Newsletter Mai 2015

3.790 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.790
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.905
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Newsletter Mai 2015

  1. 1. # 5 / Mai 2015 Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal, am 15. Mai geht mit der „Kosmos Schwarzwald“-Ausstellung ein in dieser Form bisher einmaliges Angebot auf dem zeit.areal zu Ende. Diese hat uns im südbadischen Raum durch alle Alters- und Milieustufen hindurch beste Aufmerksamkeit geschenkt. Wir durften seit der Ausstellungseröffnung Ende März knapp 3000 Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen heißen. Auto-Nummern von FR über LÖ oder FN, von VS bis BAD bis KA waren zu registrieren. Neben einzelnen Gästen haben auch mehrere Schulklassen und Gruppen die Ausstellung für unterschiedlichste Impulse genutzt. Falls Sie es noch nicht geschafft haben, die Ausstellung zu besuchen - nutzen Sie die Gelegenheit bis zum 15. Mai 2015. Für heute grüßt Sie herzlich Ihr Eckehard Ficht Neues aus dem zeit.areal „Kosmos Schwarzwald“ – Ausstellung – Erweiterte Öffnungszeiten – Führung – Finisage Aufgrund von Nachfragen gibt es eine weitere ca. 1 stündige Führung durch die „Kosmos Schwarzwald“ – Ausstellung. Diese wird am Samstag, 09. Mai 2015, 17.00 Uhr angeboten. Uwe Baumann gibt darin einen Einblick in das Werden des Projektes und stellt die einzelnen Künstler-Welten vor. Die Ausstellung ist unter der Woche Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Zusätzlich haben wir am Wochenende am 09./10. Mai jeweils am Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
  2. 2. Mai/2015 Seite 2 Bitte merken Sie sich folgenden Termin vor: Die Finisage zu der Ausstellung wird am 22. Mai, 19.00 Uhr sein. Wir verbinden diese mit einem Abschlusshock im Sommergarten des zeit.areals - schon jetzt sagen wir: Herzlich willkommen. Schüler und Jugendliche zu Gast im „Kosmos Schwarzwald“ Zu Gast in der „Kosmos Schwarzwald“ – Ausstellung war auch eine russische Partnerklasse der Beruflichen Schulen in Lahr – aus St. Petersburg. Auch Schulklassen der Gewerblichen Schulen sowie des Max-Planck- und des Scheffel-Gymnasiums in Lahr haben die Ausstellung besucht und sich in Sachen „Kunst & Kreativität“ oder im Blick auf das Thema „Heimat“ Inspiration geholt. Der Pianist und Komponist Enya Haas mit „Emotions“ am Samstag, den 9.5. 2015 um 20.00 Uhr im Lahrer zeit.areal Am Samstag, den 9.5.2015 gastiert mit Enya Haas ein junger Pianist im Lahrer zeit.areal. „Emotions“ – so lautet der Titel seines Konzertes.
  3. 3. Mai/2015 Seite 3 Der Heimatort von Enya Haas ist Triberg im Schwarzwald – seine Heimat ist die Musik. Mit 9 Jahren hat er das Klavier für sich entdeckt, mit 13 begann er aufgrund eines in Gips gelegten, verletzten Armes zu komponieren. Mit 18 erschien sein erstes Album mit dem Titel „Way to Myself“ – und mit 20 legt er nun im Juli seine zweite CD vor. Stimmungsvoll passend illuminiert wird bei schönem Wetter der Sommergarten des zeit.areals. Karten für dieses ca. 90 minütige Konzert gibt es im Vorverkauf bzw. auf Reservierung (Euro 10,00) bis 6.5. 2015 bei info@areal-industriehof.de oder telefonisch unter 07821-9926062 sowie an der Abendkasse (Euro 12,00). Ort: zeit.areal Lahr (ehemals Roth-Händle) Industriehof 6, 77933 Lahr, Einlass ab 19.30 Uhr Ab 18.00 Uhr wird im zeit.areal-Sommergarten durch das rühr.werk bewirtet. Neben Getränken gibt es auch Köstlichkeiten aus der Pizza-Welt. In der Konzertpause und nach dem Konzert ist das Team vom rühr.werk ebenfalls gerne für seine Gäste da. Wir brauchen Ihre Hilfe………… zeit.geist Stiftung SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie sucht . . . Die SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie richtet sich im zeit.areal gerade ihre Heimat ein. Für die Einrichtung sucht das Team von SZENE 2WEI Teppiche, Tische, Stühle, Garderobe, Gardinen, Bügeleisen, Bügelbrett, Staubsauger, Eimer, Mülleimer, sowie Küchenschränke, Stehlampen und einiges mehr. Bedarf an gut erhaltenen und funktionstüchtigen Dingen besteht für den Tanzsaal, dessen Vorraum, die Umkleidekabine, den Fundus, das Bad, der Sozialraum, die Teeküche und das Büro. Die komplette Liste des Bedarfs ist unter http://szene2wei.de/downloads/Auf_der_Suche_nach.pdf zu finden. Wer diese gemeinnützige Initiative unterstützen will, wendet sich an info@szene2wei.de. Auch telefonischer Kontakt ist möglich - Ansprechpartner ist Timo Gmeiner 07821-99679-07
  4. 4. Mai/2015 Seite 4 Jetzt schon vormerken – Die zeit.geist.Stiftung lädt ein - Jetzt schon vormerken – Performance „Spuren im Asphalt“ mit der SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie- am 3. Juli 2015, 19.00 Uhr im zeit.areal Choreographie: William Sánchez H. & Timo Gmeiner Termin: 3. Juli 2015 - 19.00 Uhr Eintritt: 15 €/10 € (ermäßigt) Kartenreservierung: telefonisch unter 07821-99679-07 oder per E-Mail an info@szene2wei.de Informationen zur Tanzkompanie: www.szene2wei.de https://www.facebook.com/Szene2wei https://vimeo.com/user12804358 Gesichter und Unternehmen im zeit.areal Ein neues Gesicht auf dem zeit.areal – Jens Pannen – Neuer Küchenchef im rühr.werk Als neuer Küchenleiter im rühr.werk habe ich mir viel vorgenommen: Gemeinsam mit dem bewährten Team möchte ich die Gäste mit leckeren Gerichten aus Baden, dem übrigen Deutschland, Europa und der restlichen Welt begeistern. Ich stamme aus Wesel am Niederrhein. Dort habe ich in einem gehobenen Gastronomie-Betrieb meine Ausbildung gemacht. Höchster Qualitätsanspruch ist seither neben einem guten Teamgeist meine oberste Prämisse. Seit 25 Jahren wohne und arbeite ich nun schon in der Freiburger Gegend und habe dort in den letzten 20 Jahren eine Küche in der Gemeinschaftsverpflegung erfolgreich gemanagt. In dieser Zeit konnte ich auch im Bereich Partyservice jede Menge Erfahrung sammeln. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen Team, auf die Mitgestaltung der Gastronomie im Areal und auf viele interessante Kontakte, Begegnungen und Gespräche mit den Gästen der „etwas anderen Kantine“. Herzlich willkommen - Wir wünschen Jens Pannen für die Arbeit alles Liebe und freuen uns auf vielfältige genüssliche Angebote aus dem rühr.werk.
  5. 5. Mai/2015 Seite 5 Veranstaltungen Feng-Shui – Gabriele Zehnle lädt ein . . . Business-FengShui für Ihre Büroräume am 21.05.2015 von 19.30 – 21.00 Uhr im zeit.areal, Raum Chronos Bei stundenlanger Arbeit im Büro ist eine auf den Menschen speziell ausgerichtete Umgebung entscheidend um effektiv arbeiten zu können. Nichts schadet dem beruflichen Erfolg mehr als unkonzentriertes und unstrukturiertes Arbeiten. Wird das Büro dann auch noch mit mehreren Kollegen geteilt, entsteht eine unruhige Atmosphäre, die sich kontraproduktiv auswirken kann. Wichtige Kriterien für eine unterstützende Raumwirkung und ein gutes Raumgefühl sind der Standort und die Ausrichtung des Schreibtisches, die Anordnung der Büromöbel, die farbliche Gestaltung und vieles mehr. Frau Zehnle gibt wichtige Tipps für das optimale Feng Shui-Büro - für zielgerichtetes und erfolgreiches Arbeiten im Einzel- im Zweier- oder im Großraumbüro. Oft sind es nur kleine Veränderungen die Großes bewirken. Ihr Beitrag: 11,00 €, Anmeldung bis zum 19.05.2015 unter: Telefon: 07821-996319, Mobil: 0160-851 76 92, E-Mail: kontakt@gabrielezehnle.de Vorankündigungen: Vorträge: 23.07. FengShui und Partnerschaft – Wohnlust für Zwei 24.09. Wie wirkt FengShui – Ihr Grundriss als Lebensplan 23.10. Dicke Luft in der Wohnung – Zeit für´s Räuchern Workshop: 19.11. Welcher Wind bläst im Jahr 2016 – jetzt schon die Segel richtig setzen und den Rückenwind nutzen Info an alle Kunstfreunde, Kunstschaffende und Interessierte noch bis 9.Mai: ARTMEETING Das Atelier in der Smyle Art Lounge (Erdgeschoss der ehem. Galerie Kesselhaus) ist immer donnerstags, freitags und samstags von 15:00 bis 19:00 Uhr für Besucher geöffnet. Für 5.- € pro Person und Tag können Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren die vorhandenen Materialien und Utensilien mitbenutzen, um selbst kreativ zu werden (z.B. zeichnen, malen, eigene Lampe basteln usw.) Auch der Artshop ist in dieser Zeit geöffnet. Simone Müller und Ihr Team freuen sich auf viele neue, neugierige Kunstschaffende. Die Smyle Art Lounge macht vom 10. bis 27. Mai 2015 URLAUB! Ab Donnerstag, 28. Mai 2015 wieder regulär geöffnet.
  6. 6. Mai/2015 Seite 6 Schon mal vormerken: 6. Juni: KUNST-AUKTION Details demnächst oder auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/kesselhaus.artshop Termine kurz notiert: Samstag, 09. Mai 2015, 17.00 Uhr Führung durch die Ausstellung „Kosmos Schwarzwald“ Samstag, 09.Mai 2015, ab 18.00 Uhr Pizza im Sommergarten Samstag, 09. Mai 2015, 20.00 Uhr Konzert „Emotions“ mit Enya Haas Freitag, 22. Mai 2015, 19.00 Uhr Finisage „Kosmos Schwarzwald“ mit Sommergarten-Grill-Hock Donnerstag, 21. Mai 2015, 19.30 Uhr Vortrag: „Business FengShui“ mit Gabriele Zehnle zeit.areal Lahr, Gebäude H, Raum Chronos Jeden Samstag im Monat: Das rühr.werk präsentiert sich mit seinen Produkten auf dem Lahrer Wochenmarkt. Save the Date Freitag, 3. Juli 2015 19.00 Uhr „Spuren im Asphalt“ - mit der SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie Sonntag , 5. Juli 2015 „Tag der offenen Tür“ im zeit.areal REGELMÄSSIGE TERMINE: Raum der Stille Tägliche Meditationen mit Emanuel Ogrodniczek, Montag bis Freitag Beginn ab 7.00 Uhr im „Raum der Stille“ Gebäude H, 1. OG (kostenfrei). Die frühen Termine von Montag bis Freitag haben sich geändert: Die Meditationen beginnen morgens immer um 7 Uhr, die Teilnehmer sitzen 3 x 20 Minuten (zazen), immer unterbrochen von 5 Minuten Gehmeditation (kinhin). Während dem kinhin kann jeder dazu kommen oder aber auch gehen. Jeden Mittwoch findet um 18.00 Uhr eine Zen-Meditation mit variablen Sitzzeiten im Raum der Stille statt. Das Angebot richtet sich an alle mit und ohne Meditations- erfahrung.
  7. 7. Mai/2015 Seite 7 Öffnungszeiten „rühr.werk“: Täglich (außer Feiertags) Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr Kaffee (Brezeln, Brötchen, Croissant) 12.00 – 14.00 Uhr Mittagstisch bis 17.00 Uhr Kaffee & Kuchen Möchten Sie Informationen über die wöchentlich wechselnde Speisekarte? Einfach anmelden unter: info@ruehr-werk.de AB SOFORT bewirtet das rühr.werk seine Gäste bei schönem Wetter im zeit.areal - Sommergarten. . . . und zu guter Letzt – Philosophie . . . „ Die Logik wird dich von A nach B bringen. Die Vorstellungskraft wird Dich überall hinbringen „ ( Albert Einstein) Hinweis: Wollen Sie Veranstaltungstipps und interessante Neuigkeiten in unserem Newsletter veröffentlicht wissen, senden Sie diese bitte an info@areal- industriehof.de z. Hd. Uwe Baumann. In unserem nächsten Newsletter werden wir diese gerne veröffentlichen.

×