Sicherheit ist im Alltag wichtig

110 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Schlüsselservice kann jederzeit wichtig für einem sein. Zum Beispiel wenn man seinen Schlüssel verliert ist man noch froh darum, ihn beim Schlüsselservice ersetzten zu lassen. Es ist mir auch schon passiert, dass der Schlüssel im Schlüsselloch abgebrochen ist und wir dann Hilfe brauchten vom Schlüsselservice, denn der hatte die richtigen Geräte um den abgebrochenen Teil aus dem Schlüsselloch herauszuholen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
110
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sicherheit ist im Alltag wichtig

  1. 1.   Sicherheit ist im Alltag wichtig    Der Schlüsselservice kann jederzeit wichtig für einem sein. Zum Beispiel wenn man seinen Schlüssel  verliert ist man noch froh darum, ihn beim Schlüsselservice ersetzten zu lassen. Es ist mir auch schon  passiert, dass der Schlüssel im Schlüsselloch abgebrochen ist und wir dann Hilfe brauchten vom  Schlüsselservice, denn der hatte die richtigen Geräte um den abgebrochenen Teil aus dem  Schlüsselloch herauszuholen.      Es gibt verschieden Schliesstechniken im Alltag. Eine die einem nicht unbedingt als erstes in den Sinn  kommt, ist die Schliesstechnik beim Fahrradschloss. Die funktioniert wie die meisten Schlösser mit  einem Schlüssel oder Zahlenschloss. Eine weitere​ Schliesstechnik​ kenne wir aus dem Mittelalter. Zu  dieser Zeit hat man einen Türriegel benutzt, der es verhinderte die Türe weiter auf und zu zumachen.  Diese Technik gibt es heute zum Teil noch jedoch in anderen Formen. Bei uns zu Hause, wenn man  bei der Abstellkammer den Schlüssel dreht, wird auch ein kleiner Riegel zur Seite geschoben, sodass 
  2. 2. man die Tür öffnen, bzw, schliessen kann.     Der Tresor bietet wiederum eine andere Schliesstechnik. Dort muss man verschiedene  Zahlenkombinationen eingeben und wenn die richtig sind wird er in gewissen Fällen automatisch  geöffnet und die Blockaden oder Riegel werden per Elektronik zur Seite geschoben. In anderen Fällen  muss man dann einfach an so einer Art Rad drehen, welches den Riegel auch aus dem Weg schafft und  es einem ermöglicht den Tresor zu öffnen.    Gibt man bei einem Tresor den Code falsch ein, kann es gut möglich sein, das sogar die​ ​Alarmanlagen  bei Mitarbeitern angehen. Dies dient nur zur Sicherheit von Einbrechern. Wenn man zum Beispiel  auch in einem Elektronik­Laden an ein Gerät, dass gesichert ist, zu fest zieht geht die Alarmanlage  auch los. Dort funktioniert die Sicherung mit einem Magnetsystem. Der eine Magnet wird am Gerät,  welches zum Verkauf angeboten wird befestigt und der andere ist elektrisch mit der Alarmanlage  verbunden. Spürt das System also, dass die Magnetkraft zwischen den beiden Magnete nicht mehr so  stark ist oder gar unterbrochen, weil man es einfach weggenommen hat, geht die   Alarmanlage los.   
  3. 3.     Eine​Zutrittskontrolle​ist auch etwas, das wir uns aus dem Alltag kennen. Da heutzutage ziemlich jeder ein Smartphone besitzt und dies jeder Schützen will, gibt es dort einen Code. Dieser Code gilt als Zutrittskontrolle, denn jeder, der diesen Code nicht weiss, hat keinen Zugriff auf Ihre Daten. Auch in gewissen Unternehmen gibt es eine Zutrittskontrolle. Dort braucht man einfach einen Badge zum Beispiel und muss durch eine Tür, wo man den Badge bei einem Sensor hinhalten muss, damin man reinkommt.  

×