TRAINEEPROGRAMME @ FREQUENTISPersonal Austria 20122012-11-07    Ing. Christian Koudela, MA, MSc
Mehr als 60 Jahre Innovationskraft & Erfahrung im Umgang mit sicherheitskritischen Systemen                        Wir en...
 Control Room Design: gerüstet für die Zukunft                                                              Einzelplatz  ...
 Unsere Mitarbeiter - Weltweit im Einsatz  © FREQUENTIS 2012                Page: 4   Presentation Date: 2012-11-07  PA12...
 Ausbildung früher & heute  © FREQUENTIS 2012                Page: 5   Presentation Date: 2012-11-07  PA12_Traineeprogram...
 Traineeprogramme        sind         etablierte unternehmensspezifische Instrumente der          Personalbeschaffung un...
 Leitdifferenzen bei Traineeprogrammen             • ressortübergreifend             • ressortübergr. +                  ...
 Ausbildungselemente Strukturelle             Training off the                                Persönlichkeit      Begleit...
 Ausbildungselemente bei Traineeprogrammen                           Fachkarriere                               Managemen...
 Die soziale Komponente „Traineeprogramm“          Kommunikation                                                         ...
 Traineeprogramme @ Frequentis         Projektleiter                   – Seit 2001         System Engineers            ...
 Traineeprogramm - Projektleiter    Projektphasen                                     Pre-Project                Project ...
 Traineeprogramm – Projektleiter, Facts         Recruiting:                   – Akad. Abschluss                   – ~ 1 ...
 Traineeprogramm – System Engineers      Geschäfts-        felder                                      Air Traffic       ...
 Traineeprogramm – System Engineers, Facts         Recruiting:                   – HTL Matura                   – keine ...
 Gegenüberstellung der Traineeprogramme                                              Projektleiter                   Syst...
 Handlungsfähigkeit erhöhen   Konnektivismus als „neue Lerntheorie“ (Siemens 2005)  © FREQUENTIS 2012                Pag...
 Neuer Fokus: Know-Where & Know-Who  © FREQUENTIS 2012                Page: 18   Presentation Date: 2012-11-07  PA12_Trai...
Herzlichen DankIng. Christian Koudela, MA, MSc    “Global Learning & Knowledge Management” @ Frequentis    “Professional T...
 Quellenangaben      Folie 7-9: Koudela, C. (2010). Traineeprogramme der Top 500      Folie 17/18: Siemens, G. (2006). ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Traineeprogramme @ Frequentis

1.279 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation im Zuge der Personal Austria über "Traineeprogramme @ Frequentis"

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.279
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Traineeprogramme @ Frequentis

  1. 1. TRAINEEPROGRAMME @ FREQUENTISPersonal Austria 20122012-11-07 Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  2. 2. Mehr als 60 Jahre Innovationskraft & Erfahrung im Umgang mit sicherheitskritischen Systemen Wir entwickeln und vertreiben hoch zuverlässige Kommunikations- und Informationssysteme für sicherheitskritische Lösungen in den Märkten Air Traffic Management und Public Safety & Transport. ATM PST Air Traffic Management Public Safety & Transport ATM Civil Defence Public Safety Public Transport Maritime Control Center weltweit entwickeln sich zu einem einheitlichen Standard. © FREQUENTIS 2012 Page: 2 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  3. 3.  Control Room Design: gerüstet für die Zukunft Einzelplatz Technik Team Organisation Umfeld Reduktion von: • Kosten Verbesserung von: • Anpassungen • Workflow Optimierung von : • Teamwork • Sicherheit • Organisation • Systemstabilität • Kommunikation • Produktivität • Arbeits-Zufriedenheit © FREQUENTIS 2012 Page: 3 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  4. 4.  Unsere Mitarbeiter - Weltweit im Einsatz © FREQUENTIS 2012 Page: 4 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  5. 5.  Ausbildung früher & heute © FREQUENTIS 2012 Page: 5 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  6. 6.  Traineeprogramme sind  etablierte unternehmensspezifische Instrumente der Personalbeschaffung und -entwicklung  zumeist (Hoch)SchulabsolventInnen  systematisch in Organisationen integrieren  gezielt auf die spätere Aufgabe vorbereiten  interne Aus- und Weiterbildungsprogramme für bestehende MitarbeiterInnen © FREQUENTIS 2012 Page: 6 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  7. 7.  Leitdifferenzen bei Traineeprogrammen • ressortübergreifend • ressortübergr. + • Fach- vs. Spezialisierung Führungskarriere • ressortbegrenzt + • Lernziele innerhalb Vertiefung des TPs • projektbezogen Struktureller Ziele der Aufbau Ausbildung Flexibilität der Rekrutierung Ausbildung • starr / flexibel • • zeitlich • intern • inhaltlich • extern • organisatorisch • gemischt © FREQUENTIS 2012 Page: 7 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  8. 8.  Ausbildungselemente Strukturelle Training off the Persönlichkeit Begleitende Lernformen Elemente Job & Teambuilding ElementeTraining on the Case Studies Job Coaching Mentoring, Patenschaft, PBL Tutoring Job Rotation Kollegiales Classroom Action Team Training Learning Coaching Projektarbeit Communities of Practice Cognitive Apprentice- Teambuilding ship Auslands- entsendung Debriefing © FREQUENTIS 2012 Page: 8 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  9. 9.  Ausbildungselemente bei Traineeprogrammen Fachkarriere Managementkarriere Workshops für Fachseminare Kommunikation, Moderation & Präsentation Job Rotation produktspezifische Treffen mit Schulungen BereichsleiterInnen Training on the Job Treffen mit BetreuerInnen Auslandsaufenthalte © FREQUENTIS 2012 Page: 9 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  10. 10.  Die soziale Komponente „Traineeprogramm“ Kommunikation Vernetzen „Sozial“ Teilen Zusammenarbeiten © FREQUENTIS 2012 Page: 10 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  11. 11.  Traineeprogramme @ Frequentis  Projektleiter – Seit 2001  System Engineers – Seit 2006  Software Developer – Seit 2010 © FREQUENTIS 2012 Page: 11 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  12. 12.  Traineeprogramm - Projektleiter Projektphasen Pre-Project Project Project Warranty Phase Setup Handling On the Job Training Tutoring / MentoringVernetzung & Reflexion Start-Up Basic PM Div. Tools Advanced PM Abschluss- Modul Seminar Know-How Workshops präsentation © FREQUENTIS 2012 Page: 12 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  13. 13.  Traineeprogramm – Projektleiter, Facts  Recruiting: – Akad. Abschluss – ~ 1 - 2 Jahre Berufserfahrung  Dauer: 12 Monate  Anzahl der Trainees: 5  Gesamtdauer Schulungen: ~ 120 Stunden  Rotationen: ~ 3 Monate  Vernetzungsmeetings: alle 14 Tage © FREQUENTIS 2012 Page: 13 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  14. 14.  Traineeprogramm – System Engineers Geschäfts- felder Air Traffic Public Safety Transport On the Job Management Training Tutoring / MentoringVernetzung & Start-Up 1. Rotation 2. Rotation Abschluss- Modul Reflexion projekt Schulungsarchitektur NT Tool & Prozesse Schwerpunkt Datenbanken IT Betriebssysteme Schwerpunkt Netzwerktechnik NWT Schwerpunkt © FREQUENTIS 2012 Page: 14 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  15. 15.  Traineeprogramm – System Engineers, Facts  Recruiting: – HTL Matura – keine Berufserfahrung  Dauer: 9 Monate  Anzahl der Trainees: 15  Gesamtdauer Schulungen: ~ 300 Stunden  Rotationen: ~ 2 Monate  Vernetzungsmeetings: alle 4 Wochen © FREQUENTIS 2012 Page: 15 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  16. 16.  Gegenüberstellung der Traineeprogramme Projektleiter System Engineers Absolventen FH / Uni HTL und mehr Berufserfahrung 1-2 Jahre - Dauer 12 Monate 8 Monate Anzahl Trainees 5 15 Rotationen 4 je 3 Monate 3 je 2 Monate Schulungsdauer 120 h 300 h Vernetzungsmeetings 2 Wochen 4 Wochen © FREQUENTIS 2012 Page: 16 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  17. 17.  Handlungsfähigkeit erhöhen  Konnektivismus als „neue Lerntheorie“ (Siemens 2005) © FREQUENTIS 2012 Page: 17 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  18. 18.  Neuer Fokus: Know-Where & Know-Who © FREQUENTIS 2012 Page: 18 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc
  19. 19. Herzlichen DankIng. Christian Koudela, MA, MSc “Global Learning & Knowledge Management” @ Frequentis “Professional Teaching and Training” @ Donau-Universität Krems Twitter: http://twitter.com/ckoudela Xing: http://www.xing.com/profile/Christian_Koudela2
  20. 20.  Quellenangaben  Folie 7-9: Koudela, C. (2010). Traineeprogramme der Top 500  Folie 17/18: Siemens, G. (2006). Connectivism: Learning and Knowledge Today © FREQUENTIS 2012 Page: 20 Presentation Date: 2012-11-07 PA12_Traineeprogramme_CKo.pptx Author: Ing. Christian Koudela, MA, MSc

×