Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?

779 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag in Nürnberg zur Zukunft der Schulbibliotheken und den damit verbundenen Chancen und Herausforderungen

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
779
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?

  1. 1. Digital-Analoge Schulbibliothek...
  2. 2. Zwei steile Thesen;-) (frei nach Loriot)
  3. 3. Eine Schulbibliothek, die keinen komplett freien und zudem schnellen Zugang zum Internet hat, ist möglich – aber sinnlos...
  4. 4. Eine Schulbibliothek, die nicht eigenverantwortlich alle Sozialen Medien nutzen und gestalten kann, ist möglich – aber sinnlos...
  5. 5. Was wissen Sie über die Lebensrealität von SchülerInnen?
  6. 6. Real und Virtuell Die Legende vom „Entweder - Oder“
  7. 7. Lebensrealitäten...
  8. 8. Eine Stunde Online-Leben: http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/
  9. 9. Schülergehirn?
  10. 10. Was viele Erwachsene denken, was Schüler in der digitalen Welt tun...
  11. 11. Was Schüler wirklich in der digitalen Welt tun...
  12. 12. Kommunikation!
  13. 13. Komplexität...
  14. 14. Wissensmanagement...
  15. 15. Recherchekompetenz...
  16. 16. Contenterstellung...
  17. 17. Umgang mit modernen Kommunikations- und Medientechnologien...
  18. 18. Neues Lernen...
  19. 19. Und was macht Schule? Und was macht Schulbibliothek?
  20. 20. 15% und PIACC
  21. 21. Wo hat Schule bzw. Schulbibliothek in der Zukunft überhaupt noch einen Zugang zur Lebensrealität der Schüler?
  22. 22. Innovationsträger?
  23. 23. Was ist also zu tun? http://www.flickr.com/photos/shordzi/5360896565/sizes/l/in/photostream/
  24. 24. Die digitale Welt als Querschnittsfunktion
  25. 25. Vielen Dank!!!!!

×