Adolf Dassler
Gründer von Adidas
.
Die Adidas AG ist ein deutscher Sportartikelhersteller mit den Marken
adidas, Reebok und TaylorMade. Das Unternehmen hat...
Geschichte
Zu Beginn der 1920er Jahre fertigten die Gebrüder Dassler in der
alten Waschküche ihrer Mutter Turnschuhe, die ...
Die Geschäftsführung der Adidas-Gruppe übernimmt der Vorstand,
der aus vier Personen besteht. Vorstandsvorsitzender und da...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

UAM2014_Erfinder_App3_Helene

243 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
243
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
87
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

UAM2014_Erfinder_App3_Helene

  1. 1. Adolf Dassler Gründer von Adidas
  2. 2. . Die Adidas AG ist ein deutscher Sportartikelhersteller mit den Marken adidas, Reebok und TaylorMade. Das Unternehmen hat seinen Sitz im fränkischen Herzogenaurach. Seit dem 17. November 1995 ist der Konzern im Deutschen Aktienindex an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und gilt nach Nike als der zweitgrößte Sportartikelhersteller der Welt. GRÜNDUNG: .
  3. 3. Geschichte Zu Beginn der 1920er Jahre fertigten die Gebrüder Dassler in der alten Waschküche ihrer Mutter Turnschuhe, die optimal an den Fuß der jeweiligen Sportler angepasst waren. Allerdings kam es zwischen den Brüdern immer wieder zu Differenzen. Rudolf, der versierte Geschäftsmann, war der Extrovertiertere der beiden; Schuhmachermeister Adolf dagegen war eher introvertiert und handwerklich begabter. Im Jahre 1928 kamen das erste Mal Adidas-Schuhe bei den Olympischen Spielen in Amsterdam, in der Leichtathletik, zum Einsatz. Mitte der 30er Jahre wurden mehrere verschiedene Sportschuhmodelle für unterschiedliche Sportarten hergestelltGebrüder Dassler in der alten Waschküche ,
  4. 4. Die Geschäftsführung der Adidas-Gruppe übernimmt der Vorstand, der aus vier Personen besteht. Vorstandsvorsitzender und damit Unternehmensleiter ist Herbert Hainer. Zudem gehören dem Vorstand Glenn Bennett, Robin J. Stalker, als Finanzvorstand, und Erich Stamminger, CEO der Marke Adidas, an (Stand 2012). Die Vorstände sind durch Verträge, die unter anderem die Gehälter und eventuelle Bonuszahlungen festlegen, von dem Unternehmen angestellt. Die Vorstände werden durch den Aufsichtsrat gewählt und kontrolliert. Der Aufsichtsrat setzt sich aus zwölf Mitgliedern zusammen. Nach dem deutschen Mitbestimmungsgesetz müssen die Hälfte der Mitglieder Arbeitnehmervertreter bzw. unternehmensunabhängige Vertreter von Gewerkschaften sein. Auf der Hauptversammlung im Mai 2009 wurde der Aufsichtsrat für die nächsten fünf Jahre gewählt. Konzernführung

×