Das
       Quartettkartenspiel
              So präsentierte ich Corporate Blogs am
                     «Web 2.0-Forum 20...
Erinnern Sie sich?




Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007
Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007	 	   	   Onlinekommun...
Tauschen




     Unternehmen                                          Kunde




        Geben                            ...
Ihre Kunden sind
             News-Junkies?
          Geben Sie ihnen laufend neue Geschichten
          im Corporate Blog...
•   Kunden mit grossem
                                          Wissensbedarf bedienen

                                 ...
Ihre Kunden sind
                «Freaks»?

            Lassen Sie sie ihr Wissen teilen in einem
                        ...
«Hacker»
           Was Kunden unglaubliches mit Ihren
                  Produkten machen.




Stefan Bucher, 20. Oktober ...
•   Produkte ausführlich
                                          dokumentieren

                                      • ...
Ihre Kunden wollen
        etwas sehen oder
          sie wollen sich
              zeigen?
                Arbeiten Sie m...
Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007
Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007	 	   	   Onlinekommunikation.ch
            ...
•   Bilder, Videos und Audio
                                          anbieten




Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober...
Ihre Kunden haben
           Zeit zum Hören?

                     Informieren Sie sie mit Ton.




Stefan Bucher, 20. Okt...
•   Greifbares Wissen

                                      •   Engagierte Zielgruppe

                                  ...
«Wer auf den Kundendialog via
        Blogs verzichtet, könnte schnell ins
        Hintertreffen geraten»

        Klaus E...
«Many companies aren't blogging
         because they are not convinced it
         works.»

         eMarketer, Business ...
Zwei Schichten des
            Bloggings




Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007	 	
Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2...
Wo steht Blogging?




Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007
Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007	 	   	   Onlinekommun...
Cluetrain ist
            «unvermeidlich»




Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007	 	
Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,...
Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007
Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007	 	   	   Onlinekommunikation.ch
            ...
Jederzeit dialogbereit

        •   Dialogbereitschaft immer wieder explizit im
            Blog betonen

        •   Blog...
«Therefore, the perception of a
          benevolence motivation provides
          strong evidence of caring and
        ...
Wie ein natürliches
             Gespräch

        •   Anekdotisch schreiben

        •   persönlich gefärbt

        •   ...
«Wozu gut schreiben? Geht es in
         Blogs nicht darum, dass wir unser
         wahres Gesicht zeigen? Dürfen wir
    ...
Wo siehst du
             Corporate Blogs?
        •   Würdest du den Dialog mit einem
            Unternehmen via Corpora...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das Quartettkartenspiel - Corporate Blogs - Stefan Bucher

2.314 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation am BlogCampSwitzerland 2.0

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.314
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
38
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
18
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das Quartettkartenspiel - Corporate Blogs - Stefan Bucher

  1. 1. Das Quartettkartenspiel So präsentierte ich Corporate Blogs am «Web 2.0-Forum 2007» Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  2. 2. Erinnern Sie sich? Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  3. 3. Tauschen Unternehmen Kunde Geben Nehmen Kunde Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  4. 4. Ihre Kunden sind News-Junkies? Geben Sie ihnen laufend neue Geschichten im Corporate Blog und auf Bookmarking- Sites. Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  5. 5. • Kunden mit grossem Wissensbedarf bedienen • Kunden ihr Wissen beisteuern lassen (in Blog-Kommentaren) • Kunden ermutigen, Ihre Stories weiter zu erzählen und Sie zu empfehlen Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  6. 6. Ihre Kunden sind «Freaks»? Lassen Sie sie ihr Wissen teilen in einem Wiki. Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  7. 7. «Hacker» Was Kunden unglaubliches mit Ihren Produkten machen. Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  8. 8. • Produkte ausführlich dokumentieren • Kunden ihr Wissen beisteuern lassen • Benutzer-Profil-Seiten, wo Kunden mit ihrem Wissen «angeben» können Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  9. 9. Ihre Kunden wollen etwas sehen oder sie wollen sich zeigen? Arbeiten Sie mit Fotos und Videos. Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  10. 10. Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  11. 11. • Bilder, Videos und Audio anbieten Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  12. 12. Ihre Kunden haben Zeit zum Hören? Informieren Sie sie mit Ton. Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  13. 13. • Greifbares Wissen • Engagierte Zielgruppe • Sharing, User Generated Content • Community, Social Network • Produktekenntnisse • Weiterempfehlen, Mundpropaganda • Individueller Nutzen, Gemeinschaft und Unterhaltung Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  14. 14. «Wer auf den Kundendialog via Blogs verzichtet, könnte schnell ins Hintertreffen geraten» Klaus Eck im Buch «Corporate Blogs» Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  15. 15. «Many companies aren't blogging because they are not convinced it works.» eMarketer, Business Blogging Still Rare Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  16. 16. Zwei Schichten des Bloggings Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  17. 17. Wo steht Blogging? Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  18. 18. Cluetrain ist «unvermeidlich» Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  19. 19. Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  20. 20. Jederzeit dialogbereit • Dialogbereitschaft immer wieder explizit im Blog betonen • Blog-Einträge mit einer offenen Frage beenden • Beispiele von Fragen und Antworten im Blog beschreiben • Schnell auf Kommentare antworten Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  21. 21. «Therefore, the perception of a benevolence motivation provides strong evidence of caring and should result in liking and then trust.» Paul Dwyer, Building Trust with Corporate Blogs Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  22. 22. Wie ein natürliches Gespräch • Anekdotisch schreiben • persönlich gefärbt • Keine Angst vor Redundanz Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  23. 23. «Wozu gut schreiben? Geht es in Blogs nicht darum, dass wir unser wahres Gesicht zeigen? Dürfen wir dort nicht so “reden”, wie uns der Schnabel gewachsen ist?» Hannes Treichl, 10 Gründe gegen Blogs im Tourismus Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net
  24. 24. Wo siehst du Corporate Blogs? • Würdest du den Dialog mit einem Unternehmen via Corporate Blog begrüssen? • Sind Unternehmen zum Kundendialog bereit? • Welches wird das nächste grosse Schweizer Corporate Blog? Stefan Bucher, Web 2.0-Forum,2007 Stefan Bucher, 20. Oktober 16. Oktober 2007 Onlinekommunikation.ch stefanbucher.net

×