Weniger ist Meer
Mit vorhandenen Ressourcen
einfach mehr erreichen
Quelle: http://www.sh-business.de/data/mediadb/cms_pict...
EINFACHHEIT
Wie Vereinfachung den
authentischen Kern der
Region sichtbar machen kann.
Assoziationen
WARUM?
Quelle: http://st.peter-ording-net.de/images/st.peterording129.jpg
Warum kommen wir
nach SPO ?
Quelle: https://stevespo.files.wordpress.com/2012/05/wpid-2012-05-20-16-14-171.jpg
Quelle: http://www.modelvita.com/wp-content/uploads/2013/06/Makai-Yoga.jpg
Welche Bedürfnisse
bekommen wir hier
befriedigt...
Kommen Menschen
wegen dem
was da ist …
Quelle: http://www.flysurfer.com/files/2012/07/actagency_0005086.jpg
… oder wegen dem
was nicht da ist ?
Quelle: http://img7.travanto.de/portale/www.stpeterording-travel.de/fotos/6626-Strand-...
Golden Circle
Ergebnis
Akzeptanz
Erlebnis
Umgebung
Warum Wie Was
Fokus
Vertrauen
Meer Praxis
statt Theorie
Gemeinde Sankt Peter Ording
Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d1/StPeter....
Wie schaffen wir Vertrauen
der Kunden und Gesellschaft
in unsere Gemeinde / Region?
Vertrauen
Wie bewirken wir positive
Veränderung in unserer
unmittelbaren Umgebung?
Umgebung
Wie erreichen wir als
Gemeinde / Region
gesellschaftliche Akzeptanz?
Akzeptanz
Ergebnis
Akzeptanz
Erlebnis
Umgebung
Warum Wie Was
Fokus
Vertrauen
„Mache es so einfach
wie möglich, aber nicht
einfacher.“
Alexander M. Schmid, Der Vereinfacher
Ab Herbst 2015
www.einfach1buch.at
www.dervereinfacher.at
© kunstfotografin.at
Beachcamp SPO 2015
Beachcamp SPO 2015
Beachcamp SPO 2015
Beachcamp SPO 2015
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Beachcamp SPO 2015

361 Aufrufe

Veröffentlicht am

Beachcamp #barcamp Sankt Peter Ording 2015

Veröffentlicht in: Reisen
2 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
361
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
2
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Beachcamp SPO 2015

  1. 1. Weniger ist Meer Mit vorhandenen Ressourcen einfach mehr erreichen Quelle: http://www.sh-business.de/data/mediadb/cms_pictures/%7B9a8839f9-9bc6-e958-445f-8083f054e1ab%7D.jpg
  2. 2. EINFACHHEIT
  3. 3. Wie Vereinfachung den authentischen Kern der Region sichtbar machen kann.
  4. 4. Assoziationen
  5. 5. WARUM? Quelle: http://st.peter-ording-net.de/images/st.peterording129.jpg
  6. 6. Warum kommen wir nach SPO ? Quelle: https://stevespo.files.wordpress.com/2012/05/wpid-2012-05-20-16-14-171.jpg
  7. 7. Quelle: http://www.modelvita.com/wp-content/uploads/2013/06/Makai-Yoga.jpg Welche Bedürfnisse bekommen wir hier befriedigt ?
  8. 8. Kommen Menschen wegen dem was da ist … Quelle: http://www.flysurfer.com/files/2012/07/actagency_0005086.jpg
  9. 9. … oder wegen dem was nicht da ist ? Quelle: http://img7.travanto.de/portale/www.stpeterording-travel.de/fotos/6626-Strand-St-Peter-Ording.jpeg
  10. 10. Golden Circle
  11. 11. Ergebnis Akzeptanz Erlebnis Umgebung Warum Wie Was Fokus Vertrauen
  12. 12. Meer Praxis statt Theorie Gemeinde Sankt Peter Ording Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d1/StPeter.jpg
  13. 13. Wie schaffen wir Vertrauen der Kunden und Gesellschaft in unsere Gemeinde / Region? Vertrauen
  14. 14. Wie bewirken wir positive Veränderung in unserer unmittelbaren Umgebung? Umgebung
  15. 15. Wie erreichen wir als Gemeinde / Region gesellschaftliche Akzeptanz? Akzeptanz
  16. 16. Ergebnis Akzeptanz Erlebnis Umgebung Warum Wie Was Fokus Vertrauen
  17. 17. „Mache es so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.“ Alexander M. Schmid, Der Vereinfacher
  18. 18. Ab Herbst 2015 www.einfach1buch.at
  19. 19. www.dervereinfacher.at © kunstfotografin.at

×