iico2013Berlin, 13. Mai 2013Die EuropäischeCloud-Computing-StrategieCarl-Christian Buhr(Die Aussagen des Vortragenden bind...
http://bit.ly/NeelieKroesEU,@NeelieKroesEUhttp://ec.europa.eu/digital-agendaDAE101 Maßnahmen
Cloud Computing in derDigitalen AgendaEs "sollte eine EU-Strategie zumCloud Computing, insbesondere fürden staatlichen und...
Warum?1. Wirtschaftliches Potenzial aufAngebots- und besonders Nachfrageseite2. Cloud Computing wächst: Mit uns odergegen/...
Neelie Kroes, 27. Januar 2011Jetzt ist der Zeitpunkt, alleszusammenzuführen. […] Dabeigeht es um mehr als einRahmenwerk. I...
Die Kommission als......politische InstitutionStößt Debatten anFordert Mitgliedstaaten zum Handeln aufErarbeitet Gesetzesv...
Wir arbeiten an einem Dokument mitAnalyse und Maßnahmenkatalog bisspätestens 2012.Neelie Kroes, 27. Januar 2011Verabschied...
Erstens, der rechtliche Rahmen: Rechte derNutzer, Datenschutz, internationales […].Zweitens, technologische und kommerziel...
Eine schnellere Verbreitung vonCloud Computing ermöglichen underleichtern,über alle Bereiche der Wirtschafthinweg,um IT-Ko...
Und was nicht?In unserer Cloud-Computing-Strategiegeht es nicht um die Konstruktion einereuropäischen “Super-Cloud”, weder...
Nachfrageseite: Produktivitäts-potential für alle; schnellere undrisikoärmere IT für neue Nutzer(z.B. startups)Angebotssei...
Schritte1.Expertenberichte (z.B. von ENISA)2.Digitale Agenda (19/05/2010)3.Ankündigung der Strategie (27/01/2011)4.Öffentl...
Partnerhttp://europarl.europa.eu/http://consilium.europa.eu/Europäisches ParlamentRat derEuropäischen UnionMitgliedstaaten
Digitaler Gemeinsamer MarktOnline-Inhalte/LizensierungVereinfachung von Transaktionen(z.B. eID)Vertrauen und Sicherheit (z...
1. Lichten des Normen-dschungels2. Sichere und faireCloudverträge3. Europäische Cloud-PartnerschaftDrei Schlüssel-aktionen
ETSI koordiniert Interessenträger um notwendigeNormen zu identifizieren (z.B. für Sicherheitund Interoperabilität)EU-Anerk...
2. Sichere und faireCloud-VerträgeMit den Interessenträgern Musterbedingungenzur Verwendung in Service Level Agreements fü...
Gemeinsame Anforderungen an Cloud-Nutzung im öffentlichen SektorHin zu gemeinsamer öffentlicherBeschaffung von Cloud-Diens...
Lenkausschuss: Industrie sowieMitgliedsstaatliche CIOs: 19.November 2012Pre-Commercial Procurement: (FP7,EUR 10m), Konsort...
Konzentration von Horizont-2020-MittelnConnecting Europe Facility (inkl.Kommissions-IT) wird Cloud nutzenCloud-Diskussione...
2013 für die meisten Aspekte derSchlüsselaktionenUmsetzungsberichtZusätzliche Vorschläge, auch übergesetzliche Regelungen,...
VerweiseDie Digitale Agenda für Europahttp://ec.europa.eu/digital-agendaCloud Computing @ Digitale Agendahttps://ec.europa...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Europäische Cloud-Computing-Strategie

682 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag beim iico2013, Berlin, 13. Mai 2013 (https://www.iico.de/programm)

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
682
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Europäische Cloud-Computing-Strategie

  1. 1. iico2013Berlin, 13. Mai 2013Die EuropäischeCloud-Computing-StrategieCarl-Christian Buhr(Die Aussagen des Vortragenden binden nicht die Kommission.)http://slidesha.re/iico_buhrhttp://bit.ly/cc_buhr, @ccbuhrhttp://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de
  2. 2. http://bit.ly/NeelieKroesEU,@NeelieKroesEUhttp://ec.europa.eu/digital-agendaDAE101 Maßnahmen
  3. 3. Cloud Computing in derDigitalen AgendaEs "sollte eine EU-Strategie zumCloud Computing, insbesondere fürden staatlichen und denWissenschaftsbereich, entwickeltwerden."Eine Digitale Agenda für Europa (COM(2010)245, 19.05.2010),http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=COM:2010:0245:REV1:DE:HTML
  4. 4. Warum?1. Wirtschaftliches Potenzial aufAngebots- und besonders Nachfrageseite2. Cloud Computing wächst: Mit uns odergegen/ohne uns?3. Viele relevante Politikbereiche:Horizontale Sicht auf Cloud Computing
  5. 5. Neelie Kroes, 27. Januar 2011Jetzt ist der Zeitpunkt, alleszusammenzuführen. […] Dabeigeht es um mehr als einRahmenwerk. Ich will nichtnur ein ‘cloud-freundliches’,sondern ein ‘cloud-aktives’Europa.Warum jetzt?
  6. 6. Die Kommission als......politische InstitutionStößt Debatten anFordert Mitgliedstaaten zum Handeln aufErarbeitet GesetzesvorschlägeKoordiniert mitgliedstaatliche Kooperation...ProjektträgerForschungs- und Innovationsprojektez.B. eGovernment-Bausteine...InfrastrukturbauerFinanziert InfrastrukturenVerbindet mitgliedsstaatliche Systeme
  7. 7. Wir arbeiten an einem Dokument mitAnalyse und Maßnahmenkatalog bisspätestens 2012.Neelie Kroes, 27. Januar 2011Verabschiedung durch die Kommission:27. September 2012.Wann?
  8. 8. Erstens, der rechtliche Rahmen: Rechte derNutzer, Datenschutz, internationales […].Zweitens, technologische und kommerzielleGrundlagen: z.B. stärker fokussierteForschungsförderungDrittens, der Markt: Pilotprojekte,aktivieren der öffentlichen VergabeNeelie Kroes, 22. März 2011Was?
  9. 9. Eine schnellere Verbreitung vonCloud Computing ermöglichen underleichtern,über alle Bereiche der Wirtschafthinweg,um IT-Kosten zu senken und dieProduktivität zu steigern,sowie neue wirtschaftliche Aktivitätzu generieren.Noch einmal: Was?
  10. 10. Und was nicht?In unserer Cloud-Computing-Strategiegeht es nicht um die Konstruktion einereuropäischen “Super-Cloud”, wederdirekt noch indirekt, etwa über dieforcierte Kombination existierenderInfrastrukturen.Neelie Kroes, 26. Januar 2012
  11. 11. Nachfrageseite: Produktivitäts-potential für alle; schnellere undrisikoärmere IT für neue Nutzer(z.B. startups)Angebotsseite: Neue Möglichkeitenfür Telekoms, Ausrüster undService-AnbieterZiele
  12. 12. Schritte1.Expertenberichte (z.B. von ENISA)2.Digitale Agenda (19/05/2010)3.Ankündigung der Strategie (27/01/2011)4.Öffentliche Befragung (16/05-01/08/2011)5.Hearings mit Nutzern und IKT-Unternehmen,KMUs(11/2011)6.Empfehlungen mehrerer Arbeitsgruppen derIndustrie (11/2011)7.Cloud-Computing-Strategie (27.09.2012)8.Umsetzung...
  13. 13. Partnerhttp://europarl.europa.eu/http://consilium.europa.eu/Europäisches ParlamentRat derEuropäischen UnionMitgliedstaaten
  14. 14. Digitaler Gemeinsamer MarktOnline-Inhalte/LizensierungVereinfachung von Transaktionen(z.B. eID)Vertrauen und Sicherheit (z.B.Datenschutz)Relevante Maßnahmen
  15. 15. 1. Lichten des Normen-dschungels2. Sichere und faireCloudverträge3. Europäische Cloud-PartnerschaftDrei Schlüssel-aktionen
  16. 16. ETSI koordiniert Interessenträger um notwendigeNormen zu identifizieren (z.B. für Sicherheitund Interoperabilität)EU-Anerkennung technischer Spezifikationen imBereich DatenschutzKooperation mit ENISA & anderen zurUnterstützung der Entwicklung EU-weiterfreiwilliger ZertifikationsprogrammeMit der Industrie Metriken für Energieverbrauchund Kohlendioxidwerte von Cloud-Dienstenvereinbaren1. Lichten des Normen-dschungels
  17. 17. 2. Sichere und faireCloud-VerträgeMit den Interessenträgern Musterbedingungenzur Verwendung in Service Level Agreements fürgewerbliche Cloud-Nutzer aufstellenEuropäische Musterbedingungen für Cloud imRahmen des Gemeinsamen Kaufrechts;Expertengruppe für darüber hinausgehendeAspekteÜberprüfung von Standard-Vertragsklauseln undBinding Corporate Rules für den internationalenDatentransferCode of Conduct für Cloud-Anbieter – zurVorlage bei der Artikel-29-Gruppe (Datenschutz)
  18. 18. Gemeinsame Anforderungen an Cloud-Nutzung im öffentlichen SektorHin zu gemeinsamer öffentlicherBeschaffung von Cloud-DienstenDen Markt formen – auch zum Nutzenprivater Nachfrager3. Cloud-Partnerschaft: Was
  19. 19. Lenkausschuss: Industrie sowieMitgliedsstaatliche CIOs: 19.November 2012Pre-Commercial Procurement: (FP7,EUR 10m), Konsortium vonMitgliedstaaten wird momentanevaluiertDach für Cloud-Aktivitäten derMitgliedstaaten3. Cloud-Partnerschaft: Wie
  20. 20. Konzentration von Horizont-2020-MittelnConnecting Europe Facility (inkl.Kommissions-IT) wird Cloud nutzenCloud-Diskussionen im Rahmeninternationaler Dialoge undFreihandelsverhandlungenWeitere Aktionen
  21. 21. 2013 für die meisten Aspekte derSchlüsselaktionenUmsetzungsberichtZusätzliche Vorschläge, auch übergesetzliche Regelungen, wennnotwendigUmsetzung
  22. 22. VerweiseDie Digitale Agenda für Europahttp://ec.europa.eu/digital-agendaCloud Computing @ Digitale Agendahttps://ec.europa.eu/digital-agenda/en/european-cloud-computing-strategyCloud-Computing-Strategie: Freisetzung des Cloud-Computing-Potenzials in Europahttp://www.ec.europa.eu/information_society/activities/cloudcomputing/docs/com/com_cloud.pdfRelevante Reden von Neelie KroesDavos 2011 (Ankündigung) http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/50EP 2012 (Inhalte Online) http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/12/30Davos 2012 (Partnerschaft) http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/12/38Brüssel 2012 (Datenschutz) http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/12/40Relevante Blog-BeiträgeDatenschutz in der Cloud: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/cloud-data-protection/Cloud-Partnerschaft: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/european-cloud-partnership/Kontaktdetails<web>http://bit.ly/{NeelieKroesEU, cc_buhr}</web><twitter>@NeelieKroesEU, @ccbuhr</twitter><facebook>http://on.fb.me/Neelie_Kroes</facebook>http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/dehttp://slidesha.re/iico_buhr

×