contest Telekommunikationsberatung Mobilfunk

173 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seit mehr als 18 Jahren gehört die contest GmbH zur Spitze der deutschen Unternehmensberatungen in der Kostenoptimierung. Wir zeigen unseren Kunden, wie sie jährlich Kosten im fünf- bis sechsstelligen Bereich senken und somit Investitionsspielräume schaffen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
173
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

contest Telekommunikationsberatung Mobilfunk

  1. 1. TelekommunikationsberatungTelekommunikationsberatung MobilfunkMobilfunk TarifanalyseTarifanalyse undund KostenoptimierungKostenoptimierung
  2. 2. Unternehmenstarife im Mobilfunk sind häufig teurer als nötig In vielen Unternehmen gelten alte Tarife und Konditionen, die am Markt längst abgelöst worden sind. Häufig gibt es für alle einen Einheitstarif, der für Viel- und Wenigtelefonierer gleichermaßen gilt. Sonderoptionen, die das Roaming günstiger machen, sind nicht vereinbart worden oder werden nicht genutzt. Beim Abschluß der Verträge standen die Handys oder Cashprovisionen im Vordergrund, obwohl subventionierte Tarife viel höhere Kosten verursachen Die Optimierung der Vertragslandschaft ist bei mehr als 50 Verträgen sehr aufwändig. ProblemstellungenProblemstellungenProblemstellungenProblemstellungen
  3. 3. Das System ermöglicht: Die detaillierte Nutzungsanalyse von Mobilfunkdaten Die automatisierte Erfassung und Bewertung von Mobilfunkrechnungen Die Tarif- und Tarifoptionsoptimierung von Geschäftskundenverträgen Die Bewertung von Rahmenverträge und -konditionen Die Bestimmung von Einsparungspotentiale für Unternehmen bei Tarifwechsel innerhalb des bestehenden Anbieters Die Bestimmung von Einsparungspotentiale für Unternehmen bei Wechseln des Anbieters Das System erstellt für jede bestehende Tarif und Optionskombination simulierte Rechnungen und ermöglicht auf dieser Basis eine exakte Bewertung des Einsparpotentials. DasDas contestcontest--AnalyzerAnalyzer--SystemSystemDasDas contestcontest--AnalyzerAnalyzer--SystemSystem
  4. 4. Die Modernisierung spart: Alte Tarife werden durch neue mit besseren Konditionen abgelöst. Die Individualisierung umso mehr: Durch die genaue Analyse der Nutzung jedes einzelnen Anschlusses kann stets der richtige Tarif ermittelt werden. Roaming als Kostentreiber kann gedämpft werden: Wenn die richtigen Optionen gebucht werden. Modernisierung und IndividualisierungModernisierung und Individualisierung
  5. 5. Einholung digitaler Rechnungsdaten Erstanalyse auf Basis von Umsatz und Kartenanzahl Ermittlung des Einsparpotentials Analyse & Konzept Festlegung / Ausarbeitung Anpassung der Rahmenverträge oder Verhandlung mit neuem Anbieter Überprüfung Umstellung der Tarife auf neuen Rahmenvertrag Überprüfung und Erfolgskontrolle ca. 1-2 Monateca. 1-2 Monateca. 1-2 Monate ca. 1 Monatca. 1 Monatca. 1 Monat während 3 Monatenwährend 3 Monatenwährend 3 Monaten Ablauf Tarifoptimierung und ImplementierungAblauf Tarifoptimierung und ImplementierungAblauf Tarifoptimierung und ImplementierungAblauf Tarifoptimierung und Implementierung 1 2 3 4 1. Kick-Off 3. Optimierungsbericht 2. Ist-Bericht 4. Ergebnisbericht
  6. 6. 0,00 € 10.000,00 € 20.000,00 € 30.000,00 € 40.000,00 € 50.000,00 € Sep 11 Nov 11 40.541,12 Ist-Gesamtkosten 2011 Basis „BusinessOnlinePortal“ von vodafone PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  7. 7. 0 5000 10000 15000 20000 25000 30000 26.338,68 € 9.888,72 € 2.112,80 € 1.506,24 € 625,76 € 68,92 € Ist-Gesamtkosten nach Kostenart PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  8. 8. 0 10 20 30 40 50 60 Sep 11 Okt 11 Nov 11 Dez 11 13 12 13 17 40 40 40 36 7 8 7 7 Ungenutze Verträge Sprachkarten Datenkarten Anzahl Verträge PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  9. 9. 0:00:00 48:00:00 96:00:00 144:00:00 192:00:00 240:00:00 288:00:00 Festnetz VPN Andere Netze Eigenes Netz Roaming Deutschland Roaming ankommend VPN Intern. Intern. Anrufe Sonderrufnummern Roaming Intern. Roaming Inland Mailbox Mailbox Intern. Nutzung nach Telefonieart PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  10. 10. 49,89% 50,11% Gesamtkosten neu Einsparung Einsparung durch Tarifoptimierung (Gesamt, optimierbare Verträge) - vodafone 0 5000 10000 15000 20000 25000 30000 35000 40000 45000 Gesamtkosten alt Gesamtkosten neu Einsparung 40.541,72 € 20.228,04 € 20.313,68 € PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  11. 11. Einsparung durch Tarifoptimierung (Gesamt, optimierbare Verträge) - Telekom 54,39% 45,61% Gesamtkosten neu Einsparung 0 5000 10000 15000 20000 25000 30000 35000 40000 45000 Gesamtkosten alt Gesamtkosten neu Einsparung 40.541,72 € 22.048,72 € 18.493,00 € PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  12. 12. Zeitraum Festnetz Eigenes Netz Andere Netze Intern. Anrufe Sonderruf- nummern Roaming ankom- mend Roaming Deutsch- land Roaming Intern. Roaming Inland Mailbox Mailbox Intern. VPN VPN Intern. Summe Anrufe 06.09.2011 - 30.09.2011 64:31:30 13:22:39 38:56:11 00:43:28 00:22:57 01:04:20 02:12:13 00:00:00 00:02:00 00:01:00 00:20:38 61:41:39 01:03:23 184:21:58 01.10.2011 - 31.10.2011 73:25:33 15:41:52 48:54:47 01:25:49 01:02:54 04:29:49 02:18:45 00:00:00 00:04:30 00:00:00 00:37:12 59:45:48 03:11:10 210:58:09 01.11.2011 - 30.11.2011 88:07:46 15:27:01 51:01:15 01:32:54 00:48:33 05:09:52 06:28:47 00:00:00 00:05:01 00:00:00 00:33:10 52:44:27 00:46:03 222:44:49 01.12.2011 - 07.12.2011 14:31:48 02:23:21 17:20:21 00:00:00 00:09:30 00:00:00 00:22:56 00:00:00 00:02:00 00:00:00 00:05:00 10:29:50 00:02:31 45:27:17 Summe 240:36:37 46:54:53 156:12:34 03:42:11 02:23:54 10:44:01 11:22:41 00:00:00 00:13:31 00:01:00 01:36:00 184:41:44 05:03:07 663:32:13 Monat Grundgebühr % Gesprächskoste n Inland % Gesprächskoste n Roaming % Gesprächskoste n Ausland % Datenkosten % Messagingkoste n % September 2011 2.194,89 EUR 22.00% 743,79 EUR 7.34% 113,59 EUR 1.12% 48,09 EUR 0.47% 0,16 EUR 0.00% 162,76 EUR 1.61% Oktober 2011 2.194,89 EUR 22.00% 863,17 EUR 8.52% 165,42 EUR 1.63% 59,08 EUR 0.58% 12,56 EUR 0.12% 169,71 EUR 1.67% November 2011 2.194,89 EUR 22.00% 865,21 EUR 8.54% 97,55 EUR 0.96% 49,27 EUR 0.49% 4,50 EUR 0.04% 195,73 EUR 1.93% Summe 6.584,67 EUR 65.00% 2.472,18 EUR 24.39% 376,56 EUR 3.72% 156,44 EUR 1.54% 17,23 EUR 0.17% 528,20 EUR 5.21% Basiszahlen der Potentialanalyse Nutzung nach Telefonieart Gesamtkosten nach Kostenart pro Monat PraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispielPraxisbeispiel
  13. 13. ,  spezialisiert auf die Optimierung von indirekten Kosten  ausgewiesenes Expertenwissen  langjährige Erfahrung (seit 1996)  Kostentransparenz und –kontrolle  erfolgsorientiertes Honorar! Sie können nur gewinnen! ZusammenfassungZusammenfassung Vorsprung durch Kostenmanagement contest Unternehmensberatung GmbHcontest Unternehmensberatung GmbH Auf den Ameisen 19Auf den Ameisen 19 56459 Gemünden56459 Gemünden Tel.: 02663Tel.: 02663 –– 91 95 6391 95 63 EE--Mail: info@contestMail: info@contest--consult.deconsult.de

×