Moderne IT-Werkzeuge zurVerbesserung der ArbeitssicherheitAnwendungs-WorkshopVDC FellbachDienstag, 26. Juni 2012
VorwortModerne IT-Werkzeuge zur Verbesserung derArbeitssicherheitIMOSHION, kurz für "IMproving Occupational Safety &Health...
ProgrammDienstag, 26. Juni 2012Agenda13:30 Uhr   Eintreffen der Teilnehmer,            Kaffee-Empfang14:00 Uhr   Begrüßung...
Die Veranstaltung auf einen BlickThemenVorstellung der im Projekt entwickelten Werkzeuge zurVerbesserung der Arbeitssicher...
Allgemeine Hinweise26. Juni 2012 im VDC FellbachDienstag, 26. Juni 201213.30 Uhr Registrierung, Beginn 14 UhrVirtual Dimen...
Virtual Dimension Center FellbachAuberlenstraße 1370736 FellbachTel.: 0711 / 585309-0info@vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Moderne IT-Werkzeuge zur Verbesserung der Arbeitssicherheit: 3. Imoshion-Workshop am 26.6.2012

522 Aufrufe

Veröffentlicht am

IMOSHION, kurz für "IMproving Occupational Safety & Health in European SMEs with help of simulatION and Virtual Reality", hat das Ziel, die Sicherheit und den Gesundheits-schutz am Arbeitsplatz durch den Einsatz moderner Technologien in kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) zu fördern.

Denn obwohl die Notwendigkeit und die Wichtigkeit dieses Themas allgemein anerkannt sind, fehlt es gerade KMUs oftmals an Ressourcen, dem Arbeitsschutz den erforderlichen Stellenwert einzuräumen. Dafür werden in diesem Projekt Technologien entwickelt, die dazu beitragen Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz noch besser in Ihren
Arbeitsalltag zu integrieren.

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
522
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Moderne IT-Werkzeuge zur Verbesserung der Arbeitssicherheit: 3. Imoshion-Workshop am 26.6.2012

  1. 1. Moderne IT-Werkzeuge zurVerbesserung der ArbeitssicherheitAnwendungs-WorkshopVDC FellbachDienstag, 26. Juni 2012
  2. 2. VorwortModerne IT-Werkzeuge zur Verbesserung derArbeitssicherheitIMOSHION, kurz für "IMproving Occupational Safety &Health in European SMEs with help of simulatION and VirtualReality", hat das Ziel, die Sicherheit und den Gesundheits-schutz am Arbeitsplatz durch den Einsatz modernerTechnologien in kleinen und mittleren Unternehmen(KMUs) zu fördern.Denn obwohl die Notwendigkeit und die Wichtigkeit diesesThemas allgemein anerkannt sind, fehlt es gerade KMUs oft-mals an Ressourcen, dem Arbeitsschutz den erforderlichenStellenwert einzuräumen. Dafür werden in diesem ProjektTechnologien entwickelt, die dazu beitragen Sicherheit undGesundheitsschutz am Arbeitsplatz noch besser in IhrenArbeitsalltag zu integrieren.So kann Ihr Unternehmen von dem Projekt profitieren:Die im Projekt entwickelten Tools können individuell an IhreWünsche angepasst werden. Bei der Verwendung der Tools inIhrem Unternehmen werden Sie durch deren Entwickler un-terstützt. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie aufder Webseite http://www.imoshion.eu/de.Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für wei-tere Fragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.Dr. Christoph RundeGeschäftsführer VDC
  3. 3. ProgrammDienstag, 26. Juni 2012Agenda13:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, Kaffee-Empfang14:00 Uhr Begrüßung & Update über das Projekt IMOSHION Alexandra Brzozowski, VDC Fellbach14:15 Uhr Vorstellungsrunde Teilnehmer14:30 Uhr Interaktives Lernen relevanter Arbeitsschutzvorschriften Sally Shalloe, University of Nottingham15:00 Uhr Arbeitsplatzsimulation zur Schulung korrekten Verhaltens im Notfall Stéphane Maruéjouls, MASA Group (Paris)15:30 Uhr Kaffeepause15:50 Uhr Immersives Training von korrektem Verhalten am Arbeitsplatz Matthias Aust, IAT Universität Stuttgart16:20 Uhr Planungswerkzeug zur optimalen Gestaltung des Arbeitsumfelds Michiel de Looze, TNO (Amsterdam)16:50 Uhr Nächste Schritte und Ausblick auf das nächste Treffen Alexandra Brzozowski, VDC Fellbach17:00 Uhr Get Together
  4. 4. Die Veranstaltung auf einen BlickThemenVorstellung der im Projekt entwickelten Werkzeuge zurVerbesserung der Arbeitssicherheit durch die Forschungs-partner aus Amsterdam, Paris, Nottingham und Stuttgart.Tool A, das Knowlege-und Learning-Tool wird dazu entwickeltrelevante Informationen zu Gesundheits- und Arbeitsschutz zusammeln. Die Bereitstellung und Nutzung relevanter Datenwird durch ein kundenspezifisches Design gesichert.Tool B, die Arbeitsplatzsimulation, hilft Sicherheitsmaßnah-men festzulegen und Mitarbeiter darin zu schulen, sich imFalle einer Notfallsituation korrekt zu verhalten.Tool C stellt das immersive Training- und Lerning-Tool dar. Einimmersives Trainingsumfeld wird entwickelt. Die Visualisie-rung erfolgt 1:1.Tool D, das Planungstool zur Prävention von Arbeitsunfällenund Krankheiten unterstützt Unternehmen darin, ihr Arbeits-umfeld optimal zu gestalten.ZielgruppeDie Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mitarbeiter vonkleinen und mittelständischen Unternehmen, Fachkräfte fürArbeitssicherheit sowie an alle, die sich für das Thema interes-sieren. Das Projekt zielt auf alle Fertigungsbereiche ab (z. B.Konstruktion, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Luft- undRaumfahrt, Lebensmittelindustrie, etc.), welche aus Sicht desArbeitsschutzes eine Herausforderung darstellen. Auch Ar-beitsschutzbeauftragte oder Geschäftsführer können sich hierüber den neuesten Stand und Trends im Arbeitsschutz infor-mieren.
  5. 5. Allgemeine Hinweise26. Juni 2012 im VDC FellbachDienstag, 26. Juni 201213.30 Uhr Registrierung, Beginn 14 UhrVirtual Dimension Center (VDC) FellbachAuberlenstraße 13, 70736 FellbachAuskünfte und AnmeldungenAlexandra Brzozowski, VDC FellbachTel.: 0711 / 585309-21E-Mail: alexandra.brzozowski@vdc-fellbach.deKostenDie Veranstaltung ist für alle TeilnehmerInnennach vorheriger Anmeldung kostenfrei.ReferentenSally Shalloe, Mirabelle DCruz,Richard EastgateUniversity of Nottingham, UKMichiel de LoozeTNO, NLMatthias Aust, Klaus PöhlandIAT Universität StuttgartFraunhofer IAOStéphane MaruéjoulsMASA Group, FVeranstalter
  6. 6. Virtual Dimension Center FellbachAuberlenstraße 1370736 FellbachTel.: 0711 / 585309-0info@vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.deKostenfreie Parkplätze finden Sie imumliegenden Wohngebiet.

×