Chia-Pancakes mit
griechischem Joghurt
Pancakes schmecken nicht nur himmlisch, sie können auch richtig sexy aussehen.
Dies...
Zutaten
 150g Mehl
 5 TL Backpulver
 ¼ TL Salz
 2 EL Rohrzucker oder Kokosblütenzucker, alternativ auch normaler weiss...
6. Wenn alle Pancakes fertig sind wird angerichtet: Einen Pancake auf den Tellerboden
geben, etwas griechischer Joghurt un...
Schweizer Foodblog | Schweizer Foodbloggerin | Cookinesi
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schweizer Foodblog | Schweizer Foodbloggerin | Cookinesi

132 Aufrufe

Veröffentlicht am

Rezepte zum nach Kochen und geniessen. Wir haben uns der Liebe zum Kochen verschrieben.

Veröffentlicht in: Lebensmittel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
132
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schweizer Foodblog | Schweizer Foodbloggerin | Cookinesi

  1. 1. Chia-Pancakes mit griechischem Joghurt Pancakes schmecken nicht nur himmlisch, sie können auch richtig sexy aussehen. Diese Variante mit Chia-Samen liefert ausserdem noch viele gesunde Nährstoffe. Chia-Samen gehören zu Recht zu den Superfoods. Sie stecken voller Eisen, Antioxidantien (wirken also entgiftend), Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und vielem mehr. Bisher hatte ich immer etwas Mühe sie mir ins Essen zu schmuggeln, da sie in Kombination mit Flüssigkeit Gelee-artig werden und ich das überhaupt nicht mag. In diesen himmlisch schmeckenden Pancakes nimmt man sie jedoch gar nicht mehr wahr. Dieses Rezept habe ich kürzlich auch in meinem Beautyqueen-Blog veröffentlicht.  Zubereitungszeit 1. 40 inkl. Ruhezeit  Rezept für ca. 6 Pancakes
  2. 2. Zutaten  150g Mehl  5 TL Backpulver  ¼ TL Salz  2 EL Rohrzucker oder Kokosblütenzucker, alternativ auch normaler weisser Zucker  5 EL geschmolzene Kokosbutter, alternativ auch normale Butter  1 EL Zitronensaft  1 EL abgeriebene Zitronenschale  1EL Chia Samen  3 dl Mandelmilch, alternativ auch normale Vollmilch  1 Ei  4 gehäufte EL Joghurt (am besten griechischer Joghurt) plus einige Löffel Joghurt für Garnitur  etwas Honig oder Agavendicksaft  frische Himbeeren zum Garnieren Zubereitung 1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen 2. Danach alle flüssigen Zutaten nacheinander beigeben und mit dem Handmixer gut mixen, damit Luft dazu kommt 3. Die Mischung eine Stunde ruhen lassen 4. Jetzt sollten kleine Bläschen in der Masse zu sehen sein. Diese mit einem Löffel nochmals kurz umrühren 5. Eine Bratpfanne erhitzen, ganz wenig Butter darin schmelzen und etwas Pancake- Masse in die Mitte der Pfanne geben (mittlere Hitze). Sobald sich der Pancake von alleine löst, mit einer Kelle den Pancake drehen, auf der anderen Seite ebenfalls ca. 1-2 Minuten bräunen und warm stellen
  3. 3. 6. Wenn alle Pancakes fertig sind wird angerichtet: Einen Pancake auf den Tellerboden geben, etwas griechischer Joghurt und Beeren darauf, mit Honig beträufeln. Schicht um Schicht so weiter machen 7. Geniessen!

×