Content erfolgreich
organisieren
Berlin/Hamburg, 18./19. Februar 2015
Der Ansatz Newsroom
Agenda
Der Ansatz Newsroom2
3 Wie wir Newsrooms organisieren
2 Der Newsroom-Ansatz
1 Content und Kontext
Content und Kontext
Der Ansatz Newsroom3
01
Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter
Der Ansatz Newsroom4
Orchestrier-
ungMultimedia
Multimedia
Der Ansatz Newsroom5 Durchschnittliche Nutzung pro Tag, Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2014
6 Minuten
23 Minuten
...
Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter
Der Ansatz Newsroom6
Orchestrier-
ungMultimedia
Customer
#Journey
A day in
the...
•  Zeitfenster werden
immer kleiner
•  Ansprache-
Rezeptivität sinkt
•  Zu viel Push
A day in the life of...
Der Ansatz Ne...
Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter
Der Ansatz Newsroom8
Orchestrier-
ungMultimedia
Customer
#Journey
A day in
the...
Hyper acceleration
Der Ansatz Newsroom9
Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter
Der Ansatz Newsroom10
Orchestrier-
ungMultimedia
Customer
#Journey
A day in
th...
User à Generator
Der Ansatz Newsroom11
KNUFF
Zeitschriftensammler 2 St., Sperrholz
5,99
Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter
Der Ansatz Newsroom12
Orchestrier-
ungMultimedia
Customer
#Journey
A day in
th...
Self-directedness
Der Ansatz Newsroom13
•  Kurz
•  Prägnant
•  Schnell
•  Konkrete
Antworten
Sich im Praxisalltag
ad-hoc, ...
Herausforderung Silo-Organisation
Der Ansatz Newsroom14
Content-Ebenen:
Nicht-medizinische Themen
(z. B. Megatrends)
Allge...
Das Missverständnis Multi-Channel
Der Ansatz Newsroom15
“Irrelevant content does not
suddenly become relevant just
because...
Was wirklich gefragt ist:
Eine Organisation der Content-Arbeit, die...
Themen identifiziert In relevanten Content gießt Üb...
Der Newsroom-Ansatz
Der Ansatz Newsroom17
02
Das Ding aus einer anderen Welt
Der Ansatz Newsroom18
Newsroom als agile
Content-Zentrale in
Redaktionen
Das Prinzip Newsroom
Der Ansatz Newsroom19
Im Newsroom werden
Themenschwerpunkte und
Verantwortlichkeiten der Content-
Arb...
Das gleiche Prinzip greift auch in Unternehmen
Der Ansatz Newsroom20
Marketing- und
Kommunikations-
verantwortliche aus
un...
Was der Newsroom-Ansatz verbessern soll
Der Ansatz Newsroom21
Produkt-
manager
Produkt-
manager
Produkt-
manager
Produkt-
...
Wer zum Beispiel schon so arbeitet
Der Ansatz Newsroom22
Erfolgsfaktoren für die Arbeit im Newsroom
Der Ansatz Newsroom23
Haltung
CvD-
Prinzip
Aktives
Themen-
management
360°
Anfa...
Wie wir Newsrooms
organisieren
Der Ansatz Newsroom24
03
In drei Phasen zum Newsroom
Der Ansatz Newsroom25
Was
Wer
Konzipieren Pilotieren Implementieren
•  Content-Anforderungen
d...
Der Ansatz Newsroom26
Wie passt das zu
Ihren Überlegungen?
Kontakt
Adel Gelbert
Partner
+49 89 747 466 604
age@fischerappelt.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Adel Gelbert Content erfolgreich organisieren

1.223 Aufrufe

Veröffentlicht am

Adel Gelbert, Partner bei Fischer Appelt Advisors GmbH, präsentiert das Thema "Content erfolgreich organisieren."

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.223
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
537
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Adel Gelbert Content erfolgreich organisieren

  1. 1. Content erfolgreich organisieren Berlin/Hamburg, 18./19. Februar 2015 Der Ansatz Newsroom
  2. 2. Agenda Der Ansatz Newsroom2 3 Wie wir Newsrooms organisieren 2 Der Newsroom-Ansatz 1 Content und Kontext
  3. 3. Content und Kontext Der Ansatz Newsroom3 01
  4. 4. Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter Der Ansatz Newsroom4 Orchestrier- ungMultimedia
  5. 5. Multimedia Der Ansatz Newsroom5 Durchschnittliche Nutzung pro Tag, Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2014 6 Minuten 23 Minuten 191 Minuten 242 Minuten 108 Minuten
  6. 6. Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter Der Ansatz Newsroom6 Orchestrier- ungMultimedia Customer #Journey A day in the life of...
  7. 7. •  Zeitfenster werden immer kleiner •  Ansprache- Rezeptivität sinkt •  Zu viel Push A day in the life of... Der Ansatz Newsroom7 Schlaf Beispiel Arzt Kanal dicht •  Digitaler Tipping Point •  Erfahrung aus unterschiedlichen Lebensbereichen (Bsp. Amazon) •  Compliance! Neue Möglichkeiten
  8. 8. Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter Der Ansatz Newsroom8 Orchestrier- ungMultimedia Customer #Journey A day in the life of... Agilität Hyper accele- ration
  9. 9. Hyper acceleration Der Ansatz Newsroom9
  10. 10. Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter Der Ansatz Newsroom10 Orchestrier- ungMultimedia Customer #Journey A day in the life of... Agilität Hyper accele- ration Community User è Generator
  11. 11. User à Generator Der Ansatz Newsroom11 KNUFF Zeitschriftensammler 2 St., Sperrholz 5,99
  12. 12. Der Marketingkontext im digitalen Zeitalter Der Ansatz Newsroom12 Orchestrier- ungMultimedia Customer #Journey A day in the life of... Agilität Hyper accele- ration AngeboteSelf- directedness Community User è Generator
  13. 13. Self-directedness Der Ansatz Newsroom13 •  Kurz •  Prägnant •  Schnell •  Konkrete Antworten Sich im Praxisalltag ad-hoc, schnell und unkompliziert informieren •  Einfach •  Dialogfähig •  Unter seinesgleichen •  Nicht werblich Sich austauschen, Neues entdecken und über den Tellerrand hinaus blicken Schlaf Beispiel Arzt
  14. 14. Herausforderung Silo-Organisation Der Ansatz Newsroom14 Content-Ebenen: Nicht-medizinische Themen (z. B. Megatrends) Allgemeine medizinische Themen Medikamente Praxismanagement-Themen Indikationen Wirkstoffe Produkt- manager Produkt- manager Produkt- manager Produkt- manager Produkt- manager Beispiel: Wie sieht die Arbeitswelt 2050 aus? Beispiel: Personalisierte Medizin und eHealth-Lösungen der Zukunft Beispiel: Welche Möglichkeiten gibt es im Umgang mit No Shows in der Praxis ?
  15. 15. Das Missverständnis Multi-Channel Der Ansatz Newsroom15 “Irrelevant content does not suddenly become relevant just because you squeeze it through a different channel.”
  16. 16. Was wirklich gefragt ist: Eine Organisation der Content-Arbeit, die... Themen identifiziert In relevanten Content gießt Über die richtigen Kanäle anbietet1 2 3 Trends Relevanz Mitnahme Der Ansatz Newsroom16
  17. 17. Der Newsroom-Ansatz Der Ansatz Newsroom17 02
  18. 18. Das Ding aus einer anderen Welt Der Ansatz Newsroom18 Newsroom als agile Content-Zentrale in Redaktionen
  19. 19. Das Prinzip Newsroom Der Ansatz Newsroom19 Im Newsroom werden Themenschwerpunkte und Verantwortlichkeiten der Content- Arbeit festgelegt 2 Die Redaktionen gehen mit klaren To Do‘s auseinander und in ihre Redaktionen zurück 3Unterschiedliche Redaktionen kommen regelmäßig zusammen und bringen Themen ein 1 Ein zentrales Redaktionssystem unterstützt die Effizienz der Content-Arbeit 4
  20. 20. Das gleiche Prinzip greift auch in Unternehmen Der Ansatz Newsroom20 Marketing- und Kommunikations- verantwortliche aus unterschiedlichen Produkt- und Stakeholder- Verantwortlichkeiten kommen kommen regelmäßig zusammen und bringen Themen ein 1 Im Newsroom werden Themenschwerpunkte und Verantwortlichkeiten der Content- Arbeit festgelegt 2 Die Verantwortlichen gehen mit klaren To Do‘s auseinander und in ihre Bereiche zurück 3 Ein zentrales Redaktionssystem unterstützt die Effizienz der Content-Arbeit 4
  21. 21. Was der Newsroom-Ansatz verbessern soll Der Ansatz Newsroom21 Produkt- manager Produkt- manager Produkt- manager Produkt- manager Produkt- manager Beispiel: Wie sieht die Arbeitswelt 2050 aus? Beispiel: Personalisierte Medizin und eHealth-Lösungen der Zukunft Beispiel: Welche Möglichkeiten gibt es im Umgang mit No Shows in der Praxis •  Bessere Verzahnung von Unternehmens- und Produktkommunikation •  Höhere Kommunikationseffizienz •  Größere Konsistenz im Corporate Storytelling •  Mehr aktive Themensetzung Mehr Relevanz! Content-Ebenen: Nicht-medizinische Themen (z. B. Megatrends) Allgemeine medizinische Themen Medikamente Praxismanagement-Themen Indikationen Wirkstoffe
  22. 22. Wer zum Beispiel schon so arbeitet Der Ansatz Newsroom22
  23. 23. Erfolgsfaktoren für die Arbeit im Newsroom Der Ansatz Newsroom23 Haltung CvD- Prinzip Aktives Themen- management 360° Anfangen
  24. 24. Wie wir Newsrooms organisieren Der Ansatz Newsroom24 03
  25. 25. In drei Phasen zum Newsroom Der Ansatz Newsroom25 Was Wer Konzipieren Pilotieren Implementieren •  Content-Anforderungen definieren •  Newsroom-Lösung entwickeln •  Prozesse zum Zusammenspiel definieren •  Systemische Lösung definieren •  Themenarchitektur und Themenfahrplan entwickeln •  Content-Beiträge produzieren •  Pilotphase begleiten •  Themenbeiträge •  Themenscouting •  (Virtuelle) Redaktions- konferenzen •  Bewegtbild-Beiträge •  ... •  Strategen •  Healthcare- Spezialisten •  Systemarchitekten •  Projektmanager •  Redakteure •  Prozessmanager •  Redakteure •  Formatentwickler
  26. 26. Der Ansatz Newsroom26 Wie passt das zu Ihren Überlegungen?
  27. 27. Kontakt Adel Gelbert Partner +49 89 747 466 604 age@fischerappelt.de

×