Mit dem Alter kommen die
Beschwerden
Man sagt ja dass mit dem
erhöhten Alter alles andere etwas
nachlässt, solche Dinge hö...
sollte mich schon. Wenn ich
Schmerzen hatte war es am
schlimmsten, denn so wurde mir
Bewusst dass ich dem Alter ins Auge
s...
Als es aber begann immer
schlimmer zu werden, ich oft nichts
verstanden hatte und meine Laune
sowie meine Geduld anfing na...
Hörgeräte Zürich Laden vorbei zu
schauen und dort erneut einen
Hörtest Zürich zu machen. Dieser eine
Laden hätte nämlich m...
mit mir zum Hörgeräte Laden zu
gehen.
Im Laden angekommen, begrüßte
uns eine sehr nette junge Dame, wir
bekamen etwas zu t...
mehrere 100 verschiedene
Hörgerätetypen auf dem Weltmarkt,
die teilweise sehr ähnlich sind. Sie
aber hätten Hörgeräte Züri...
Zunächst sollten sie Bequem zu
tragen sein, das Hörgerät muss eine
gute Erträglichkeit lauter Geräusche
vorweisen und die ...
ganz so schlimm. Durch meinem Hut
den ich draußen Trage konnte man
die Geräte kaum erkennen und zu
Hause war es sowieso ni...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mit dem alter kommen die beschwerden

254 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit dem Verschreibungszettel meines Hals Nasen Ohren Arztes konnte der Fachverkäufer eine Prognose schließen, er erklärte mir worauf ich beim ausprobieren der Hörgeräte achten sollte.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
254
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mit dem alter kommen die beschwerden

  1. 1. Mit dem Alter kommen die Beschwerden Man sagt ja dass mit dem erhöhten Alter alles andere etwas nachlässt, solche Dinge höre ich zwar nicht gerne, dennoch wird es jetzt mit 72 an der Zeit das ganze mit Humor zu nehmen, denn es ist ja nur die Wahrheit. Bis vor einigen Jahren, habe ich mich geärgert wenn ich einige Aktivitäten nicht mehr mitmachen konnte oder wenn mir jemand gesagt hat ich sei ja jetzt etwas älter und
  2. 2. sollte mich schon. Wenn ich Schmerzen hatte war es am schlimmsten, denn so wurde mir Bewusst dass ich dem Alter ins Auge sehen muss. Der Prozess der Natur ist eben nicht aus zu halten. Große Probleme hatte ich vor allem mit meinem Hörvermögen, schon einige Hörtest Zürich habe ich hinter mich gebracht. Dennoch waren es solchen kostenlosen Hörtest bei der Apotheke. Mei einem Arzt war ich deshalb noch nie.
  3. 3. Als es aber begann immer schlimmer zu werden, ich oft nichts verstanden hatte und meine Laune sowie meine Geduld anfing nach zu lassen. Beschloss ich einen Hals Nasen Ohren Arzt zu besuchen. Dieser hatte wie erwarte einige Tests gemacht und Medikamente verschrieben. Nach dem dritten Besuch bei dem Arzt empfahl er mir sich mal bei einem
  4. 4. Hörgeräte Zürich Laden vorbei zu schauen und dort erneut einen Hörtest Zürich zu machen. Dieser eine Laden hätte nämlich mehrere Produkte und sehr gute Hörtest Geräte sowie die aktuellsten Modelle von Hörgeräte Zürich auf Lager. Etwas eingeschüchtert und traurig ging ich aus der Praxis raus, was sollte das bedeuten? Bin ich jetzt wirklich so krank? Für jemanden wie mich, der eine Frohnatur ist und sehr gerne unter Menschen ist war diese Nachricht ein großer Schock. Als ich nach Hause kam, merkte meine Frau sofort dass etwas nicht stimmte, nach einem längeren Gespräch versprach sie mir am nächsten Tag gemeinsam
  5. 5. mit mir zum Hörgeräte Laden zu gehen. Im Laden angekommen, begrüßte uns eine sehr nette junge Dame, wir bekamen etwas zu trinken und mussten nur kurz auf den Arzt warten. Ich war natürlich sehr aufgeregt, wollte das ganze aber endlich hinter mich bringen. Der Arzt klärte uns auf, es gäbe zur Zeit
  6. 6. mehrere 100 verschiedene Hörgerätetypen auf dem Weltmarkt, die teilweise sehr ähnlich sind. Sie aber hätten Hörgeräte Zürich, die sehr flexibel sind. Damit könnten sie den Grossteil der benötigten Geräten abdecken. Wenn bessere Konkurrenzprodukte auf dem Markt sind, würden sie uns diese natürlich empfehlen. Mit dem Verschreibungszettel meines Hals Nasen Ohren Arztes konnte der Fachverkäufer eine Prognose schließen, er erklärte mir worauf ich beim ausprobieren der Hörgeräte achten sollte.
  7. 7. Zunächst sollten sie Bequem zu tragen sein, das Hörgerät muss eine gute Erträglichkeit lauter Geräusche vorweisen und die möglichst gute Verständlichkeit auch im Hintergrundgeräusch ermöglichen. Das Alles konnte ich eine Proberaum ausprobieren. Nach dem ich mich für ein Paar Hörgeräte entschieden hatte, fand ich die Idee welche zu tragen nicht mehr
  8. 8. ganz so schlimm. Durch meinem Hut den ich draußen Trage konnte man die Geräte kaum erkennen und zu Hause war es sowieso nicht schlimm dies zu tragen. Zum Glück wurde meine Laune auch besser, ich konnte alles deutlich verstehen und konnte wie immer bei allem mitsprechen. Ich bin froh Einsicht gewonnen zu haben und diesen Schritt gegangen zu sein.

×