Herzlich willkommen
Breyer & Kaymak Augenchirurgie
Die optische Kohärenztomographie
(OCT Spectralis® ) :
Knifflige Befunde...
Inhalte
Outing
• Kein Wissenschaftler
• Hemdsärmeliger Anwender vor Ort
• Vorsicht angestellter Arzt im 2.Jahr
• Copyright...
Bitte aufmerksam zuhören
Inhalte
Ein modernes OCT ist unnötig, denn :
• Ich verfüge über genügend Erfahrung mit der Lupe
• Zu teuer
• Der Papillens...
Inhalte
Ein modernes OCT ist knifflig, denn :
• Es sieht mehr, als ich sehen kann
• Einige Ergebnisse verstehe ich nicht
•...
Inhalte
YES we (s)can:
• Unklare Visusminderung
• Papillenanomalien
• NH Anomalien
• GF Defekte
• Prae OP
• Familienanamne...
SD-OCT : In-Vivo Histologie
Blutgefäßeintern limitierende Membran
Choroid
externe limitierende Membran
inneres Photorezept...
intern limitierende Membran
Fall 1
intern limitierende Membran
Fall 1
intern limitierende Membran
Fall 1 LA
intern limitierende Membran
Fall 1 RA
intern limitierende Membran
Fall 2
intern limitierende Membran
Fall 2 GF summatorisch
intern limitierende Membran
Fall 2 RA
intern limitierende Membran
Fall 2 LA
intern limitierende Membran
Fall 3
intern limitierende Membran
Fall 3 Papillen OCT
intern limitierende Membran
Fall 3 OCT
intern limitierende Membran
Fall 4
intern limitierende Membran
Fall 5
intern limitierende Membran
Fall 6
intern limitierende Membran
Fall 7
Fall 8
Fall 8
Fall 9
Ponte Vecchio
Denkmodell zur Glaskörperretraktion
Denkmodell zur Glaskörperretraktion
intern limitierende Membran
Fall10
Fall 11
Fall 12
Fall 13
Retinologe 2
Retinologische Feldanalyse
Schichten
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Inhalte
Ende
Fall 8
Fall 8
Inhalte
Ohne OCT gibt es leider zu viele Fälle, die
• unentdeckt geblieben wären .
• ggf. falsch interpretiert würden .
• ...
intern limitierende Membran
Schichten
Inhalte
Von der Diagnose zur Therapie
• Anamnese .
• Qualifizierte Voruntersuchung .
• Moderne Messtechnik .
• Erkennen un...
Inhalte
Med. Steckbrief
• 29 jährige weibliche Patientin, hochmyop
RA -14,0 -2,0 0‘ =0,1 LA -10,75 -1,0 5‘ = 0,5
• Visusmi...
Inhalte
Med. Steckbrief Teil 2
• OCT Spectralis (Heidelberg Engineering):
RA: F. myopicus ohne Besonderheiten
LA: F. myopi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die optische Kohärenztomographie (OCT Spectralis): Knifflige Befunde aus der Praxis.

1.788 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dr. Georg E. Palme mit dem Title „Die optische Kohärenztomographie (OCT Spectralis): Knifflige Befunde aus der Praxis.“ – vorgetragen auf dem Innovations-Symposium Augenchirurgie 2014 in Düsseldorf.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.788
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
290
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die optische Kohärenztomographie (OCT Spectralis): Knifflige Befunde aus der Praxis.

  1. 1. Herzlich willkommen Breyer & Kaymak Augenchirurgie Die optische Kohärenztomographie (OCT Spectralis® ) : Knifflige Befunde aus der Praxis Dr. Georg E. Palme
  2. 2. Inhalte Outing • Kein Wissenschaftler • Hemdsärmeliger Anwender vor Ort • Vorsicht angestellter Arzt im 2.Jahr • Copyright = right to copy • Wir hören Patienten nicht ab • Yes we scan • Danke dass Sie bleiben und
  3. 3. Bitte aufmerksam zuhören
  4. 4. Inhalte Ein modernes OCT ist unnötig, denn : • Ich verfüge über genügend Erfahrung mit der Lupe • Zu teuer • Der Papillenscan soll doch nichts bringen ? • Scheu vor der Diskussion mit dem Patienten • Wie soll ich es (noch) abrechnen ?
  5. 5. Inhalte Ein modernes OCT ist knifflig, denn : • Es sieht mehr, als ich sehen kann • Einige Ergebnisse verstehe ich nicht • Dann wird es ganz knifflig: • Termin in Klinik oder Spezialpraxis bekommen • Befundbericht von den Spezialisten bekommen • Patient möglichst wiederbekommen (Stichwort P)
  6. 6. Inhalte YES we (s)can: • Unklare Visusminderung • Papillenanomalien • NH Anomalien • GF Defekte • Prae OP • Familienanamnese und auf Wunsch • Strichscan immer mit Volumenscan
  7. 7. SD-OCT : In-Vivo Histologie Blutgefäßeintern limitierende Membran Choroid externe limitierende Membran inneres Photorezeptorsegm. Schnittst. Photorezeptorsegm. äußeres Photorezeptorsegm. Insertion Aussensegment RPE? Komplex RPE + Bruchmembran Nervenfaserschicht Ganglienzellschicht innere plexif. Schicht innere Körnerschicht äußere plexif. Schicht äußere Körnerschicht
  8. 8. intern limitierende Membran Fall 1
  9. 9. intern limitierende Membran Fall 1
  10. 10. intern limitierende Membran Fall 1 LA
  11. 11. intern limitierende Membran Fall 1 RA
  12. 12. intern limitierende Membran Fall 2
  13. 13. intern limitierende Membran Fall 2 GF summatorisch
  14. 14. intern limitierende Membran Fall 2 RA
  15. 15. intern limitierende Membran Fall 2 LA
  16. 16. intern limitierende Membran Fall 3
  17. 17. intern limitierende Membran Fall 3 Papillen OCT
  18. 18. intern limitierende Membran Fall 3 OCT
  19. 19. intern limitierende Membran Fall 4
  20. 20. intern limitierende Membran Fall 5
  21. 21. intern limitierende Membran Fall 6
  22. 22. intern limitierende Membran Fall 7
  23. 23. Fall 8
  24. 24. Fall 8
  25. 25. Fall 9
  26. 26. Ponte Vecchio
  27. 27. Denkmodell zur Glaskörperretraktion
  28. 28. Denkmodell zur Glaskörperretraktion
  29. 29. intern limitierende Membran Fall10
  30. 30. Fall 11
  31. 31. Fall 12
  32. 32. Fall 13
  33. 33. Retinologe 2
  34. 34. Retinologische Feldanalyse
  35. 35. Schichten Danke für Ihre Aufmerksamkeit
  36. 36. Inhalte Ende
  37. 37. Fall 8
  38. 38. Fall 8
  39. 39. Inhalte Ohne OCT gibt es leider zu viele Fälle, die • unentdeckt geblieben wären . • ggf. falsch interpretiert würden . • keine sichere Verlaufskontrolle hätten . • nicht zweifelsfrei dokumentiert wären (Regress und Gutachter Kommission) .
  40. 40. intern limitierende Membran Schichten
  41. 41. Inhalte Von der Diagnose zur Therapie • Anamnese . • Qualifizierte Voruntersuchung . • Moderne Messtechnik . • Erkennen und Melden von Risiken . • Vorselektion und Empfehlungen . • Gelebte Zusammenarbeit . • Kommunikation . • Haben Sie die Handynummer Ihres Operateurs ?
  42. 42. Inhalte Med. Steckbrief • 29 jährige weibliche Patientin, hochmyop RA -14,0 -2,0 0‘ =0,1 LA -10,75 -1,0 5‘ = 0,5 • Visusminderung RA seit 3 Wochen, 2 andere (Augen-) Ärzte konsultiert • Autorefraktor RA nicht verwertbar • RA>LA beg. Linsentrübung • Fundus myopicus bei vitaler Papille • Was hilft weiter ?
  43. 43. Inhalte Med. Steckbrief Teil 2 • OCT Spectralis (Heidelberg Engineering): RA: F. myopicus ohne Besonderheiten LA: F. myopicus, hintere GK Abhebung • Pentacam HR: Densitometrie RA 9/27% LA 8/14% • Pentacam Scan Bild 1 und 2

×