziert </li></ul><ul><li>versucht zu verallgemeinern </li></ul><ul><li>objektiv (wirklich?) </li></ul>Aktionsforschung Experimentelle Forschung
  14. 14. Aktionsforschung vs. Experimentelle Forschung? <ul><li>zyklisch </li></ul><ul><li>natürlicher Kontext </li></ul><ul><li>„ in der Welt“ </li></ul><ul><li>Modell für andere </li></ul><ul><li>„ eher“ qualitativ </li></ul><ul><li>„ seeking understanding“ </li></ul><ul><li>„ teacher research“ </li></ul><ul><li>linear </li></ul><ul><li>künstliche Situation </li></ul><ul><li>„ im Labor“ </li></ul><ul><li>replizierbar </li></ul><ul><li>„ eher“ quantitativ </li></ul><ul><li>„ seeking truth“ </li></ul><ul><li>„ research on teaching“ </li></ul>Aktionsforschung Experimentelle Forschung
  15. 15. Der Vorhang fällt und alle Fragen offen <ul><li>Beide Ansätze in unterschiedlichen Situationen / zu unterschiedlichen Zwecken relevant? </li></ul><ul><li>Experimente innerhalb von Aktionsforschung? Widerspruch? </li></ul><ul><li>Was ist zu dem Vorwurf zu sagen, Aktionsforschung sei „unwissenschaftlich“? </li></ul>

×