Den richtigen partner an der seite

213 Aufrufe

Veröffentlicht am

Menschen komplizieren Sachen wirklich sehr, wobei sie es bei uns auch mit Immobilien Glarus gemacht hatten. Unser Projektleiter, hatte die ganze Entwicklung der Umbauten und anstehenden Arbeiten gehabt und behielt auch immer den Überblick.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
213
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Den richtigen partner an der seite

  1. 1. Den richtigen Partner an der Seite Den Wert eines vertrauenswürdigen Partners, lernt man erst kennen, wenn man ihn verliert. Was eigentlich in jeder Hinsicht so ist und man aber erst spät erkennt, was man gehabt hatte. Unser Projektleiter hatte eine etwas laute Auseinandersetzung mit dem Chef, welcher ihn dann entlassen hatte,
  2. 2. obwohl es zum Gunsten der Firma gewesen ist. Ein Haus Glarus lässt sich ja nicht alleine bauen und standen dann einfach da und haben nicht gewusst, wohin des Guten, weil unser Projektleiter ja nicht
  3. 3. mehr da gewesen ist, um uns in die richtige Richtung zu weisen. Menschen komplizieren Sachen wirklich sehr, wobei sie es bei uns auch mit Immobilien Glarus gemacht hatten. Unser Projektleiter, hatte die ganze Entwicklung der Umbauten und anstehenden Arbeiten gehabt und behielt auch immer den Überblick. Wir sind in Kontakt mit vielen anderen Unternehmen gewesen, die Menschen den Traum vom eigenen
  4. 4. Hauskauf Glarus, ganz nach ihren Wünschen, ermöglichte. Am Tag seiner Entlassung, verblieben wir nichtstuend auf der Arbeit, bis es unserem Chef aufgefallen ist. Er hatte einige Anrufe bekommen, in denen er Beschwerden bekommen hatte, warum die Arbeit noch nicht begonnen hatte. Dann wurden wir natürlich unter die Fittische genommen und haben keine andere Wahl gehabt, als ihm direkt zu sagen, dass wir nicht
  5. 5. wüssten, wohin wir gehen sollten oder was zu tun war. Wir haben uns einfach zu sehr an dieses System gewöhnt, was eigentlich auch viel angenehmer für uns gewesen ist. Als wir uns mit unserem Chef ausgesprochen haben und erzählten, wie die Arbeit bei uns verlief, änderten sich seine Gesichtszüge schon sehr, weil er nicht gewusst hatte, was für eine Arbeit er verrichtet hatte.
  6. 6. Dann haben wir uns den Tag freinehmen können und er hatte sich, um einen Fachmann mit den besten Voraussetzungen im Bauland Glarus gekümmert. Am nächsten Tag ist dieser schon vor Ort gewesen und hatte auch seine Hausaufgaben gemacht. Er ist sehr schnell in das System eingestiegen und beriet uns, vor der Arbeit, noch einmal bezüglich Immobilien Glarus. Dies ist dann wieder etwas gewesen, was nur unser
  7. 7. Projektleiter gewusst hatte, wobei es vorteilhafter gewesen ist, dass auch wir Bescheid gewusst haben. Danach haben wir unsere Aufgabenverteilung bekommen und standen nach einer halben Stunde auch startklar, neben unseren Kunden. Wir haben alle gewusst, was Sache gewesen ist, wobei es auch erfrischend war, sich mit ihnen zu unterhalten. Ein Haus Glarus ist eine ziemlich grosse Freude für einen Menschen und
  8. 8. bietet ihnen auch Schutz und Geborgenheit. Unser neuer Projektleiter ist auch jedes Mal zur Stelle gewesen, wenn wir ihn benötigt haben und haben uns auch jeder Zeit bei ihn melden können. Ein Hauskauf Glarus ging in den meisten Fällen auch weiter und dafür haben wir auch die richtige Richtung vorgewiesen bekommen. Unser Fachmann zeigte uns, wie man Kunden besser verstand und haben
  9. 9. Sonderwünsche problemlos, alleine erfüllen können. Mit so einem professionellen Bauland Glarus ist dies auch kein Poblem gewesen, weil der Fachmann immer zur Stelle gewesen ist und uns nur mehr beteiligte. Man musste manchmal schon selber die Initiative ergreifen, wobei man
  10. 10. auch mehr an sich glaubte, wenn man so einen erfahrenen Partner hatte, der hinter einem stand.

×