Bitcoin Einfuehrung CYP

786 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
786
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bitcoin Einfuehrung CYP

  1. 1. Bitcoin Einführung Christian Mäder, 8.7.2014
  2. 2. Christian Mäder • BLOGGER (Bitcoinnews.ch, Westnetz.ch, Bloggende Online Nerds Zürich, uvm), Vice President World Bitcoin Association • Erster Bitcoin-ATM in der Schweiz (Europa #3) Christian Mäder 8.7.2014 2 Quelle: 20 Minuten http://www.20min.ch/finance/news/story/16 385695
  3. 3. Inhalt 1. Stellenwert des Bitcoin a. Bitcoin in den Medien b. Verortung in der Finanzwelt c. Übersicht; Film „What is Bitcoin“ (1‘ 44‘‘) 2. Die Technologie Bitcoin a. Was genau ist Bitcoin? b. Bitcoin als Datenbank c. Bitcoin Miner d. Bitcoin Wallets und Kontostände e. Transaktionen 3. Bitcoins kaufen und verkaufen 4. Bitcoins benutzen a. Wo werden Bitcoins akzeptiert b. Zahlungsabwickler 5. Vor- und Nachteile des Bitcoin 6. Prognose 7. Nützliche Links Christian Mäder 8.7.2014 3
  4. 4. 1. Stellenwert des Bitcoins a. Bitcoin in den Medien Christian Mäder 8.7.2014 4
  5. 5. 1. Stellenwert des Bitcoin a. Bitcoin in den Medien Christian Mäder 8.7.2014 5
  6. 6. 1. Stellenwert des Bitcoin b. Verortung in der Finanzwelt Christian Mäder 8.7.2014 6 Stand 6.3.2014, USD Quelle: http://www.bitstamp.net
  7. 7. 1. Stellenwert des Bitcoin b. Verortung in der Finanzwelt Christian Mäder 8.7.2014 7 Stand 3.3.2014, USD Quelle: http://www.coinometrics.com/
  8. 8. 1. Stellenwert des Bitcoin c. Übersicht; Film «What is Bitcoin» (1’44’’) Christian Mäder 8.7.2014 8 Quelle: Youtube «weusecoins» http://youtu.be/Um63OQz3bjo
  9. 9. 2. Die Technologie Bitcoin a. Was genau ist Bitcoin? Bitcoin ist ein 2009 von privater Hand (Satoshi Nakamoto) eingeführtes länderübergreifendes Zahlungssystem in Form von virtuellem Geld, bei dem kryptographische Techniken eingesetzt werden. Die Übertragung der Beträge erfolgt direkt von Teilnehmer zu Teilnehmer (Peer to Peer). Einfacher: Bitcoin ist eine Datenbank! Christian Mäder 8.7.2014 9
  10. 10. 2. Die Technologie Bitcoin b. Bitcoin als Datenbank .. eine dezentrale Datenbank Christian Mäder 8.7.2014 10
  11. 11. 2. Die Technologie Bitcoin b. Bitcoin als Datenbank Christian Mäder 8.7.2014 11 F Debit F Credit 1 2.1e+15 -> 21 Millionen Bitcoins
  12. 12. 2. Die Technologie Bitcoin c. Bitcoin Miner Christian Mäder 8.7.2014 12 Die Miner haben 2 Aufgaben: 1. Durch das Lösen von Rechnungsaufgaben erhalten Miner neue Münzen. Pro Zeitintervall wird ein bestimmer Betrag an Bitcoins an die Miner ausgeschüttet. 2. Die Miner schreiben die Transaktionen in die Datenbank (Blockchain).
  13. 13. 2. Die Technologie Bitcoin d. Bitcoin Wallets und Kontostände: Key (Kontonummer) und Private Key Christian Mäder 8.7.2014 13 (Public) KEY: 1GWmiY3TdDXVENA5gj91aY3hgMGZXVBF7V PRIVATE KEY 5HpHagT65TZzG1PH3CSu63k8DbpvD8s5ip4nEB3kEsreAnchuDf Zugang zum «Kontostand» 0.13 BTC
  14. 14. 2. Die Technologie Bitcoin d. Bitcoin Wallets und Kontostände: Blockchain Christian Mäder 8.7.2014 14 Quelle: https://blockchain.info/address/1GWmiY3TdDXVENA5gj91aY3hgMGZXVBF7V
  15. 15. 2. Die Technologie Bitcoin d. Bitcoin Wallets und Kontostände: Paper Wallet Christian Mäder 8.7.2014 15 Quelle: http://www.bitaddress.org
  16. 16. 2. Die Technologie Bitcoin e. Transaktionen • Bitcoins können einfach durch das Internet gesendet werden, ohne einem Zwischenhändler vertrauen zu müssen. • Transaktionen sind auf Grund der Struktur von Bitcoin unumkehrbar. • Niedrige Gebühren Christian Mäder 8.7.2014 16
  17. 17. 3. Bitcoins kaufen und verkaufen Wo Bitcoins kaufen? • Börsen (Bsp. Bitstamp, Kraken etc.) • Marktplätze (Bsp. Bitcoin.de) • Von Privaten (Bsp. Localbitcoin.org) • Bitcoin Wechselautomaten Christian Mäder 8.7.2014 17
  18. 18. 4. Bitcoins benutzen a. Wo werden Bitcoins akzeptiert? Zum Beispiel im Subway in Bratislava! Christian Mäder 8.7.2014 18
  19. 19. 4. Bitcoins benutzen a. Wo werden Bitcoins akzeptiert? -> Coinmap.org Christian Mäder 8.7.2014 19 Quelle: http://www.coinmap.org
  20. 20. 4. Bitcoins benutzen b. Zahlungsabwickler: BitPay, BIPS etc. Christian Mäder 8.7.2014 20 Dank Zahlungsabwickler wie BitPay können Geschäfte Bitcoin akzeptieren. Der Betrag wird umgehend in Fiatgeld (CHF, EUR) auf dem Konto gutgeschrieben. So ist das Unternehmen zu keinem Zeitpunkt dem Kursrisiko ausgesetzt.
  21. 21. 5. Vorteile des Bitcoins • Völlig unabhängig von Inhabern, Ausgabestellen, Mittelsmännern, Zentralbanken, usw. • Schnelle Transaktionen • Günstige Transaktionen • Weltweiter Zugriff • Fälschungssicher durch automatische Überprüfung der Teilnehmer untereinander Christian Mäder 8.7.2014 21
  22. 22. 5. Nachteile und Risiken des Bitcoin • Verlust des Private Keys • Hacker • Online Börsen und Wallets sind nicht Sicher (Mt. Gox) • Deflation • Regierungen • Uvm. Christian Mäder 8.7.2014 22
  23. 23. 5. Nachteile und Risiken des Bitcoin Christian Mäder 8.7.2014 23 Quelle: BBC http://www.bbc.com/news/uk-wales-south-east-wales-25134289 Wo sind die £ 4 Millionen?
  24. 24. 6. Prognose Christian Mäder 8.7.2014 24 Thomas Davis, Global Head of Ecommerce for PUMA. Quelle: Twitter https://twitter.com/hashen/status/418792329521029121
  25. 25. 7. Nützliche Links Bitcoin News, Software • Bitcoin Einführung (https://bitcoin.org/de) • Blockchain, Abfragen von Transaktionen etc. (https://blockchain.info/) • Bitcoin Foundation (https://bitcoinfoundation.org/) • Bitcoin Wiki (http://de.bitcoin.it/) • Bitcoin Forum (https://bitcointalk.org/) • Coindesk – The Voice of Digital Currency (http://www.coindesk.com/) • Reddit (http://www.reddit.com/r/bitcoin) Bitcoin in der Schweizer Politik: • Postulat, eingereicht am 5.12.2013, Weibel Thomas • Postulat, eingereicht am 11.9.2013, Schwaab Jean Christophe • Interpellation, eingereicht am 26.9.2013, Kaufmann Hans Christian Mäder 8.7.2014 25
  26. 26. Support Christian Mäder 8.7.2014 26 Christian Mäder Fabrikstrasse 26 8005 Zürich Funk +41 76 545 11 00 Mail chmaeder@gmx.ch Twitter http://www.twitter.com/christianmaeder G+ https://plus.google.com/+ChristianM%C3%A4der Themen: Social Media (Konzepte, Monitoring, Reporting und Community Management) Bitcoin (Einführung) Deep Web (TOR, Hacktivism und Whistleblowing)
  27. 27. Support Christian Mäder 8.7.2014 27 DANKE!

×