Eine grosse Veränderung
Immer wieder Kritik einzustecken ist
nicht einfach, wobei es am schlimmsten
ist, wenn man nicht Er...
Nur, weil ich eine Frau bin, hiess es
nicht, dass ich keine eigene Meinung
habe und nichts auf die Reihe bekomme.
Die Sche...
Als er einsah, dass es mein Ernst
gewesen ist, bin ich schon im Begriff
gewesen, mir Immobilien Glarus
anzusehen. Ich habe...
Ich habe mein eigenes Haus Glarus
haben wollen und liess mir diesbezüglich
auch von einem Fachmann helfen.
Natürlich habe ...
habe dann auch gesehen, wer nichts auf
die Reihe bekommen hatte.
Ein Hauskauf Glarus ist kein leichter
Schritt gewesen und...
zu spüren, dass meine Anliegen wichtig
sind und nicht die, der anderen.
Man hatte mir zugehört und so ist die
Suche und di...
einige Beispiele zu sehen bekommen
und habe mich dann auch entscheiden
können.
Als meine Entscheidung dann fiel
habe ich m...
Der Fachmann hatte mich einizigartig
beraten und stand mir auch jeder Zeit
zur Verfügung.
Dieses Mal aber, um meine Wünsch...
Der Anblick des Mannes, mit dem ich
verheiratet gewesen bin, ist nicht mehr
der gleiche gewesen, wie es vorher war.
Ich mu...
Liebe reicht manchmal halt nicht aus,
wobei mich die Professionalität und der
einbandfreie Service, zufriedener gestellt
h...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Eine grosse veränderung

152 Aufrufe

Veröffentlicht am

Als er einsah, dass es mein Ernst gewesen ist, bin ich schon im Begriff gewesen, mir Immobilien Glarus anzusehen. Ich habe wieder ganz von Vorne beginnen wollen, mit neuen Menschen und einer neuen Umgebung.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
152
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Eine grosse veränderung

  1. 1. Eine grosse Veränderung Immer wieder Kritik einzustecken ist nicht einfach, wobei es am schlimmsten ist, wenn man nicht Ernst genommen wird. Als ich endgültig eingesehen habe, dass es da keinen Weg mehr nach draussen gibt, habe ich einen Schlussstrich gezogen und liess mich dann auch scheiden.
  2. 2. Nur, weil ich eine Frau bin, hiess es nicht, dass ich keine eigene Meinung habe und nichts auf die Reihe bekomme. Die Scheidung ist aber kein grosser Schock gewesen, weil mein Mann dachte, dass ich so oder so einen Rückzieher machen werde.
  3. 3. Als er einsah, dass es mein Ernst gewesen ist, bin ich schon im Begriff gewesen, mir Immobilien Glarus anzusehen. Ich habe wieder ganz von Vorne beginnen wollen, mit neuen Menschen und einer neuen Umgebung. Diese Seite hatte weder er, noch jemand anderes von mir gekannt und somit änderten sie auch alle das Benehmen. Dies hielt mich aber trotzdem nicht davon ab, ihnen meine Meinung zu sagen und zu gehen.
  4. 4. Ich habe mein eigenes Haus Glarus haben wollen und liess mir diesbezüglich auch von einem Fachmann helfen. Natürlich habe ich mir keine Fehler leisten wollen, um meiner Vergangenheit wieder recht zu geben. Ich hatte mich auch schon im Internet informiert, was wenigsten ein Vorteil gewesen ist, unscheinbar für andere zu sein. Die Hausarbeiten und das Essen können sie nun alleine erledigen und
  5. 5. habe dann auch gesehen, wer nichts auf die Reihe bekommen hatte. Ein Hauskauf Glarus ist kein leichter Schritt gewesen und bin auch von der Zusammenarbeit mit dem Fachmann begeistert gewesen. Es tat gut, wieder
  6. 6. zu spüren, dass meine Anliegen wichtig sind und nicht die, der anderen. Man hatte mir zugehört und so ist die Suche und die Arbeit auch nach meiner Pfeiffe verlaufen. Das Bauland Glarus ist auch ein riesen Plus gewesen, welches sich dann auch sehr bezahlbar gemacht hatte. Mit Immobilien Glarus habe ich mich eigentlich nicht gross ausgekannt und habe somit auch so einiges vom Unternehmen dazugelernt. Ich habe
  7. 7. einige Beispiele zu sehen bekommen und habe mich dann auch entscheiden können. Als meine Entscheidung dann fiel habe ich mir dann auch das Bauland Glarus zu Nutzen gemacht. Ich habe mir einen Wunsch erfüllen lassen, weil das letzte Mal natürlich jemand anderes die Entscheidungen gefällt hatte. Es ist eine ziemliche Erleichterung gewesen und muss zugeben, dass ich mich auch schnell daran gewöhnt habe.
  8. 8. Der Fachmann hatte mich einizigartig beraten und stand mir auch jeder Zeit zur Verfügung. Dieses Mal aber, um meine Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Das Haus Glarus ist unglaublich gewesen und habe es mir dann auch gmütlich gestaltet. Die Scheidung ist für mich kein Problem mehr gewesen und habe mich gefühlt, als wär ich aus dem Gefängnis gekommen.
  9. 9. Der Anblick des Mannes, mit dem ich verheiratet gewesen bin, ist nicht mehr der gleiche gewesen, wie es vorher war. Ich muss zugeben, dass dieser Anblick meinem Ego sehr gut getan hatte und besonders, als er von meinem Hauskauf Glarus mitbekam.
  10. 10. Liebe reicht manchmal halt nicht aus, wobei mich die Professionalität und der einbandfreie Service, zufriedener gestellt hatte. Nun geniesse ich das Leben auch, ohne Einschränkungen, sehr gut.

×