Mein altes leben wiederbekommen

99 Aufrufe

Veröffentlicht am

Von heute auf morgen meinen Job zu verlieren, hat mir schon sehr zu schaffen gemacht und habe nicht mehr gewusst, wohin des Guten.

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
99
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mein altes leben wiederbekommen

  1. 1. Mein altes Leben wiederbekommen
  2. 2. Mein altes Leben wiederbekommen Von heute auf morgen meinen Job zu verlieren, hat mir schon sehr zu schaffen gemacht und habe nicht mehr gewusst, wohin des Guten. Ich habe mein Haus verloren und musste in einer Mietwohnung ziehen, wobei ich da auch nur das billigste nehmen konnte. Die Lebensgewohnheiten sind so natürlich anders gewesen und habe mich mächtig in´s Zeug legen müssen, um mir wieder ein Haus Glarus leisten zu können. Da ich es, in der Wohnung, kaum ausgehalten habe, habe ich Tag und Nacht gearbeitet, damit ich wieder flüssiger werde. Es wurde gespart, wo ich nur konnte und habe mich finanziell wieder absichern wollen, damit so eine Situation, kein so tiefes Ende mehr für mich nahm. Ich gebe zu, dass ich sehr leichtfälltig gehandelt und mein Geld aus dem Fenster geworfen habe. Als ich endlich bereit gewesen bin, aus der Wohnung zu ziehen, habe ich mir einige Immobilien Glarus ansehen wollen und habe mir diesbezüglich sehr viele Gedanken gemacht. Eine Entscheidung zu fällen ist nicht einfach gewesen und habe mich ehrlich nicht getraut, einfach so, eine Entscheidung zu fällen. In meiner Lage sind solche, schwerwiegende Entscheidungen nicht mehr einfach gewesen und habe mir Hilfe an´s Land ziehen wollen. Ich schaute mich um und bin auf ein Bauland Glarus gestossen, welches mich sehr fasziniert hatte. Das Unternehmen ist genau das gewesen, was ich gesucht hatte und habe einen Beratungstermin vereinbart. Meine Gedanken vom Hauskauf Glarus konnte ja nicht jeder wissen und habe dann das Unternehmen gehabt, welches mir diesbezüglich behilflich gewesen ist. Meine Vorstellungen sind manchmal ziemlich extravagant gewesen, was auch der Grund gewesen ist, wieso ich in so einer Lage gekommen bin.
  3. 3. Mit dem Fachmann habe ich mir etwas Unterstützung und Bodenhaftigkeit erhofft, wenn ich wieder mal in die Luft schweben wollte. Beim Unternehmen habe ich auch genau das gefunden und bin sicher zu meinem neuen Haus Glarus gekommen. Ich bin mehr, als zufrieden mit der Zusammenarbeit gewesen, da ich auch immer auf den Laufenden gehalten wurde und der Fachmann die ganze Arbeit gemacht hatte. Dabei habe ich mir nur die Immobilien Glarus ansehen müssen, die er auffindig gemacht hatte, eine Entscheidung fällen, unterschreiben und einziehen müssen. So ging alles sehr schnell, wobei das Beratungsgespräch eine sehr grosse Hilfe gewesen ist. Ich schilderte deutlich mein Anliegen und erfreute mich danach sehr an die angenehme Zusammenarbeit. Ich habe mir den grössten Aufwand erspart und bin trotzdem mehr, als zufrieden mit der verrichteten Arbeit. Der Fachmann konnte selbst meine Vorstellungen bestens umsetzen, was er mir mit ihrem professionellen Bauland Glarus möglich gemacht hatte. Dabei habe ich mich auch nur auf eine Arbeit konzentrieren können und arbeitete nicht mehr die ganze Nacht durch. Wieder einen normalen Alltag zu haben ist eine sehr schöne Wende gewesen und arbeite nun sehr stark daran, dass dieser Hauskauf Glarus auch mein letzter bleibt.
  4. 4. Dieses habe ich nicht mehr verlieren wollen und ungewollt erst recht nicht. Ich habe es sehr vermisst, mich wieder unbeschwert meinem Freundes- und Bekanntenkreis anzuschliessen und machte mit meinem Leben da weiter, wo ich alles aufgeben musste. Die Grenze vom Möglichen zum Unmöglichen, habe ich verstanden und halte mich auch daran.

×