Basisinformationen inverted / flipped classroom

1.582 Aufrufe

Veröffentlicht am

Überblick zum didaktischen Konzept des inverted / flipped classroom

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.582
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
777
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Basisinformationen inverted / flipped classroom

  1. 1. Logo inverted: cc_by_nc_sa_FHst.pölten/BarbaraBrunner Präsentation: cc_by_nc_sa_FHst.pölten/cfreisleben
  2. 2. Inverted / flipped classroom im Überblick • großer Anteil Wissensaneignung: im Vorfeld von Präsenzeinheiten • eingesetzt werden u. a. Bücher, Fachartikel, kurze Lehrvideos (max. 15 Min.), Podcasts und andere interaktive Materialien • dazu kombiniert werden Assessmentmethoden wie Quiz oder Worksheet • weitere Optionen bei Vorbereitung: Rechercheaufgaben, gemeinsame Arbeit an Leitlinien, Konzepten, ExpertInneninterviews ... • Schwerpunkte in Präsenzphasen liegen auf Anwendung von Wissen, Vertiefung, Übung, Diskussion, Projekte …
  3. 3. Warum inverted classroom • Eine vernetzte Welt braucht vernetztes Lernen • „student centered teaching“ ist kein Zufall, wird durch ICM gefördert • …als Unterstützung der Balance Aus- / Fortbildung & „Rest des Lebens“ cc_by_nc_nd_EdTechStanfordUniversitySchoolofMedicine
  4. 4. Überblick fördern • ECTS bewusst wahrnehmen, nutzen, reflektieren • Klarheit zu Erwartungen & Rahmenbedingungen • → vorbereitet in Präsenzphasen / Dialog cc0_pixaby
  5. 5. Dialog- orientierung • Selbstlernförderung • „Räume“ für Interaktion & Kollaboration • Partizipation – Lehre gemeinsam weiter entwickeln • Peer Learningcc0_pixaby
  6. 6. Methoden- vielfalt • Blended learning und generell bewusster Einsatz digitaler Medien • Projektbasiertes Lernen • Serious games off- & online • Kooperation mit ExpertInnen cc0_pixaby
  7. 7. cc_by_sa_andrewDupont_flickr Praxis- & Lebenswelt- orientierung • Umsetzung von Wissen • Lernen durch lehren • Selbstwirksamkeit fördern
  8. 8. cc_by_sa_opensourceway_flickr open access • „dare to share“ • creative commons • Lernen durch Vernetzung, Teilen, weiter entwickeln
  9. 9. Herzliche Einladung! Konferenz „Inverted Classroom & beyond“ 23. & 24. 2. 2016, FH St. Pölten http://bit.ly/icmbeyond16 • Selbstlernkurs zu Inverted Classroom der FH St. Pölten: http://bitly.com/KursICM • Überblick: ICM auf zwei Seiten http://bit.ly/icm2seiten Weitere Informationen

×