Die Banken und die Digitalisierung ihrer Branche!
01. Juli 2013 , Financial Hot Spots Stuttgart
Boris Janek, www.finance20...
Banken sind beständig und zäh…
Technologischer
Wandel
Quelle: http://snarketing2dot0.com/2013/03/25/why-dont-banks-innovate
Banken sind beständig und zäh…
Technologischer
Wandel
Demographischer
Wandel
Quelle: http://snarketing2dot0.com/2013/03/25...
Banken sind beständig und zäh…
Technologischer
Wandel
Demographischer
Wandel
Finanzielle
Notwendigkeit
Quelle: http://snar...
…aber die Zeiten ändern sich
Noch nie war Technik so tief und selbstverständlich in unser Leben integriert
Wir leben in ei...
Hinzu kommt eine besondere Vorraussetzung
und ständig andere Krisen und Vertrauensbrüche
Bild: http://mugshooting.de
Hinzu kommt eine besondere Vorraussetzung
Lebensmittelskandale, NSA, Drohnen Affäre, Bayrische Vetternwirtschaft….
Bild: h...
Damit hat eine neue Phase des „Banken“wettbewerbs
begonnen
• Filiale: Wer hat die meisten und nächsten Filialen und bietet...
Und schon heute…
geht es auch ohne Banken (AMB Consult)
Quelle: amb Consult. Chancen, die Banken verpassen. Oder geht mode...
Diese Trends treiben den neuen „Banken“wettbewerb
Und der
vernetzte Kunde
Die Teilnehmer müssen aber keine Bank mehr sein
Collaborative
Economy
Trend 1. Social Media
Verbraucher
verlieren Vertrauen in
Institutionen
Interne + Externe
Kunden
nutzen Social Media und
he...
Glasses
+
Watches
Everywhere
Commerce
Immer und überall
einkaufen
Trend 2: Mobile
Smartphone
Nutzung steigt
kontinuierlich...
Trend 3: Cloud und Big Data
Die Cloud entwickelt sich zum Betriebs-
system des Lebens.
Genauer: Finanz Trends in Deutschland
Personal Finance Management
Setzen auf die Generation Y.
Richtet sich an junge online afffine und
mobile Menschen
100 % Online und Social.
Keine Filia...
Genauer: Finanz Trends in Deutschland:
Crowdfinance
Was passiert
Wenn unterstützte
Unternehmen scheitern?
Wenn die erste B...
Genauer: Finanz Trends in Deutschland:
Payment
sumup
izettle
payleven
paycash
mytaxii
Konkret: Die Herausforderung für die Banken
Neue Geschäftsmodelle
Veränderte Arbeitswelt
Enterprise 2.0
Peer Production
Vi...
Das macht Angst
http://gapingvoid.com/
Wie (re)agieren?
Gar nicht, rein reaktiv oder sie machen nur Social Media!
Was passieren könnte
Ausruhen auf der Banklizenz und Lobbyismus?
Was passieren könnte
Wir brauchen vielleicht banking, aber brauchen wir Banken?
Quelle: http://www.best-practice-business....
Ganz Konkret: Die wichtigste Aufgabe für die Bank
aber auch für alle anderen Unternehmern
Ein innovatives und stets anpass...
Die Säulen der Transformation
Brian Solis. The end of business of usual
Vision
Menschen
Kultur
Strategie
Innovation
Engage...
Dafür braucht es
Helden
http://www.wired.com/design/wp-content/uploads/2013/06/superpowers-large.jpg
Wobei: Einfache Grundlage! Der Kunde ist ein Mensch
Denken Sie aus seiner Perspektive ihr Angebot neu
Konkrete Herausforderungen für Banken
• Lerne den Kunden kennen und verstehen, denn er sitzt am Steuer
• Erreiche den Kund...
Konkrete Herausforderungen für Banken
• Siedle digitale Kompetenz im Zentrum der Bank ansiedeln
• Digitalisierung in Fleis...
Konkrete Herausforderungen für Banken
• Optimiere das Filialnetzwerkes bzw. mach Dir Gedanken über die Zukunft der
Filiale...
Konkrete Herausforderungen für Banken
Banken brauchen frisches Blut
Weniger klassisch ausgebildete
Bankmitarbeiter
Mehr Qu...
Konkrete Herausforderungen für Banken
Banken brauchen andere Führung
• Neue Generation von Arbeitskräften: Digital Natives...
Konkrete Herausforderungen für Banken
Banken brauchen Mut zum experimentieren
www.hellobank.de
www.viele-schaffen-mehr.de
Die 6 modernsten „Bank Ansätze“ der Welt
Eine Chance in Deutschland?
1. Moven www.moven.de USA
2. Simple www.banksimple.de...
Ein Vorbild für deutsche Banken?
Aus BER wird die mbank
http://www.mbank.pl
Vielen Dank
30.01.2013
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Banken und die Digitalisierung ihrer Branche

5.106 Aufrufe

Veröffentlicht am

Überarbeitete Folien eines Vortrages an der Universität Stuttgart über Banken und die Digitalisierung ihrer Branche.Mein Ziel war es dabei darzulegen unter welchen Voraussetzungen Banken zu einer Veränderung gezwungen sind, dass die Zeit nunmehr dafür reif ist und welche technologischen Trends diese Entwicklung treiben. Anschließend habe ich einige Trends dargestellt, die aktuell in Deutschland recht präsent sind und daraus entsprechende Anforderungen für Banken abgeleitet. Wie können Banken auf die Digitalisierung ihrer Branche reagieren. Zum Schluss dann noch der Versuch einige – aus meiner Sicht – sehr moderne und wegweisende Banking Ansätze vorzustellen und deren Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.106
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.841
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
105
Kommentare
0
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Banken und die Digitalisierung ihrer Branche

  1. 1. Die Banken und die Digitalisierung ihrer Branche! 01. Juli 2013 , Financial Hot Spots Stuttgart Boris Janek, www.finance20.de
  2. 2. Banken sind beständig und zäh… Technologischer Wandel Quelle: http://snarketing2dot0.com/2013/03/25/why-dont-banks-innovate
  3. 3. Banken sind beständig und zäh… Technologischer Wandel Demographischer Wandel Quelle: http://snarketing2dot0.com/2013/03/25/why-dont-banks-innovate
  4. 4. Banken sind beständig und zäh… Technologischer Wandel Demographischer Wandel Finanzielle Notwendigkeit Quelle: http://snarketing2dot0.com/2013/03/25/why-dont-banks-innovate
  5. 5. …aber die Zeiten ändern sich Noch nie war Technik so tief und selbstverständlich in unser Leben integriert Wir leben in einer vergreisenden Gesellschaft, mit einer ebenfalls vergreisenden Infrastruktur. Junge Menschen erfinden die Welt neu und machen die Dinge anders Die Umsätze und Margen der Banken nehmen ab. Die Kosten für klassische Vertriebswege und auch für die vorhandene Infrastruktur der Banken werden zu hoch Over the Top Geschäftsmodelle werden möglich und üblich
  6. 6. Hinzu kommt eine besondere Vorraussetzung und ständig andere Krisen und Vertrauensbrüche Bild: http://mugshooting.de
  7. 7. Hinzu kommt eine besondere Vorraussetzung Lebensmittelskandale, NSA, Drohnen Affäre, Bayrische Vetternwirtschaft…. Bild: http://mugshooting.de
  8. 8. Damit hat eine neue Phase des „Banken“wettbewerbs begonnen • Filiale: Wer hat die meisten und nächsten Filialen und bietet dort den besten Service? • Konditionen: Wer bietet die beste Rendite und hat die niedrigsten Gebühren? • Performance/Qualität: Wer hilft den Standardkunden am besten dabei sich finanziell vernünftig , nachhaltig und gesund zu verhalten und zwar zu jedem Zeitpunkt, in dem vom Kunden gesteckten Rahmen und tolerierbaren Aufwänden und orientiert an seinem präferiertem Verhalten und seinen bevorzugten Kontaktpunkten Filiale Konditionen Performance Drei Phasen des Banken Wettbewerbs
  9. 9. Und schon heute… geht es auch ohne Banken (AMB Consult) Quelle: amb Consult. Chancen, die Banken verpassen. Oder geht moderner Zahlungs-Verkehr auch ohne Banken? http://de.slideshare.net/ambajorat/banking-club?ref=http://paymentandbanking.com/2013/06/26/ chancen-die-banken-verpassen-oder-geht-moderner-zahlungsverkehr-auch-ohne-banken/
  10. 10. Diese Trends treiben den neuen „Banken“wettbewerb Und der vernetzte Kunde
  11. 11. Die Teilnehmer müssen aber keine Bank mehr sein Collaborative Economy
  12. 12. Trend 1. Social Media Verbraucher verlieren Vertrauen in Institutionen Interne + Externe Kunden nutzen Social Media und helfen sich Connected Consumer Informierter, unabhängiger, beweglicher Ultimate Moment of Truth Gute Leistung und Erlebnisse müssen sich rumsprechen
  13. 13. Glasses + Watches Everywhere Commerce Immer und überall einkaufen Trend 2: Mobile Smartphone Nutzung steigt kontinuierlich. Payment Tablet 15 % besitzen bereits eines Mobile Social Media Jeder nutzt Social Media und vor allem mobil
  14. 14. Trend 3: Cloud und Big Data Die Cloud entwickelt sich zum Betriebs- system des Lebens.
  15. 15. Genauer: Finanz Trends in Deutschland Personal Finance Management
  16. 16. Setzen auf die Generation Y. Richtet sich an junge online afffine und mobile Menschen 100 % Online und Social. Keine Filialen, Kaum Werbung, Setzen auf Social Media und Community Genauer: Finanz Trends in Deutschland Sozialisierung der Finanzbranche – Vorbild Fidorbank Technologischer Vorreiter. Moderne Banking und Payment Infrastruktur z.B. Fidorpay, bitcoin Partner Kreative und neue Produkte Crowdfinance, Like Zins, Fidor Pay Konto, Daten Tresor, bitcoin,…
  17. 17. Genauer: Finanz Trends in Deutschland: Crowdfinance Was passiert Wenn unterstützte Unternehmen scheitern? Wenn die erste Bank ein Angebot aufbaut? Seedmatch. 6.820.000 Euro Kapital in bisher 42 erfolgreiche Projekte investiert Störsender.tv z. B 150. 000 Euro in ein alternatives TV Magazin von Dieter Hildebrand. Honestly. Hat als erstes Unternehmen die 500.000 Euro Funding Schwelle auf seedmatch erreichen Startnext. 4.425.000 Euro in über 800 erfolgreiche kreative und soziale Projekte investiert
  18. 18. Genauer: Finanz Trends in Deutschland: Payment sumup izettle payleven paycash mytaxii
  19. 19. Konkret: Die Herausforderung für die Banken Neue Geschäftsmodelle Veränderte Arbeitswelt Enterprise 2.0 Peer Production Virtuelles Unternehmen Netzwerke Fehlertoleranz Lernen Guidelines Employer Branding Verändertes Kommunikationsverhalten Kaufverhalten - ROPO RegulierungFinanzkrise Quelle: WS Social Media, Franz Welter/Boris Janek 2009
  20. 20. Das macht Angst http://gapingvoid.com/
  21. 21. Wie (re)agieren? Gar nicht, rein reaktiv oder sie machen nur Social Media!
  22. 22. Was passieren könnte Ausruhen auf der Banklizenz und Lobbyismus?
  23. 23. Was passieren könnte Wir brauchen vielleicht banking, aber brauchen wir Banken? Quelle: http://www.best-practice-business.de/blog/finanzen/2013/03/27/in-zypern-soll-der-erste-bitcoin-geldautomat-aufgestellt-werden/
  24. 24. Ganz Konkret: Die wichtigste Aufgabe für die Bank aber auch für alle anderen Unternehmern Ein innovatives und stets anpassungsfähiges Unternehmen schaffen, dass die Bereitschaft mitbringt sich selbst zu kannibalisieren, dass echte Mehrwerte für Menschen produziert und diesen (Stakeholder) in den Mittelpunkt stellt. ♦ Moderne Unternehmen sind ruhelos und ein wenig paranoid
  25. 25. Die Säulen der Transformation Brian Solis. The end of business of usual Vision Menschen Kultur Strategie Innovation Engagement Lokalisierung IntelligenzSocial Business http://www.amazon.de/The-End-Business-Usual-Revolution/dp/1118077555
  26. 26. Dafür braucht es Helden http://www.wired.com/design/wp-content/uploads/2013/06/superpowers-large.jpg
  27. 27. Wobei: Einfache Grundlage! Der Kunde ist ein Mensch Denken Sie aus seiner Perspektive ihr Angebot neu
  28. 28. Konkrete Herausforderungen für Banken • Lerne den Kunden kennen und verstehen, denn er sitzt am Steuer • Erreiche den Kunden Online, unterwegs und überall wo wir ihm einen Mehrwert liefern können • Biete dem Kunden überall gleich gute Leistungen bzw. Erlebnisse • Der Mitarbeiter ist dein interner Kunde. Unglückliche Mitarbeiter führen nicht zu glücklichen Kunden • Nur glückliche Kunden bleiben • Richte Produkte und Services an modernen Lebens(ver)läufen und Bedürfnissen aus. Bedenke schon bei der Produktenwicklung die vollständige Customer Journey Deines vernetzten Kunden Agenda der Veränderung
  29. 29. Konkrete Herausforderungen für Banken • Siedle digitale Kompetenz im Zentrum der Bank ansiedeln • Digitalisierung in Fleisch und Blut übergehen lassen • Digitalen Workstyle leben • Akzeptiere, dass die digitalen Kanäle alle anderen Kanäle überholt und schrittweise kannibalisiert • Sorge für die perfekte Orchestrierung aller Kundenkontaktpunkte Lebe eine menschliche Beziehung mit digitalen Services. • Erkenne das Banking immer mehr von Daten, Kontext und der Bewegung im Raum beeinflusst wird. Bau ganz schnell Kompetenzen auf Agenda der Veränderung Digital ist besser Tocotronic
  30. 30. Konkrete Herausforderungen für Banken • Optimiere das Filialnetzwerkes bzw. mach Dir Gedanken über die Zukunft der Filiale. Reite nicht zu lange auf toten Pferden • Baue auf Customer Analytics und Performance Management • Investiere in Realtime: Real Time Engagement, Marketing, Produkte, Service • Die IT der Banken rückt zwangsläufig immer stärker in die Cloud und wird auf Echtzeit Datenverarbeitung umgestellt • Sei Dir bewusst das dieie vorhandene Bank Infrastruktur kein Vorteil mehr ist. Erneuere die Core Banking Systeme erneuern • Werde innovationsfähig: Inkubatoren gründen und/oder in startups investieren Suche nach neuen Geschäftsmodellen Agenda der Veränderung
  31. 31. Konkrete Herausforderungen für Banken Banken brauchen frisches Blut Weniger klassisch ausgebildete Bankmitarbeiter Mehr Querdenker, Soziologen, Psychologen, Designer, Intrepreneure etc.
  32. 32. Konkrete Herausforderungen für Banken Banken brauchen andere Führung • Neue Generation von Arbeitskräften: Digital Natives • Wertewandel: Selbstverwirklichung statt Pflichterfüllung • Wissensarbeit nicht mehr hierarchisch zu organisieren • Tempo und Komplexität der Umwelt nur durch interne Vernetzung zu bewältigen • Formen der Führung Demokratie, Hierarchie und Markt flexibel kombinieren • Führung wird an Menschen und weniger dem Unternehmen orientiert • Jedermann kann und muss führen können
  33. 33. Konkrete Herausforderungen für Banken Banken brauchen Mut zum experimentieren www.hellobank.de www.viele-schaffen-mehr.de
  34. 34. Die 6 modernsten „Bank Ansätze“ der Welt Eine Chance in Deutschland? 1. Moven www.moven.de USA 2. Simple www.banksimple.de USA 3. Fidorbank www.fidor.de D 4. Go Bank https://www.gobank.com/ USA 5. Bluebird https://bluebird.com/ USA 6. mbank. http://www.mbank.pl/ PL Mobile First Einfache Produkte Social Media PFM Kundenerlebnis im Focus
  35. 35. Ein Vorbild für deutsche Banken? Aus BER wird die mbank http://www.mbank.pl
  36. 36. Vielen Dank 30.01.2013

×