Verletztes Herz (German)

699 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
699
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Verletztes Herz (German)

  1. 1. V e r l e t z t e s H e r z Realität: Interdependenz Ignoranz Weisheit (Sorge für das Glück von sich selbst nur) (Sorge für das Glück der anderen) Selbst zentriert Geist : Altruistischen Geistes (Vernunft): *Besessenheit *Mitgefühl *Arroganz *Warme-Herz *Habgier ... usw. *Sanftmut ... usw. Destruktive Emotionen: Ruhigen Geist:Geistes *Ärger, Hass *Eifersucht *Seelenfrieden *Freundschaft Fließen *Angst, Trauer ... usw. *Kooperation ... usw. Negativ Motivierung Positiv Motivierung Negativ Karma Positiv Karma Negativ Konsequenz Zugute 2012/7/10 1 2012.7.5 Leiden Glück Hitoshi Tsuchiyama Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  2. 2. Inhalt1. Was ist ein verletztes Herz?2. Einflüsse ein verletztes Herz3. Wie Sie verhindern, dass ein verletztes Herz4. Wie verwandeln unseren Geist2012/7/10 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 2
  3. 3. 1. Was ist ein verletztes Herz?1. Verletztes Herz ist ein Zeichen von Arroganz. Da die Motivation des verwundetes Herz ist Rechtfertigung für deine Güte.2. Verletztes Herz ist auch ein Zeichen der inneren Schwäche. Weil die Menschen mit innerer Stärke nicht anderen die Schuld für ihre Unannehmlichkeiten.3. Verletztes Herz ist ein selbst zentriert Ego. Es stellt sich unbewusst und wird zur Quelle von Leiden.2012/7/10 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 3
  4. 4. 2. Einflüsse ein verletztes Herz1. Menschen mit einem verwundeten Herzen, leiden unter destruktiven Emotionen durch beschuldigen anderer Menschen und verlieren Seelenfrieden.2. Sie versuchen nicht, um herauszufinden, die Ursache des Leidens in sich, so verlieren sie eine gute Gelegenheit, ihre innere Schwäche zu korrigieren.3. Als Ergebnis, werden sie zu unnötigen Leiden.2012/7/10 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 4
  5. 5. 3. Wie Sie verhindern, dass ein verletztes Herz1. Wir werden niemals von anderen Menschen verletzt werden, wenn wir Selbstvertrauen und innere Stärke zu haben durch Mitgefühl. Weil wir nicht brauchen, durch andere geschüttelt werden, auch wenn sie schlimme Dinge uns antun.2. Dann werden wir in der Lage ruhigen Geist durch Selbstvertrauen und innere Stärke zu halten. Und unsere ruhigen Geist wird verhindert ein verwundetes Herz.3. Selbst wenn ein verwundete Herz entsteht, können wir beseitigen.2012/7/10 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 5
  6. 6. 4. Wie verwandeln unseren Geist1. Überzeugung von (1) die letzte Realität des "Interdependenz" oder (2) das Gesetz der Kausalität oder (3) die Effekte des Mitgefühls2. Praxis des "Mitgefühls" [Mitgefühls : Vernunft : Universellen Moralisch Ethik] : Mitgefühl, Warme-Herz, Sanftmut, Freundlichkeit, Fürsorglichkeit, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Selbstvertrauen, Vertrauen, Respekt, Wertschätzung, Bescheidenheit, Selbstdisziplin, Geduld, Toleranz, Vergebung, Sympathie, Empathie, Großzügigkeit, Non Gewalt ... usw.2012/7/10 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 6
  7. 7. P r a x i s M i t g e f ü h l AktionFür Ihre aussagekräftigen, gesund & glücklich Leben Rede Karma Körper Denken (Motivierung) Instinkt & Rührung [Transformierte] Vernunft (Mitgefühl) Geistes Emotionen InstinktMenschlichen Geiste Struktur Lächeln Steuerung 2012/7/10 7 2012.7.5 Hitoshi Tsuchiyama Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.

×