Erfolgsformeln digitaler Gewinner

2.641 Aufrufe

Veröffentlicht am

„Software is eating the world! Wer genauer hinsieht, erkennt: Es gibt grundlegende Muster, die Unternehmen, die in der digitalen Sphäre erfolgreich sind, von anderen Unternehmen unterscheiden!“

Ramona Schulten und Per Blaich entwickeln seit Jahren mit dem business4brands Team innovative Konzepte für den Handel in digitalen Zeiten und steuern deren Umsetzung. Davor haben beide in führenden Einzelhandelsunternehmen digitale Transformationsprozesse mitgestaltet. Für Day1 begeben sie sich auf eine „Learning Expedition“, mit dem Ziel in der Unterschiedlichkeit der „digitalen Gewinner“ die Erfolgsmuster zu entschlüsseln, auf die es ankommt.

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.641
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.691
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erfolgsformeln digitaler Gewinner

  1. 1. 1 Patterns of Success in the Digital Era Day1 Tagung, Witten/Herdecke am 14.11.2015
  2. 2. Ramona Schulten und Per Blaich entwickeln seit Jahren mit dem business4brands Team innova- tive Konzepte für den Handel in digitalen Zeiten und steuern deren Umsetzung. Davor haben beide in führenden Einzelhandelsunternehmen digitale Transformationsprozesse mitgestaltet. Wir unterstützen Marken und Unter- nehmen auf ihrem Weg durch die turbulenten Marktveränderungen der „dritten industriellen Revolution“. Wir sind spezialisiert auf die Bereiche Digitalisierung, Vertikalisierung und Markenaufbau. Unser interdisziplinäres Team kommt aus führenden Retail-, Fashion- und Lifestyleunternehmen und spannt den Bogen von Strategie- und Innovations- fragen zu operativer Exzellenz in der Umsetzung. www.business4brands.com Ramona Schulten und Per Blaich
  3. 3. 3 Das Zeitalter der Einhörner ist angebrochen...
  4. 4. 4 ...und nichts bleibt mehr wie es war
  5. 5. 5 Schon gar nicht im Handel
  6. 6. 6 Wie überleben wir den Tsunami?
  7. 7. 8 Whole Foods lebt die radikale Kundenorientierung
  8. 8. 9 put customers first: wie soll das gehen?
  9. 9. 10 Welche Frustrationen haben Kunden, die kein aktuelles Modell im Wettbewerb bedient?
  10. 10. 11 Haben wir eine Idee, wie wir die Gründe für diese Frustration so eliminieren können, dass Kunden quasi von selbst zu uns kommen?
  11. 11. 12 Wie stellen wir sicher, dass unser Kundeninsight oder Purpose wirklich im Zentrum jeder Entscheidung stehen? Also nicht: kurzfristige Gewinnabsicht...
  12. 12. Unsere Videoreihe zur Keynote „Patterns of Success“ -> http://www.business4brands.com/blog/ Nadia Shouraboura (ehemalige Technologie-Chefin von Amazon) und der New Yorker Management-Visionär Clay Parker Jones erläutern in exklusiven Interviews mit business4brands, worauf es in digitalen Zeiten ankommt.
  13. 13. 14 Elon Musk: der König der moonshots
  14. 14. 15 make moonshoots – wie soll das gehen?
  15. 15. 16 In welcher Weise müssen wir unsere Anreiz- und Belohnungssysteme verändern?
  16. 16. 17 Wie können wir unser Geschäftsmodell weiterentwickeln ohne das bestehende Geschäft zu gefährden?
  17. 17. 18 Wie schaffen wir den Mindset-Shift von einer Optimierungs- zu einer Veränderungskultur?
  18. 18. 20 Eine neue Dimension des Kundenerlebnisses durch Regelbruch
  19. 19. 21 break the rules: wie soll das gehen?
  20. 20. 22 Welche Konventionen gibt es in meiner Branche und wie könnte ich sie zerschlagen?
  21. 21. 23 Welche Prozesse lassen sich liquidisieren und wie kann ich Barrieren und Engpässe meines Geschäftsmodells mittels digitaler Technologien überwinden?
  22. 22. 24 Wo bin ich im Stationären besser als jeder Digitale?
  23. 23. Unsere Videoreihe zur Keynote „Patterns of Success“ -> http://www.business4brands.com/blog/ Nadia Shouraboura (ehemalige Technologie-Chefin von Amazon) und der New Yorker Management-Visionär Clay Parker Jones erläutern in exklusiven Interviews mit business4brands, worauf es in digitalen Zeiten ankommt.
  24. 24. 26 Amazon: mit „Two Pizza Teams“ zum responsiven Unternehmen
  25. 25. 27 be responsive: wie soll das gehen?
  26. 26. 28 Wie integriere ich neue Kompetenzen und Arbeitsweisen ohne dass sie von den bestehenden Abwehrkräften abgestossen werden?
  27. 27. 29 Wie fördere ich Transparenz und den Zugang zu Informationen in einem Umfeld, das versucht sich abzuschotten?
  28. 28. 30 Wie ermutige ich meine Mitarbeiter stetige Veränderung als Chance und nicht als Restrukturierung und Risiko für Arbeitsplätze zu sehen?
  29. 29. 32 How Google works? Right culture... Right people
  30. 30. 33 right culture, right people: wie soll das gehen?
  31. 31. 34 Wie verändert sich die Rolle des Topmanagements?
  32. 32. 35 Was bedeutet das für unsere Entscheidungskultur? Für die Art und Weise, wie wir in unseren Unternehmen kommunizieren?
  33. 33. 36 Wie schaffen wir es heute wirklich echte interdisziplinäre Teams aufzubauen und diese immer weiter auszubauen?
  34. 34. 38 patterns of succes: viele erfolgreiche Beispiele, aber keine Patentrezepte!
  35. 35. business4brands Consulting GmbH Schifferstraße 200 47059 Duisburg phone: +49 203 71 39 59 00 www.business4brands.com business4brands Consulting GmbH Schifferstraße 200 47059 Duisburg phone: +49 203 71 39 59 00 www.business4brands.com Alle Inhalte inkl. Grafiken erstellt durch business4brands in 2015.Alle Inhalte inkl. Grafiken erstellt durch business4brands in 2015.

×