SMS learningHWR Berlin | 03. September 2012
WER: Norbert Herrmann, Volkswirt,42, Publizistik & eLearning (FUB), eBay,Quality Mnmt & Gründungen (TUB),Knowledge Mnmt (G...
WER: bit.ly/NHerrmannSocialMedia,bit.ly/NHerrmannBarriersKnowledgeManagement,nherrmann.wordpress.com/category/works
WER: Igama Lami Ngingu Norbert,Ngisebenza eBerlin
WAS: sms learning andenken +eLearning Horizont erweitern, neueHerausforderungen, neueLösungsansätze, Übertragbarkeiten?
WOZU: Engpaßfaktoren inEntwicklungsländern mitdenken,primär: Air Time (Geld), Handy (Geld,Kriminalität), Know-How (Ausbild...
WIE | TECHNOLOGIEN: SMS - Kurz undknapp, geht das? USSD (UnstructuredSupplementary Service Data) -Nachschlagefunktion?
WIE | SMS | ÜBERBLICK: keineEmpfangsgebühr, ‘personalisierte’Kommunikation, one-wayKommunikation, Empfangszeitpunktnicht v...
WIE | USSD | ÜBERBLICK: z.B. *#06# -*100#, Kosten aufteilbar,nachschlageartige Kommunikation,GSM fähig, pull-Dienste
WIE | ENGPAßFAKTOREN: WelcheTechnologien (SMS, USSD,Web/Twitter, MIX)? Welche Inhalte(‘Wikipediaesk’, orts/personenspez.)?...
FERTIG? Nächste Schritte: Mitdenken,Weiterdenken, Weitermachen?Alternativen? NorbertHe@gmail.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

N. Herrmann | SMSlearning

640 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
640
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • isiZulu, eine von ELF offiziellen Landessprachen. Und es gibt tatsächlich nicht DIE EINE Sprache, die alle können (English? Afrikaans? isiZulu? Xosa? Tswane?)
  • Es gibt bereits Erfahrungen im Micro-Learning und auch im SMS Unterstützten lernen. Hier werden keine Lösungen präsentiert sondern Fragestellungen aufgeworfen. http://rishirajput.blogspot.de/2011/02/mobile-operator-codes-ussd-codes-for.html https://edutechdebate.org/mobile-learning-initiatives/unesco-working-paper-series-on-mobile-learning-africa-and-the-middle-east/http://de.slideshare.net/edsgmj/using-sms-to-support-teaching-and-learning-in-he
  • Humanitäre Hilfe in Notfällen, Wetter (-Not-) Vorhersage Datenbank für Empfänger Ist SMS learning wirklich möglich? Oder eher nur punktuelle Hilfeß Auch „SMS Konferenz“?
  • FNB: https://www.fnb.co.za/cellphone-banking/video.html *130*321# *120*321#
  • MIX: z.B. Registrieren per SMS oder übers Internet? Apps / Smartphones oft unpraktisch (höherer Datendurchsatz, kein Geld, kein Access)
  • Kontakt zu Netzbetreibern/ Entwicklungshilfeorganisationen/ ???
  • N. Herrmann | SMSlearning

    1. 1. SMS learningHWR Berlin | 03. September 2012
    2. 2. WER: Norbert Herrmann, Volkswirt,42, Publizistik & eLearning (FUB), eBay,Quality Mnmt & Gründungen (TUB),Knowledge Mnmt (GIZ/RSA)
    3. 3. WER: bit.ly/NHerrmannSocialMedia,bit.ly/NHerrmannBarriersKnowledgeManagement,nherrmann.wordpress.com/category/works
    4. 4. WER: Igama Lami Ngingu Norbert,Ngisebenza eBerlin
    5. 5. WAS: sms learning andenken +eLearning Horizont erweitern, neueHerausforderungen, neueLösungsansätze, Übertragbarkeiten?
    6. 6. WOZU: Engpaßfaktoren inEntwicklungsländern mitdenken,primär: Air Time (Geld), Handy (Geld,Kriminalität), Know-How (Ausbildung),Strom, Access, Sprache
    7. 7. WIE | TECHNOLOGIEN: SMS - Kurz undknapp, geht das? USSD (UnstructuredSupplementary Service Data) -Nachschlagefunktion?
    8. 8. WIE | SMS | ÜBERBLICK: keineEmpfangsgebühr, ‘personalisierte’Kommunikation, one-wayKommunikation, Empfangszeitpunktnicht variabel, GSM fähig, push-Dienste
    9. 9. WIE | USSD | ÜBERBLICK: z.B. *#06# -*100#, Kosten aufteilbar,nachschlageartige Kommunikation,GSM fähig, pull-Dienste
    10. 10. WIE | ENGPAßFAKTOREN: WelcheTechnologien (SMS, USSD,Web/Twitter, MIX)? Welche Inhalte(‘Wikipediaesk’, orts/personenspez.)?Ausdruck(Einfach/Verständlich/Sprache)?
    11. 11. FERTIG? Nächste Schritte: Mitdenken,Weiterdenken, Weitermachen?Alternativen? NorbertHe@gmail.com

    ×