März/2015 Seite 1
# 3 / März 2015
Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal,
die kommende Zeit wird insbesondere ...
März/2015 Seite 2
Die Ausstellung im zeit.areal wird bis 15.05.2014 zu sehen sein. Die Öffnungszeiten
sind Montag bis Frei...
März/2015 Seite 3
Wohnungsangebot:
Wohnen und Leben im zeit.areal
Die Planung für die Revitalisierung des Gebäudes A befin...
März/2015 Seite 4
Veranstaltungen
Feng-Shui – Gabriele Zehnle lädt ein . . .
Der Garten als Lebensraum
Donnerstag, 12. Mär...
März/2015 Seite 5
Wolf-Consulting lädt ein . . .
Intelligenz schlägt Kapital !
Effiziente und intelligente Wege zum eigene...
März/2015 Seite 6
Montag, 16. März 2015, 18.00 – 22.00 Uhr Intelligenz schlägt Kapital !
Effiziente und intelligente Wege ...
März/2015 Seite 7
Öffnungszeiten „rühr.werk“:
Täglich (außer Feiertags) Montag bis Freitag
ab 9.00 Uhr Kaffee (Brezeln, Br...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Newsletter März 2015

4.586 Aufrufe

Veröffentlicht am

Newsletter März 2015

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.586
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.697
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Newsletter März 2015

  1. 1. März/2015 Seite 1 # 3 / März 2015 Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal, die kommende Zeit wird insbesondere im Zeichen der Revitalisierung des Gebäudes A sowie der Sanierung der Kantine auf dem zeit.areal stehen. Im Gebäude A entstehen Wohnräume. Falls Sie Interesse an einer günstigen Wohnung mit Denkmalschutzabschreibung haben, lade ich Sie herzlich zur Besichtigung ein. Für die Kantine haben wir ebenfalls Umbaupläne vorliegen. Deren Realisierung möchten wir Mitte des Jahres angehen. Wichtiger Hinweis: Der Zufall will es, dass am kommenden Samstag, den 14. März, 19.00 Uhr kurzfristig ein Konzert der besonderen Art bei uns zustande kommt. Zu Gast in einem ca. ein- stündigen Konzert ist die international bekannte polnische Pianistin Bozena Maciejowska (Krakau). Ich freue mich sehr, dass wir sie während ihres Deutschland-Aufenthaltes gewinnen konnten. Es lohnt sich, dabei zu sein, das verspreche ich Ihnen. Das zeit.areal bleibt in bester Bewegung – Danke, dass Sie mitbewegen. Für heute grüßt Sie herzlich Ihr Eckehard Ficht Neues aus dem zeit.areal Ausstellung „Kosmos Schwarzwald“ im zeit.areal Äußerst dynamisch ist die Ausstellung „Kosmos Schwarzwald“ gestartet. Bereits innerhalb der ersten Woche durften wir über ca. 600 Gäste in der Ausstellung begrüßen. Auffällig ist mittlerweile auch die Zahl der wahrnehmbaren Mehrfachbesucher/innen, die bereits ihren Freunden, Bekannten und Verwandten die von ihnen selbst mit „Be- geisterung“, „Anregung“, „Spannung“ oder „Freude“ aufgenommene Ausstellung mit ihrer Inszenierungsidee von Vielfalt und Verschiedenheit zeigen. Desweiteren sorgt die Ausstellung weit über den Ortenaukreis hinaus für Aufmerk- samkeit. Im gesamten Oberrhein- und Schwarzwald-Raum wird mittlerweile auf diese hingewiesen. Spannend für uns war neben dem nun sichtbaren Ergebnis der Prozess des Werdens dieser Ausstellung. In nur knapp 5 Wochen haben sich 34 Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen zusammengefunden, die jeweils ihre eigene Farbe in diese gewollt bunte Vielfalts-Ausstellung bringen. Bozena Maciejowska Piano vom Feinsten
  2. 2. März/2015 Seite 2 Die Ausstellung im zeit.areal wird bis 15.05.2014 zu sehen sein. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr (bis 26.04.2015). Führungen durch die Ausstellung gibt es am Donnerstag, 19. März, 19.00 Uhr (um Anmeldung unter info@areal-industriehof.de wird gebeten) Auf Wunsch gibt es ab 10 Personen auch Führungen für Gruppen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bezüglich einem Termin ebenso bei info@areal-industriehof.de. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei Karin Demirel und Uwe Baumann sowie bei allen beteiligten Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen sowie dem zeit.areal-Team für das herausragende Miteinander. Wenn Sie den weiteren Aktivitäten des Projektes folgen wollen, können Sie sich gerne mit der facebook-Seite „Kosmos Schwarzwald“ verbinden. Auch über unseren zeit.areal- Newsletter „zeit.news“ werden wir über die weiteren Aktivitäten informieren. (Fotos Sebastian Wehrle)
  3. 3. März/2015 Seite 3 Wohnungsangebot: Wohnen und Leben im zeit.areal Die Planung für die Revitalisierung des Gebäudes A befindet sich in der Endphase. In den angedachten Wohnräumen sind noch einige Wohnungen frei. Wenn Sie Interesse an günstigen Wohnungen mit Denkmalschutzabschreibung haben, ist eine Besichtigung jederzeit möglich. Preise je nach Lage 350,- Euro und 750,- Euro pro qm. Sie erreichen das Büro der Verwaltung unter der Telefon-Nr. 07821/9926062 täglich von 8.00 bis 14.30 Uhr. Gesichter und Unternehmen im zeit.areal Simon Baum - Edition Paper Design GmbH Seit 2006 ist Edition Paper Design GmbH als grafischer und konzeptioneller Dienstleister für Bücher, Kalender, Glückwunschkarten, Verpackungen, Kataloge und Papeteriewaren in Deutschland und in einigen europäischen Ländern tätig. Edition Paper Design GmbH bieten professionelle Entwicklung, Ausarbei- tung, Produktionsbetreuung und -abwicklung im Bezug auf Produkte für den Wieder- verkauf, sowie für Produkte im Bereich B2B- und B2C-Werbung. Die Konzeptionen zeichnen sich dadurch aus, dass nicht nur das Design des jeweili- gen Produkts besticht, sondern auch die technische Umsetzung und die Veredelungen immer einen Blickfang darstellen. In vielen Produktgruppen finden sich Papierveredelungen wie Laminate, Lacke, Relief- prägungen, Heissfolienprägungen, Stanzungen, Laserstanzungen und Kaltfolienver- edelungen wieder. Die vielfältigen Veredelungen verleihen den Gesamtwerken über das Design hinaus eine zusätzliche stilvolle Haptik. Kontaktadresse Simon Baum – Edition Paper Design GmbH: Industriehof 6, Gebäude H, 77933 Lahr, Telefon: 0 78 21 / 9 81 03 03, kontakt@edition-paperdesign.de . www.edition-paperdesign.de
  4. 4. März/2015 Seite 4 Veranstaltungen Feng-Shui – Gabriele Zehnle lädt ein . . . Der Garten als Lebensraum Donnerstag, 12. März 2015, 19.30 – 21.00 Uhr, zeit.areal, Gebäude H, Raum Kairos Heutzutage verbringen wir viel Zeit in Räumen, daher ist es wichtig die Freizeit im „AußenRaum“ – im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – zu genießen. Das heißt, nicht in Arbeit zu versinken, sondern einen Ort der „Be-sinn-ung“ nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten. Feng Shui bietet hier viele Mög- lichkeiten mit den „Fünf Elementen“ kreativ im Außen zu sein. Schaffen Sie sich Ihre Oase im Garten, auf Ihrer Terrasse oder auf Ihrem Balkon. Ihr Ausgleich: 11,00 €. Bitte um Anmeldung bis 11.03.2015 unter 07821-996319, kontakt@gabrielezehnle.de, www.gabrielezehnle.de Bozena Maciejowska – Piano-Genuss vom Feinsten „Frédéric Chopin im zeit.areal“ – Ein Konzert mit der polnischen Pianistin Bozena Maciejowska am Samstag, den 14. März, 19.00 Uhr, zeit.areal, Kantine Am kommenden Samstag, den 14. März, gastiert um 19.00 Uhr die polnische Pianistin Bozena Maciejowska im Lahrer zeit.areal, Kantine. In einem ca. einstündigen Konzert nimmt sie dabei die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine musikalische Frühlingsreise. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Franz Liszt, Aram Khachaturian, Christoph Glück, Giovanni Sgambati, Waldemar Kazanecki, B. Maciejowska, und Frédéric Chopin. Bozena Maciejowska hat 1988 in Krakau ihren Magister der Künste gemacht. Aus- bildungsgänge hat sie auch an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen in der Klavierklasse von Prof. Victor Karpowicz Merzhanov genossen. Die Frédéric-Cho- pin-Musikuniversität in Warschau hat ihr 1999 den ersten Doktortitel verliehen. Schon seit 1994 bis heute unterrichtet Bozena Maciejowska an dieser Universität. 2014 erlangte sie den Titel eines habilitierten Doktors im Bereich der Musikkünste und im Fachgebiet Instrumentalistik. Einer ihrer Spezialgebiete ist die Musik von Frédéric Chopin. Zwei CD-Produktionen mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin, Franz Schubert und Sergei Rachmaninov künden ebenfalls von ihrer hohen Kunst. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei – Um Spenden wird gebeten. Der Erlös des Konzertes ist für die zeitgeist.stiftung – einer als gemeinnützig aner- kannten Stiftung, die sich insbesondere um die Themen von Integration und Inklusion kümmert. Platzreservierungen für das Konzert sind im Vorfeld möglich unter Tel.: 07821-9926062 oder per Mail an info@areal-industriehof.de.
  5. 5. März/2015 Seite 5 Wolf-Consulting lädt ein . . . Intelligenz schlägt Kapital ! Effiziente und intelligente Wege zum eigenen Franchise-System Montag, 16. März 2015, 18.00- 22.00 Uhr, zeit.areal, Gebäude H, Raum Kairos Der Inhaber der Firma Wolf- Consulting, Dipl.-Kfm. Benno Wolf gibt an diesem Abend seine „Top Ten Tipps“ in Sachen Aufbau eines Franchise-Systems. Er zeigt die Möglichkeiten auf, die im Bereich Franchise bestehen und wie von Anfang an ein professionelles und ggf. globales System aufgebaut werden kann. Auch das Thema Finanzierung wird angesprochen. Wolf-Consulting hat sich zusammen mit der Florus Franchise System Entwicklungs- AG darauf spezialisiert, geeignete Geschäftsideen zum (weltweiten) Franchise-System zu entwickeln. Dazu zählen auch die Finanzierung und die Standardisierung aller not- wendigen Dienst- und Serviceleistungen für Franchise-Geber und Franchise-Nehmer. Gedacht ist dieser Abend für Unternehmer/innen bzw. Existenzgründer/innen, die Ihre Geschäftsidee mit Franchise weiterentwickeln wollen. Ort: zeit.areal, Gebäude H, Industriehof 6, 77933 Lahr, Raum Kairos (1.EG) Dauer: 18.00 - 22.00 Uhr Preis: Euro 59,00 (BNI-Mitglieder Euro 39,00) incl. Getränke und kleiner Snack Anmeldung unter www.wolf-consulting.de Die zeit.areal Akademie lädt ein . . . Die 10 Gebote der Markenführung Dienstag, 31. März 2015, 19.00 Uhr, zeit.areal, Gebäude H, Raum Kairos Für KMU’s und Handwerksunternehmen gibt es am oben genannten Termin einen Vortrag mit Dr. Wolfgang Setzler. Der Handwerksmeister, Kaufmann und promovierte Ökonom nimmt die Teilnehmer an diesem Abend mit auf eine Reise in die Welt von Markenpflege und Markenwert. Es geht um 10 Gebote erfolgreicher Markenführung und einem daraus abgestimmten persönlichen Markenfahrplan. Anhand authentischer best-practice-Beispiele illustriert Dr. Wolfgang Setzler sein Denken und Handeln. Markennutzen – Markenwert – Markenkommunikation und Netzwerkmarketing sind Themenfelder des Vortrages. Schlagworte werden dabei mit Leben aus der täglichen Praxis gefüllt. Anmeldungen zu diesem kostenfreien Vortrag sind möglich unter: info@areal-industriehof.de. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Termine kurz notiert: Donnerstag, 12. März 2015, 19.30 – 21.00 Uhr Der Garten als Lebensraum Feng Shui Workshop mit Gabriele Zehnle zeit.areal, Gebäude H, Raum Kairos Samstag, 14. März 2015, 19.00 Uhr „Frédéric-Chopin im zeit.areal“ Klavierkonzert mit der polnischen Pianistin Bozena Maciejowska zeit.areal, Katine, Eintritt frei Um Anmeldung wird gebeten an: info@areal-industriehof.de
  6. 6. März/2015 Seite 6 Montag, 16. März 2015, 18.00 – 22.00 Uhr Intelligenz schlägt Kapital ! Effiziente und intelligente Wege zum eigenen Franchise-System Dipl.-Kfm. Benno Wolf zeit.areal, Gebäude H, Raum Kairos Anmeldung unter www.wolf-consulting.de Donnerstag, 19. März 2015, 19.00 Uhr Führung durch die Ausstellung „Kosmos Schwarzwald“. Um Anmeldung wird gebeten an info@areal-industriehof.de Dienstag, 31.03.2015, 19.00 Uhr zeit.areal Akademie: Die 10 Gebote der Markenführung, Dr. Wolfgang Setzler Um Anmeldung wird gebeten an: info@areal-industriehof.de Jeden Samstag im Monat: Das rühr.werk präsentiert sich mit seinen Produkten auf dem Lahrer Wochenmarkt. Save the date: Dienstag, 14.04.2015, ab 18.00 Uhr: „Archivierung aber richtig“ und „Vorsicht Aufbewahrungsfristen“ mit Christian Sämann v. Informationstech- nik Klumpp GmbH und Steuerberater Martin Breiter Um Anmeldung wird gebeten an: info@areal-industriehof.de REGELMÄSSIGE TERMINE: Raum der Stille Tägliche Meditationen mit Emanuel Ogrodniczek, Montag bis Freitag Beginn ab 7.00 Uhr im „Raum der Stille“ Gebäude H, 1. OG (kostenfrei). Die frühen Termine von Montag bis Freitag haben sich geändert: Die Meditationen beginnen morgens immer um 7 Uhr, die Teilnehmer sitzen 3 x 20 Minuten (zazen), immer unterbrochen von 5 Minuten Gehmeditation (kinhin). Während dem kinhin kann jeder dazu kommen oder aber auch gehen. Jeden Mittwoch findet um 18.00 Uhr eine Zen-Meditation mit variablen Sitzzeiten im Raum der Stille statt. Das Angebot richtet sich an alle mit und ohne Meditations- erfahrung.
  7. 7. März/2015 Seite 7 Öffnungszeiten „rühr.werk“: Täglich (außer Feiertags) Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr Kaffee (Brezeln, Brötchen, Croissant) 12.00 – 14.00 Uhr Mittagstisch bis 17.00 Uhr Kaffee & Kuchen Möchten Sie Informationen über die wöchentlich wechseln de Speisekarte? Einfach anmelden unter: info@ruehr-werk.de Das rühr.werk präsentiert sich mit seinen Angeboten in der Wintersaison in der kleinen Kantine. . . . und zu guter Letzt – Philosophie . . . Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance. Victor Hugo Hinweis: Wollen Sie Veranstaltungstipps und interessante Neuigkeiten in unserem Newsletter veröffentlicht wissen, senden Sie diese bitte an info@areal-industriehof.de z. Hd. Uwe Baumann. In unserem nächsten Newsletter werden wir diese gerne veröffentlichen.

×