Metrum - Rhythmus Lyrik
Metrische Merkmale regelmäßig  <-> unregelmäßg gefüllt alternierend <-> nicht-alternierend langzeilig <-> kurzzeilig stump...
Lange oder kurze Verse? Denn die einen sind im Dunkeln Und die andern sind im Lich. Und man siehet die im Lichte Die im Du...
B. Brecht: Mein Bruder war ein Flieger Mein Bruder war ein Flieger Eines Tages bekam er eine Kart Er hat seine Kiste einge...
B.Brecht – Widersprüche (Ausschnitt) Und ich sah ein Geschlecht, befähigt sich Türme zu bauen Hoch in das Licht der Sonne ...
Lang oder kurz <ul><li>LANG: </li></ul><ul><li>weitgespannt </li></ul><ul><li>wortreich </li></ul><ul><li>getragen </li></...
Regelmäßig – unregelmäßig gefüllt Seeräuber- Jenny  - Ausschnitt (B.Brecht) Meine Herren, heute sehen Sie mich Gläser abwa...
Alternierend oder daktylisch Kanonensong (Ausschnitt)  - B. Brecht John war darunter und Jim war dabei Und Georgie ist Ser...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Metrum Rhythmus

1.681 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.681
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Metrum Rhythmus

  1. 1. Metrum - Rhythmus Lyrik
  2. 2. Metrische Merkmale regelmäßig <-> unregelmäßg gefüllt alternierend <-> nicht-alternierend langzeilig <-> kurzzeilig stumpfer <-> klingender Versschluss auftaktiger <-> nicht auftaktiger Versbeginn
  3. 3. Lange oder kurze Verse? Denn die einen sind im Dunkeln Und die andern sind im Lich. Und man siehet die im Lichte Die im Dunkeln sieht man nicht. (Brecht: Dreigroschenoper) Aufgabe: Umformung in 3hebigen und 5hebeigen Vers!
  4. 4. B. Brecht: Mein Bruder war ein Flieger Mein Bruder war ein Flieger Eines Tages bekam er eine Kart Er hat seine Kiste eingepackt Und südwärts ging die Fahrt. Mein Bruder ist ein Eroberer Unserm Volke fehlt's an Raum Und Grund und Boden zu kriegen, ist Bei uns alter Traum. Der Raum, den mein Bruder eroberte Liegt im Guadarramamassiv Er ist lang einen Meter achtzig Und einen Meter fünfzig tief.
  5. 5. B.Brecht – Widersprüche (Ausschnitt) Und ich sah ein Geschlecht, befähigt sich Türme zu bauen Hoch in das Licht der Sonne wie keins, und es hause in Höhlen. Wusste den Boden zu nähren, so dass er gedoppelte Früchte gab Aß aber Rinde von Bäumen und hatte der Rinde genug nicht. (B. Brecht: Widersprüche)
  6. 6. Lang oder kurz <ul><li>LANG: </li></ul><ul><li>weitgespannt </li></ul><ul><li>wortreich </li></ul><ul><li>getragen </li></ul><ul><li>eher umständlich </li></ul><ul><li>feierlich </li></ul><ul><li>episch </li></ul><ul><li>KURZ: </li></ul><ul><li>schlicht </li></ul><ul><li>prägnant </li></ul><ul><li>präzise </li></ul><ul><li>direkt/ knapp </li></ul><ul><li>pointiert </li></ul><ul><li>lakonisch </li></ul>
  7. 7. Regelmäßig – unregelmäßig gefüllt Seeräuber- Jenny - Ausschnitt (B.Brecht) Meine Herren, heute sehen Sie mich Gläser abwaschen Und ich mache das Bett für jeden. Und Sie geben mir einen Penny und ich bedanke mich schnell Und Sie sehen meine Lumpen und dies lumpige Hotel Und Sie wissen nicht, mit wem Sie reden.
  8. 8. Alternierend oder daktylisch Kanonensong (Ausschnitt) - B. Brecht John war darunter und Jim war dabei Und Georgie ist Sergeant geworden Doch die Armee, sie fragt keinen, wer er sei Und sie marschieren hinauf nach dem Norden. John ist gestorben und Jim ist tot Und Georgie ist vermißt und verdorben Aber Blut ist immer noch rot Und für die Armee wird jetzt wieder geworben!

×