Scrum Day 2012 _ Der agile Festpreis

1.221 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wir brauchen eine Antwort auf die Frage: Wie kann man einen Vertragsrahmen schaffen, der Einkäufern, Verkäufern und Projektmanagern die notwendige Sicherheit bei agil durchgeführten Projekten gibt? Agile Methoden der Softwareentwicklung – und darunter vor allem Scrum – haben sich de facto bereits durchgesetzt. Doch stehen sowohl Anbieter als auch Einkäufer agiler Softwareentwicklung vor der Herausforderung, wie man der Falle des Festpreises ohne die Nachteile von Time & Material entkommt. Wie kann man agile Softwareentwicklung einkaufen oder verkaufen? Unsere Antwort darauf findet sich in diesem Vortrag: Der Agile Festpreis.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.221
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Scrum Day 2012 _ Der agile Festpreis

  1. 1. Freitag, 06. Juli 12
  2. 2. Freitag, 06. Juli 12
  3. 3. Freitag, 06. Juli 12
  4. 4. Freitag, 06. Juli 12
  5. 5. Freitag, 06. Juli 12
  6. 6. Freitag, 06. Juli 12
  7. 7. Freitag, 06. Juli 12
  8. 8. Freitag, 06. Juli 12
  9. 9. Freitag, 06. Juli 12
  10. 10. Freitag, 06. Juli 12
  11. 11. Freitag, 06. Juli 12
  12. 12. Freitag, 06. Juli 12
  13. 13. Freitag, 06. Juli 12
  14. 14. Freitag, 06. Juli 12
  15. 15. Scrum Special Von Scrum hat man deutlich mehr – mehr zufriedene Mitarbeiter und mehr Profit.Freitag, 06. Juli 12
  16. 16. Scrum Special Von Scrum hat man deutlich mehr – mehr zufriedene Mitarbeiter und mehr Profit. — Don Reinertsen 10. & 11. September 2012/München Don Reinertsen erklärt in seinem englischsprachigen Seminar „Second Generation Lean Product Development. Applying the Principles of Flow“ wissenschaftlich fundiert alles über die ökonomischen Effekte agiler Produktentwicklung. Mit einleuchtenden Vergleichen und viel Humor macht er für die Teilnehmer verständlich, warum wir zum Beispiel in der Produktentwicklung ein gewisses Maß an Variabilität und kleine Batch Sizes brauchen, um größeren Profit zu erwirtschaften.Don Reinertsen begründet seine Ansätze mathematisch und ökonomisch. Das macht dieses Training so wertvoll für das Top-Management. Es sollten sich aber alle anhören, die mit Scrum arbeiten: Denn auch Projektmanager und Abteilungsleiter, ScrumMaster, aber vor allem Product Owner werden danach besser verstehen, wie sie den Erfolg ihres Unternehmens entscheidend verbessern können.Freitag, 06. Juli 12
  17. 17. Scrum Special Von Scrum hat man deutlich mehr – mehr zufriedene Mitarbeiter und mehr Profit. — Don Reinertsen 10. & 11. September 2012/München Don Reinertsen erklärt in seinem englischsprachigen Seminar „Second Generation Lean Product Development. Applying the Principles of Flow“ wissenschaftlich fundiert alles über die ökonomischen Effekte agiler Produktentwicklung. Mit einleuchtenden Vergleichen und viel Humor macht er für die Teilnehmer verständlich, warum wir zum Beispiel in der Produktentwicklung ein gewisses Maß an Variabilität und kleine Batch Sizes brauchen, um größeren Profit zu erwirtschaften.Don Reinertsen begründet seine Ansätze mathematisch und ökonomisch. Das macht dieses Training so wertvoll für das Top-Management. Es sollten sich aber alle anhören, die mit Scrum arbeiten: Denn auch Projektmanager und Abteilungsleiter, ScrumMaster, aber vor allem Product Owner werden danach besser verstehen, wie sie den Erfolg ihres Unternehmens entscheidend verbessern können. — Management 3.0Freitag, 06. Juli 12
  18. 18. Scrum Special Von Scrum hat man deutlich mehr – mehr zufriedene Mitarbeiter und mehr Profit. — Don Reinertsen 10. & 11. September 2012/München Don Reinertsen erklärt in seinem englischsprachigen Seminar „Second Generation Lean Product Development. Applying the Principles of Flow“ wissenschaftlich fundiert alles über die ökonomischen Effekte agiler Produktentwicklung. Mit einleuchtenden Vergleichen und viel Humor macht er für die Teilnehmer verständlich, warum wir zum Beispiel in der Produktentwicklung ein gewisses Maß an Variabilität und kleine Batch Sizes brauchen, um größeren Profit zu erwirtschaften.Don Reinertsen begründet seine Ansätze mathematisch und ökonomisch. Das macht dieses Training so wertvoll für das Top-Management. Es sollten sich aber alle anhören, die mit Scrum arbeiten: Denn auch Projektmanager und Abteilungsleiter, ScrumMaster, aber vor allem Product Owner werden danach besser verstehen, wie sie den Erfolg ihres Unternehmens entscheidend verbessern können. — Management 3.0 — ScrumMaster Advanced Product Owner AdvancedFreitag, 06. Juli 12
  19. 19. Scrum Special Von Scrum hat man deutlich mehr – mehr zufriedene Mitarbeiter und mehr Profit. — Don Reinertsen 10. & 11. September 2012/München Don Reinertsen erklärt in seinem englischsprachigen Seminar „Second Generation Lean Product Development. Applying the Principles of Flow“ wissenschaftlich fundiert alles über die ökonomischen Effekte agiler Produktentwicklung. Mit einleuchtenden Vergleichen und viel Humor macht er für die Teilnehmer verständlich, warum wir zum Beispiel in der Produktentwicklung ein gewisses Maß an Variabilität und kleine Batch Sizes brauchen, um größeren Profit zu erwirtschaften.Don Reinertsen begründet seine Ansätze mathematisch und ökonomisch. Das macht dieses Training so wertvoll für das Top-Management. Es sollten sich aber alle anhören, die mit Scrum arbeiten: Denn auch Projektmanager und Abteilungsleiter, ScrumMaster, aber vor allem Product Owner werden danach besser verstehen, wie sie den Erfolg ihres Unternehmens entscheidend verbessern können. — Management 3.0 — ScrumMaster Advanced Product Owner Advanced — ScrumMaster ProfessionalFreitag, 06. Juli 12
  20. 20. Freitag, 06. Juli 12
  21. 21. Freitag, 06. Juli 12
  22. 22. Freitag, 06. Juli 12
  23. 23. Freitag, 06. Juli 12
  24. 24. Freitag, 06. Juli 12
  25. 25. Freitag, 06. Juli 12
  26. 26. Freitag, 06. Juli 12
  27. 27. Freitag, 06. Juli 12
  28. 28. Freitag, 06. Juli 12
  29. 29. Freitag, 06. Juli 12

×