S e l b s t -                                                   G l ä u b i g e                                       Real...
Inhalt1.          Was ist Selbst-Gläubige?2.          Nutzen der Selbst-Gläubige3.          Gewusst wie Selbst-Gläubige   ...
1. Was ist Selbst-Gläubige?1.          Selbst-Gläubige ist ein Ungläubiger oder Gläubiger, der sich            selbst vert...
2. Nutzen der Selbst-Gläubige     1. Zweck des Lebens                          2. Methode des Lebens1.     Selbstvertrauen...
3. Gewusst wie Selbst-Gläubige geworden            1. Weisheit der                                    2. Mitgefühl        ...
4. Wie verwandeln unseren Geist1.          Überzeugung von der letzte Realität des            "Interdependenz"2.          ...
P r a x i s                                  M i t g e f ü h l                                              AktionFür Ihre...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Selbst-Gläubige (German)

244 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
244
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Selbst-Gläubige (German)

  1. 1. S e l b s t - G l ä u b i g e Realität: Interdependenz Ignoranz Weisheit (Sorge für das Glück von sich selbst nur) (Sorge für das Glück der anderen) Selbstbezogen Geistes : Altruistischen Geistes (Vernunft): *Besessenheit *Mitgefühl *Arroganz *Warme-Herz *Habgier ... usw. *Sanftmut ... usw. Destruktive Emotionen: Ruhigen Geist:Geistes *Ärger, Hass *Eifersucht *Seelenfrieden *Freundschaft Fließen *Angst, Trauer ... usw. *Kooperation ... usw. Negativ Motivierung Positiv Motivierung Negativ Karma Positiv Karma Negativ Konsequenz Zugute 2012/4/25 1 2012.4.17 Leiden Glück Hitoshi Tsuchiyama Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  2. 2. Inhalt1. Was ist Selbst-Gläubige?2. Nutzen der Selbst-Gläubige3. Gewusst wie Selbst-Gläubige geworden4. Wie verwandeln unseren Geist2012/4/25 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 2
  3. 3. 1. Was ist Selbst-Gläubige?1. Selbst-Gläubige ist ein Ungläubiger oder Gläubiger, der sich selbst vertraut.2. Selbst-Gläubige glaubt, dass er sich eigener Meister ist.3. Selbst-Gläubige denkt, dass er sich eine interdependente (nicht unabhängig und absolut) Existenz ist, weil jeder ist im Wandel.4. Self-Gläubige können steuern, eigenen Geist und Emotionen.5. Self-Gläubige werden kann, ohne Gott oder die Religion glücklich.2012/4/25 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 3
  4. 4. 2. Nutzen der Selbst-Gläubige 1. Zweck des Lebens 2. Methode des Lebens1. Selbstvertrauen 1. Selbstvertrauen2. Offenes Herz 2. Kein Mißtrauen, Verdacht3. Vertrauens und Angst4. Kooperation 3. Offenes Herz5. Ruhigen Geist 4. Ehrlichkeit,6. Ganzheitliche Sicht Wahrhaftigkeit und Transparenz7. Hoffnung, Visionen, Optimismus und Positiv 5. Bestimmung, wird Macht Motivierung und Begeisterung2012/4/25 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 4
  5. 5. 3. Gewusst wie Selbst-Gläubige geworden 1. Weisheit der 2. Mitgefühl "Interdependenz" (unendliche Altruismus)1. Wir sind alle gleich. ↓2. Wir sind nicht autark. Kein Schlecht Gefühl anderen zu3. Wir sind voneinander abhängig. (Kein Zimmer für schaden, Betrug, Mobbing und Ausbeutung zu anderen ↓ Menschen: Grundlage der Altruistischen Geistes : Gewaltlosigkeit) Vernunft : ↓ Universellen Moralisch Ethik Nichts zu verbergen (Mitgefühl, Warme-Herz, ↓ Sanftmut ... usw.) Selbstvertrauen2012/4/25 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 5
  6. 6. 4. Wie verwandeln unseren Geist1. Überzeugung von der letzte Realität des "Interdependenz"2. Praxis des "Mitgefühls" [Mitgefühls : Vernunft : Universellen Moralisch Ethik] : Mitgefühl, Warme-Herz, Sanftmut, Freundlichkeit, Fürsorglichkeit, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Selbstvertrauen, Vertrauen, Respekt, Wertschätzung, Bescheidenheit, Selbstdisziplin, Geduld, Toleranz, Vergebung, Sympathie, Empathie, Großzügigkeit, Non Gewalt ... usw.2012/4/25 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved. 6
  7. 7. P r a x i s M i t g e f ü h l AktionFür Ihre aussagekräftigen, gesund & glücklich Leben Rede Karma Körper Denken (Motivierung) Instinkt & Rührung [Transformierte] Vernunft (Mitgefühl) Geistes Emotionen InstinktMenschlichen Geiste Struktur Lächeln Steuerung 2012/4/25 7 2012.4.17 Hitoshi Tsuchiyama Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.

×