Hallo, P.O.M!
Über
The Coolinary Society
Digitale Nomadin auf der
Suche nach optimalen
Lösungen für „Mission
Impossible“-Projekte. CRM
& Dialogmarketing
afficionado...
Wofür wir stehen
Wir bringen Menschen zusammen, die Liebe und
Leidenschaft zu kulinarischen Themen gemeinsam
haben: Foodbl...
Wie wir es machen
Wir schaffen mit unseren Konzepten und
Events Erinnerungen, die Bloggern eine
gute Basis für „Geschichte...
Einige Kunden
Foodie Eigenprojekte
FoodCamp Vienna
Größte deutschsprachige
Foodblogger Konferenz mit
100 Teilnehmern.
& Baking Atelier
G...
Jugend ist das Maß aller Dinge.
Wir finden: auch die Aktivitäten
im Marketing- & Kommunikationsmix
sollten regelmäßig neu überdacht,
aufgefrischt & verjün...
„Blogger Relations“
Unsere Definition von
„Blogger Relations“
Was kann Blogger Relations
für einen Blogger bedeuten?
Ein Unternehmen kann den/die
Blogger/in mit neuen Kontakten
vernetz...
Was Blogger Relations für
das Unternehmen bedeuten
sollte
„Blogger Relations“ ist der Prozess in
dem man sich sich mit rel...
Blogger können für Unternehmen
zu wertvollen und authentischen
Storytellern werden!!
Aber:
Damit Blogger eine gute Story
erzählen können, muss es
zuerst ein Erlebnis geben, durch
das wertvolle Erinnerungen
g...
Case Study „NOAN Oliveoil“
Aufgabenstellung
Kunde:'„Wir'wollen'eine'
Verkostung'für'
Foodblogger'machen'oder'
sollen'wir'ihnen'einfach'
ein'Probierpa...
Unser Ansatz
Wir'machen'Konzepte'für'
Momente,'die'in'Erinnerung'
bleiben.'Je'schöner'und'
einprägsamer,'desto'leichter'fä...
Umsetzung
Sonntags-Ausflug und Tour durch die Stadtflucht
Bergmühle mit 10 Foodbloggern samt Familien.
Regionales Bio-Menü...
Ergebnis
Es war ein schöner Tag...
Ausnahmslos alle eingeladenen Blogger haben nicht
nur getwittert, Instagram und faceboo...
Case Study „Tante Fanny“
Aufgabenstellung
Kunde:'„Wir'möchten'
unsere'aktuelle'Kampagne'
„Küchengeflüster“'
promoten'und'Bloggern'
vorstellen.“' Wir...
Unser Ansatz
Nachdem'es'eine'Fülle'an'KochR'
&'Backevents'für'Blogger'gibt'–'
derzeit'wird'man'mehrmals'pro'
Woche'eingela...
Umsetzung
Gemeinsam mit dem Atelier Karasinski haben wir
Blogger zum Kalligrafie Kurs eingeladen. Erste
Schritte, Tipps &T...
Ergebnis
Die Überraschung ist gut gelungen – die Idee statt der
üblichen Kochevents mal etwas Anderes zu machen,
kam sehr ...
Casestudy „FoodCamp“
Über das FoodCamp
Das FoodCamp ist die größte FoodBlogger-
Konferenz im deutschsprachigen Raum.!
!
Teilnehmer sind zahlrei...
FoodCamp Impressionen
FoodCamp Impressionen
FoodCamp Impressionen
FoodCamp Impressionen
Baking Atelier Impressionen
Reichweite Social Web
Am Tag des FoodCamps kommen wir im
Schnitt auf 800.000 Impressions auf Twitter. !
!
Dazu kommen ca. ...
Beispiel FoodCamp Sponsor AEG
Beispiel Dr. Oetker
Fazit
Aus unseren bisherigen Erfahrungen, die
wir mit Unternehmen/Bloggern gemacht
haben, haben wir folgende Erkenntnisse
für be...
10 Tipps
für eine erfolgreiche Beziehung
1 – Erwartungen
Fotoquelle:'hXps://www.etsy.com/de/shop/ohalbatross'
2 – Authentisch sein
!
3 – Transparenz
!
4 – Ehrlichkeit
!
5 – Community
!
Quelle:'hXps://[cdnRsphotosRfRa.akamaihd.net/hphotosRakR
ash4/217300_10151723313118465_1963787594_n.jpg'
6 – Dialog
!
7 – Qualität
!
Quelle: http://instagram.com/cookingforbae!
8 – Fokus
!
Quelle:'hXp://some.ly/QzJDY6'
9 – den Wert kennen
!
Quelle: http://instagram.com/p/Hi54-TJpLt/!
10 – Charmant sein
(stay charming – stay foodish)
CONNECTING(FOODIES.(
(
DANI(TERBU(&(NINA(MOHIMI(
WWW.COOLINARYSOCIEY.COM(
HELLO@COOLINARYSOCIETY.COM(
(
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

The Coolinary Society - Oesterreichischer Marketing-Tag / P.O.M. 2014

692 Aufrufe

Veröffentlicht am

The Coolinary Society hat am 9. Österreichischen Marketing Tag einen Vortrag mit dem Titel "Corporate Blogger Relations und die wunderbare Möglichkeit, Menschen im richtigen Leben zu treffen" gehalten. Das Interesse an klassischer Werbung sinkt und immer öfter passiert die erste Kontaktaufnahme mit digitalen Opinion Leadern über Blogs. Wer profitiert von diesen Beziehungen und wie baut man eigentlich eine wertvolle Beziehung auf? Wir zeigen anhand von Beispielen wie dem FoodCamp, NOAN Olivenöl und Tante Fanny wie es geht - abgerundet mit einer "Do's & Don'ts"-Liste für den erfolgreichen Aufbau von Blogger Relations.

gesprochen.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
692
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

The Coolinary Society - Oesterreichischer Marketing-Tag / P.O.M. 2014

  1. 1. Hallo, P.O.M!
  2. 2. Über The Coolinary Society
  3. 3. Digitale Nomadin auf der Suche nach optimalen Lösungen für „Mission Impossible“-Projekte. CRM & Dialogmarketing afficionado seit 17 Jahren. Kocht & bloggt bei kitchngschichtn.! ! Seit 16 Jahren privat & beruflich im Web unterwegs. Immer auf der Suche nach neuen Kommunikationswegen. Begeistert vom Social Web. Betreiberin der Plattform „Die Frühstückerinnen“.. !
  4. 4. Wofür wir stehen Wir bringen Menschen zusammen, die Liebe und Leidenschaft zu kulinarischen Themen gemeinsam haben: Foodblogger, Food-Lover, Hersteller, Vertrieb, Vermarktungsplattformen, Gastronomie... Darum nennen wir uns auch “The Coolinary Society”.
  5. 5. Wie wir es machen Wir schaffen mit unseren Konzepten und Events Erinnerungen, die Bloggern eine gute Basis für „Geschichten“ bieten werden. !
  6. 6. Einige Kunden
  7. 7. Foodie Eigenprojekte FoodCamp Vienna Größte deutschsprachige Foodblogger Konferenz mit 100 Teilnehmern. & Baking Atelier Größte Veranstaltung für Backblogger mit ca. 45 Teilnehmern. Tastemakers (geplant für Herbst 2014) Der erste österreichische Food-Innovation-Award für regionale Produzenten. Coolinary Talk Internationale Speaker geladen zum private Dinner mit Foodies – maximal 30 Teilnehmer. Für Blogger Für Opinion Leader Für Produzenten
  8. 8. Jugend ist das Maß aller Dinge.
  9. 9. Wir finden: auch die Aktivitäten im Marketing- & Kommunikationsmix sollten regelmäßig neu überdacht, aufgefrischt & verjüngt werden.
  10. 10. „Blogger Relations“
  11. 11. Unsere Definition von „Blogger Relations“
  12. 12. Was kann Blogger Relations für einen Blogger bedeuten? Ein Unternehmen kann den/die Blogger/in mit neuen Kontakten vernetzen, Zugang zu neuen/ innovativen Produkten oder spannenden Events bieten, für eine größere Reichweite des Blogs sorgen. Und Spaß machen kann die Beziehung natürlich auch.
  13. 13. Was Blogger Relations für das Unternehmen bedeuten sollte „Blogger Relations“ ist der Prozess in dem man sich sich mit relevanten Bloggern vernetzt, um die Marke/das Produkt aus der Sicht des Bloggers zu erleben – über persönliches Feedback, Blogbeiträge, gemeinsam kreierten Content (Events) etc. !
  14. 14. Blogger können für Unternehmen zu wertvollen und authentischen Storytellern werden!!
  15. 15. Aber: Damit Blogger eine gute Story erzählen können, muss es zuerst ein Erlebnis geben, durch das wertvolle Erinnerungen geschaffen werden.
  16. 16. Case Study „NOAN Oliveoil“
  17. 17. Aufgabenstellung Kunde:'„Wir'wollen'eine' Verkostung'für' Foodblogger'machen'oder' sollen'wir'ihnen'einfach' ein'Probierpaket' schicken?“' Sampling'ist' wenig'nachhalAg' und'erzeugt'keine' langfrisAge' Erinnerung.'
  18. 18. Unser Ansatz Wir'machen'Konzepte'für' Momente,'die'in'Erinnerung' bleiben.'Je'schöner'und' einprägsamer,'desto'leichter'fällt' es'Bloggern'darüber'zu'schreiben' und'auch'langfrisAg'eine' Beziehung'zum'Kunden'bzw.' Produkt'aufzubauen.''
  19. 19. Umsetzung Sonntags-Ausflug und Tour durch die Stadtflucht Bergmühle mit 10 Foodbloggern samt Familien. Regionales Bio-Menü & NOAN.
  20. 20. Ergebnis Es war ein schöner Tag... Ausnahmslos alle eingeladenen Blogger haben nicht nur getwittert, Instagram und facebook Postings gemacht sondern auch einen Blogpost geschrieben. Viele Blogger verwenden seit dem regelmäßig NOAN (namentlich bzw. mit Foto) in den Rezepten. Fazit:'Happy'Blogger'RelaAons'und'das'nachhalAg.''
  21. 21. Case Study „Tante Fanny“
  22. 22. Aufgabenstellung Kunde:'„Wir'möchten' unsere'aktuelle'Kampagne' „Küchengeflüster“' promoten'und'Bloggern' vorstellen.“' Wir'empfehlen' ein'Event'–' diesmal'ohne' Kochen'oder' Backen.'
  23. 23. Unser Ansatz Nachdem'es'eine'Fülle'an'KochR' &'Backevents'für'Blogger'gibt'–' derzeit'wird'man'mehrmals'pro' Woche'eingeladen'–'möchten' wir'aus'der'Menge'an'Events' herausstechen,'indem'wir' Bloggern'eine'vergessene' Technik'beibringen.''
  24. 24. Umsetzung Gemeinsam mit dem Atelier Karasinski haben wir Blogger zum Kalligrafie Kurs eingeladen. Erste Schritte, Tipps &Tricks, die ihnen helfen sollen, ihre Küchensprüche in schöner Form zu Papier zu bringen – zb in einem eigenen Kochbuch.
  25. 25. Ergebnis Die Überraschung ist gut gelungen – die Idee statt der üblichen Kochevents mal etwas Anderes zu machen, kam sehr gut an. Die eingeladenen Blogger haben vom Event live gewtittert bzw. Instagram und Facebook Postings gemacht und damit für eine sehr gute Reichweite gesorgt. Fazit:'Große'Reichweite'im'Gegenzug'zum'Mehrwert,'den'Tante'Fanny'bei' diesem'Event'ermöglicht'hat.''
  26. 26. Casestudy „FoodCamp“
  27. 27. Über das FoodCamp Das FoodCamp ist die größte FoodBlogger- Konferenz im deutschsprachigen Raum.! ! Teilnehmer sind zahlreiche FoodBlogger, Experten aus dem Lebensmittelbereich, Vertreter der Kulinarik-Medien, PR- Agenturen und FoodLover, die den Termin zum Vernetzen und Austauschen nutzen.! !
  28. 28. FoodCamp Impressionen
  29. 29. FoodCamp Impressionen
  30. 30. FoodCamp Impressionen
  31. 31. FoodCamp Impressionen
  32. 32. Baking Atelier Impressionen
  33. 33. Reichweite Social Web Am Tag des FoodCamps kommen wir im Schnitt auf 800.000 Impressions auf Twitter. ! ! Dazu kommen ca. 350 Instagram Fotos.! ! In über 40 Blogartikeln finden sich nicht nur detaillierte Berichte uns vielen tolle Fotos, sondern auch sehr viele Sponsoren Nennungen und Links. ! !
  34. 34. Beispiel FoodCamp Sponsor AEG
  35. 35. Beispiel Dr. Oetker
  36. 36. Fazit
  37. 37. Aus unseren bisherigen Erfahrungen, die wir mit Unternehmen/Bloggern gemacht haben, haben wir folgende Erkenntnisse für beide Seiten zusammengefasst...
  38. 38. 10 Tipps für eine erfolgreiche Beziehung
  39. 39. 1 – Erwartungen Fotoquelle:'hXps://www.etsy.com/de/shop/ohalbatross'
  40. 40. 2 – Authentisch sein !
  41. 41. 3 – Transparenz !
  42. 42. 4 – Ehrlichkeit !
  43. 43. 5 – Community !
  44. 44. Quelle:'hXps://[cdnRsphotosRfRa.akamaihd.net/hphotosRakR ash4/217300_10151723313118465_1963787594_n.jpg' 6 – Dialog !
  45. 45. 7 – Qualität ! Quelle: http://instagram.com/cookingforbae!
  46. 46. 8 – Fokus ! Quelle:'hXp://some.ly/QzJDY6'
  47. 47. 9 – den Wert kennen ! Quelle: http://instagram.com/p/Hi54-TJpLt/!
  48. 48. 10 – Charmant sein (stay charming – stay foodish)
  49. 49. CONNECTING(FOODIES.( ( DANI(TERBU(&(NINA(MOHIMI( WWW.COOLINARYSOCIEY.COM( HELLO@COOLINARYSOCIETY.COM( (

×