Charts zur Bilanz8. Juni 2011                    1
Hubert Burda Media deckt mit seinen Produktenkomplette Lebenswelten der Konsumenten ab                                    ...
Mit 1,7 Mrd. EUR Umsatz ist HBM zurück aufdem WachstumspfadUmsatzerlöse (konsolidiert), in Mio. EUR, in %                 ...
Seit Einführung der Profit-Center-Struktur hat sichder Umsatz verdoppelt, Bereiche Digital und Auslandwurden aufgebautUmsa...
Im Print-Bereich sind wir Reichweitenführer unterden Verlagen, digital erreichen wir 21% der Internet-nutzer alleine mit C...
Das Digital-Geschäft von HBM fußt derzeit auf 6 SäulenDigital                                                    Digital  ...
KontaktNikolaus von der DeckenDirector Corporate CommunicationsHubert Burda MediaFon: +49 (0) 89/92 50-3422E-Mail: decken@...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hubert Burda Media: Charts Konzernbilanz 2010

1.154 Aufrufe

Veröffentlicht am

www.burda-news.de

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
83
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hubert Burda Media: Charts Konzernbilanz 2010

  1. 1. Charts zur Bilanz8. Juni 2011 1
  2. 2. Hubert Burda Media deckt mit seinen Produktenkomplette Lebenswelten der Konsumenten ab 2
  3. 3. Mit 1,7 Mrd. EUR Umsatz ist HBM zurück aufdem WachstumspfadUmsatzerlöse (konsolidiert), in Mio. EUR, in % 1.750 1.721 Sonstige 0,3% 0,3% 1.587 0,4% 27,8% Digital* (19,5%) 35,1% (davon Kerndigital) 32,0% (27,5%) (23,9%) Verlag Ausland 24,0% 21,6% 23,1% Druck 8,7% 7,8% 7,4% Verlag Inland 39,2% 38,2% 34,1% 2008 2009 2010 * enthält auch den bis 2009 separat gezeigten Bereich Direktmarketing. 3
  4. 4. Seit Einführung der Profit-Center-Struktur hat sichder Umsatz verdoppelt, Bereiche Digital und Auslandwurden aufgebautUmsatzerlöse (konsolidiert), in Mio. EUR, in % 1.721 0,3% Sonstige 35% (davon 7,5% Digital Direktmarket.) Sonstige Zeitung 871 2% 23% Verlag Ausland Direktmarketing 5% 3% Verlag Ausland 8% 7% Druck Druck 24% 34% Verlag Inland Verlag Inland 58% 1995 2010 4
  5. 5. Im Print-Bereich sind wir Reichweitenführer unterden Verlagen, digital erreichen wir 21% der Internet-nutzer alleine mit Chip Online Reichweite der Printprodukte (Auswahl) Reichweite der Digitalprodukte (Auswahl) in Mio. Leser in Deutschland, MA II / 2010 in Mio. Unique Visitors, AGOF 2011-02 Bevölkerung +14 Jahre 70,5 (100%) Internetnutzer 50,7 (100%) Burda Gesamt 35,5 (50%) CHIP Online 11,9 (21%) TV Spielfilm 6,7 (10%) FOCUS Online 7,8 (14%) Focus 5,9 (8%) HolidayCheck 4,1 (7%) Bunte 4,1 (6%) XING 4,0 (7%) Super Illu 3,7 (5%) TV SPIELFILM PLUS 3,2 (6%) Freizeit Revue 3,2 (4%) BUNTE.de 2,3 (4%) Freundin 2,8 (4%) sevenload 1,5 (3%) Mein schöner Garten 2,5 (4%) Das Kochrezept.de 1,3 (2%) Das Haus 2,3 (3%) gamona.de 1,2 (2%) TV Today 2,1 (3%) edelight 1,0 (2%)Quelle: MA II / 2010, Leserschaft pro Ausgabe AGOF internet facts 2011 - 02 5
  6. 6. Das Digital-Geschäft von HBM fußt derzeit auf 6 SäulenDigital Digital Conferencing/ Consumer Elektronische Business Venture Direktmarketing Innovations- Electronics Zeitung Community Portfolio E-Commerce Plattform Burda Direkt Services CELLULAR 6
  7. 7. KontaktNikolaus von der DeckenDirector Corporate CommunicationsHubert Burda MediaFon: +49 (0) 89/92 50-3422E-Mail: decken@burda.comburda-news.de / facebook.com/HubertBurdaMedia / twitter.com/burda_news

×