Australien Wahlrecht Verfassung 1

1.946 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.946
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
36
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Australien Wahlrecht Verfassung 1

  1. 1. Australien Wahlrecht <ul><li>Mehrheitswahlrecht </li></ul><ul><li>Nach Teilstaaten unterschiedlich </li></ul><ul><li>Einzelwahlkreise/Mehrpersonenwahlkreise </li></ul><ul><li>Single Transferable Vote </li></ul><ul><li>Proportional Representation STV </li></ul>
  2. 2. Single Transferable Vote <ul><li>Beispiel: </li></ul><ul><li>20 Stimmen </li></ul><ul><li>5 KandidatInnen </li></ul><ul><li>3 Sitze </li></ul><ul><li>2 Präferenzen pro WählerIn </li></ul>
  3. 3. Single Transferable Vote
  4. 4. Single Transferable Vote Wahlzahl <ul><li>Stimmenanzahl </li></ul><ul><li>geteilt durch </li></ul><ul><li>Zahl der zu vergebenden Mandate plus 1 </li></ul><ul><li>plus 1 </li></ul><ul><li>20/(3+1) + 1 = </li></ul><ul><li>20/4 +1 </li></ul><ul><li>5 + 1 = 6 </li></ul><ul><li>Die Wahlzahl ist 6 </li></ul>
  5. 5. Single Transferable Vote 1. Auszählung <ul><li>Alle KandidatInnen erhalten Erststimmen gutgeschrieben </li></ul>
  6. 6. Single Transferable Vote 2. Runde <ul><li>KandidatIn C „verliert“ Stimmen über der Wahlzahl </li></ul><ul><li>„ Mehrstimmen“ von C werden im Verhältnis der Zweitstimmen 2:1 zu D und E zugeteilt </li></ul>
  7. 7. Single Transferable Vote 3. Runde <ul><li>KandidatIn B wird auf Grund der geringsten Stimmenzahl ausgeschieden </li></ul><ul><li>KandidatIn A erhält die Zweitstimmen der KandidatIn B und erreicht die Wahlzahl </li></ul>
  8. 8. Single Transferable Vote Ergebnis <ul><li>Die Stimmen von KandidatIn E brauchen nicht mehr aufgeteilt werden, weil es nur eineN übrigeN KandidatIn gibt </li></ul><ul><li>Gewählt sind KandidatInnen A, C und D </li></ul>
  9. 9. Sitzverteilung Unterhaus <ul><li>Letzte Wahl November 2007 (Machtwechsel) </li></ul><ul><li>Gewählt wird in Einer-Wahlkreisen </li></ul>
  10. 10. Sitzverteilung Senat <ul><li>Alle drei Jahre 50% der Sitze </li></ul><ul><li>Listenwahl - Mehrpersonen-Wahlkreise </li></ul>
  11. 11. Verfassung <ul><li>1788 sechs Kolonien </li></ul><ul><li>1901 Commonwealth of Australia-Act </li></ul><ul><li>1931 Statute of Westminster </li></ul><ul><li>1986 Australia Act </li></ul><ul><li>Verfassungsgerichtsbarkeit de facto bei zwei Höchstgerichten </li></ul>
  12. 12. Änderung der Verfassung <ul><li>Mehrheit in beiden Häusern des Parlaments </li></ul><ul><li>Mehrheit der Stimmberechtigten </li></ul><ul><li>Mehrheit der Staaten </li></ul><ul><li>Absolutes Veto jedes Staates in Einzelfällen (Grenzänderungen, Änderung der Zahl der RepräsentantInnen etc.) </li></ul><ul><li>bei unterschiedlichem Abstimmungsverhalten in den Kammern kann Governer General Referenden abhalten lassen </li></ul>

×