Marke - transmedial

441 Aufrufe

Veröffentlicht am

Transmediale Markenführung erklärt am Beispiel der GLS Bank. Ein Vortrag für die co:reach 2014.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
441
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Seite 10
    20.06.2014
  • Seite 12
    20.06.2014
  • Seite 14
    20.06.2014
  • Seite 17
    20.06.2014
  • Seite 19
    20.06.2014
  • Seite 21
    20.06.2014
  • Marke - transmedial

    1. 1. Marke - transmedial Johannes Korten, Nürnberg, 26. Juni 2014 Transmediale Markenführung am Beispiel der GLS Bank
    2. 2. GLS Bank, 2014 Marke transmedial2 Warum ich heute hier bin …
    3. 3. „Die Angst vor einer Zukunft, die wir fürchten, können wir nur überwinden durch Bilder einer Zukunft, die wir wollen.“ Wilhelm Ernst Barkhoff, GLS Bank-Initiator GLS Bank, 2014 Marke transmedial3
    4. 4. Marke braucht Substanz GLS Bank, 20145 Marke transmedial
    5. 5. GLS Markendreiklang GLS-Positionierung Glaubwürdigkeit Mit welchen tatsächlich erbrachten Leistungen hat die GLS Bank in der Vergangenheit überzeugen können? Attraktivität Was macht die GLS Bank in den Augen ihrer Fans attraktiv, was mögen die Fans an der GLS Bank besonders? Differenzierung Was unterscheidet uns tatsächlich von unseren Wettbewerbern? GLS Bank, 20146 Marke transmedial
    6. 6. GLS Markenkern Gemeinschaftlich Referenz Zukunftsweisend Zweckdienlich Menschlich Bewusst Transparent GLS Bank, 20147 Marke transmedial
    7. 7. Markenpositionierung :: Ein-Wort-Wert Als Referenz für sozial-ökologisches Universalbanking bietet die GLS Bank einen dreifachen Gewinn: Menschlich, zukunftsweisend, ökonomisch. Bei uns ist Geld für die Menschen da: Als Referenz für sozial-ökologisches Universalbanking bieten wir einen dreifachen Gewinn durch Verbesserung der menschlichen Lebensgrundlagen, erhöhte Entwicklungschancen für zukünftige Generationen sowie eine angemessene ökonomische Rendite – das macht Sinn. SinnGLS Bank, 20148 Marke transmedial
    8. 8. Markenregeln
    9. 9. Transmedialer GLS Kundendialog :: Dimensionen
    10. 10. GLS Kundendialog :: Relevanz als Basis
    11. 11. GLS Kundendialog :: Information
    12. 12. Hawk and talk! GLS Kundendialog :: Austausch
    13. 13. Es gibt Tage im Leben, da tust du bei.
    14. 14. GLS Kundendialog Zusammenarbeit Listen Learn Lead GLS Kundendialog :: Zusammenarbeit
    15. 15. GLS Kundendialog :: Einflussnahme
    16. 16. DAS KANNST DU SCHON SO MACHEN, DANN ISSES HALT …
    17. 17. Danke! Sprechen Sie mich an! johannes.korten@gls.de Telefon   + 49  234 5797 5229 www.gls.de In Sozialen Netzwerken: blog.gls.de www.facebook.com/glsbank plus.google.com/+GLSdeBank twitter.com/glsbank GLS Bank, 2014 Marke transmedial23

    ×