IMPERATIV Die Befehlsform Erstellen von Iveta und Juan Carlos
Der Imperativ ist ein Befehl, ein Tipp oder eine Bitte  an eine oder mehrere Personen. <ul><li>Der Imperativ hat 3 Formen ...
Bildung der Formen : Juan Carlos
Du-Form : <ul><li>Wie die 2. Person Singular  hören = du hörst   </li></ul><ul><li>ohne  Endung  –st  </li></ul><ul><li>oh...
Ihr – Form : <ul><li>Wie die 2. Person Plural  hören = ihr hört </li></ul><ul><li>die Endung  -t  bleibt aber </li></ul><u...
Sie – Form   ( Höflichkeitsform ) <ul><li>Wie die Normale Sie – Form  hören = Sie hören </li></ul><ul><li>Das Pronomen  Si...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Imperativ

1.550 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.550
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
408
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
28
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Imperativ

  1. 1. IMPERATIV Die Befehlsform Erstellen von Iveta und Juan Carlos
  2. 2. Der Imperativ ist ein Befehl, ein Tipp oder eine Bitte an eine oder mehrere Personen. <ul><li>Der Imperativ hat 3 Formen : </li></ul><ul><li>Eine Du-Form Geh ! </li></ul><ul><li>Eine Ihr-Form Geht ! </li></ul><ul><li>Eine Sie-Form ( Singular + Plural ) Gehen Sie ! </li></ul>
  3. 3. Bildung der Formen : Juan Carlos
  4. 4. Du-Form : <ul><li>Wie die 2. Person Singular hören = du hörst </li></ul><ul><li>ohne Endung –st </li></ul><ul><li>ohne Personalpronomen du </li></ul><ul><li>Die Form von sein ist sei . </li></ul><ul><li>Unregelmässige Verben a-ä haben keinen Umlaut </li></ul><ul><li>z. B.: Fahren – du fährst – fahr ! </li></ul><ul><li>Die Verben auf d,t behalten das –e </li></ul><ul><li>z. B.: Arbeiten – du arbeitest – arbeite ! </li></ul><ul><li>z. B. : Antworte doch endlich ! </li></ul>
  5. 5. Ihr – Form : <ul><li>Wie die 2. Person Plural hören = ihr hört </li></ul><ul><li>die Endung -t bleibt aber </li></ul><ul><li>ohne Personalpronomen ihr </li></ul><ul><li>z. B. : Wartet bitte einen Moment ! </li></ul>
  6. 6. Sie – Form ( Höflichkeitsform ) <ul><li>Wie die Normale Sie – Form hören = Sie hören </li></ul><ul><li>Das Pronomen Sie kommt immer nach dem Verb. Da bleibt alles genauso wie in der Frage, nur die Satzmelodie ist anders. </li></ul><ul><li>z. B. : Gehen Sie nach Hause ! </li></ul>

×