Nl1 060215

118 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
118
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nl1 060215

  1. 1. Jetzt wird auch äußerlich sichtbar, dass die Zukunft unserer Agentur JETZT ist. Während wir erfolgreich an den Marken unserer Kunden arbeiten, war es die größte Herausforderung, an uns selbst zu arbeiten. So haben wir uns im letzten Jahr einem Eigen-Marken Relaunch unterzogen. Und der soll nicht nur den Generationenwechsel in unserer Agentur einläuten, sondern auch unsere Positionierung im Agenturen-Dschungel stärken. Die Mühe und der manchmal recht anstrengende Prozess, sich selbst zu analysieren, Kompetenzen zu definieren und vor allem Marken-, Marketing- und werbefachliches Know-how aller Mitarbeiter in einem Marken Steuerrad zusammenzufassen, haben sich mehr als gelohnt. Wir verstehen uns als Team Agentur, in der jeder seine Kompetenzen für integrierte Kommunikations-Kampagnen unserer Kunden einsetzt. Bastei Lübbe AG, Schanzenstr. 6 - 20, 51063 Unser Angebot: Markenkommunikation plus PR: weil wir sicher sind, dass sich Werbung und PR ergänzen müssen. Oft ist die interdisziplinäre Herangehensweise der bessere Weg. Unser Wunsch: Begeisterung unserer Kunden! Wir haben Verstärkung bekommen. Ab sofort unterstützt uns Bettina Wienke in der Beratung. Wir freuen uns sehr, mit der Medien- und Marketingmanagerin eine versierte und übrigens auch sehr nette Kollegin ins Team geholt zu haben.
  2. 2. Personelle Änderung seit Januar: Wir starten mit personeller Umstrukturierung in der Agenturspitze. Neben Inhaber und Gründer Prof. Dr. Wilfried Leven verstärkt Antje Borm-Flammersfeld, seit über 4 Jahren als Beraterin mit an Bord, die Geschäftsführung. Seit mehr als 15 Jahren im Kreativgeschäft tätig, kennt sie sich aus mit – wie sagt‘s der Marketer so schön – Below und Above the Line Kommunikation. Ihre Stationen waren die PR, Eventmarketing, Live Kommunikation und Werbung. Da sie auch die Kundenseite kennt, weiß sie genau, was Kunden von Agenturen erwarten und setzt es entsprechend um. Team Agentur Hinter Borm-Flammersfeld und Leven steht eine stark besetzte Kreativ- und PR- Mannschaft. Wir schätzen dabei die unterschiedlichen Charaktere im Team. Denn nur so entstehen vielfältige, ungewöhnliche Ideen, die auch mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden. Für unsere Kunden und uns selbst. Jüngstes Beispiel: unsere neue Website Sie soll den zeitgemäßen Wandel visualisieren. Die Fotostrecke bildet den visuellen Anker der Agenturwebseite. Die abgebildeten Fotografien sind sehr persönlich und doch professionell. Es ist der Traum eines Perfektionisten: Bilder auf denen Kreativität sorgfältig sortiert ist. Hierfür hat jeder von uns persönliche Gegenstände und Arbeitsutensilien ausgewählt und individuelle Work-Life- Kombinationen zusammengestellt. Ordentlich sortiert und klar präsentiert, ergeben diese Kompositionen oft überraschend neue Gesamteindrücke, die gleichzeitig visuell sehr befriedigend wirken. Dass da zum Beispiel ein rohes Steak mit einer Schneidemaschine kombiniert ist kommt nicht von ungefähr. Irgendwo in der Agentur müssen Sie sein, die Fleischliebhaber …. Klicken Sie rein auf www.alh.de!
  3. 3. Wann dürfen wir Sie begeistern? Bis bald, Herzlicher Gruß Ihr Agentur Leven – Team Besuchen Sie uns auch im Social web! Seit 1993: Agentur Leven. Wir machen Marken – weil die Marke das größte Kapital ist. Ohne Marke geht wenig, mit Marke ganz viel. Wir suchen die Vernetzung zu anderen Kommunikationsinstrumenten wie zum Beispiel in enger Zusammenarbeit mit der Plus PR, einer Unit der Agentur Leven. ADRESSE Agentur Leven Kommunikation im Marketing GmbH & Co. KG Unter Goldschmied 6 50667 Köln TEL +49 221 934644-0 FAX +49 221 934644-5 E-MAIL info@alh.de WEB www.alh.de Wenn Sie von uns keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.

×