Umgang mit Kritik in den sozialen Medien     Vortrag beim 33. Mittelstandsforum der    Handelskammer Hamburg am 5. Juni 2012
Das macht Groß & Stark Kommunikation•  Beratung zum strategisch sinnvollen Einsatz von Maßnahmen &   Tools•  Workshops & (...
Groß & Stark Kommunikation in Social Media              © Britta Lübcke, Juni 2012
GEFAHREN VON KRITIK INSOCIAL MEDIA         © Britta Lübcke, Juni 2012
UNITED AIRLINES          © Britta Lübcke, Juni 2012
United Breaks Guitars – Dave Carrolls Erfahrung mit                 United Airelines                  © Britta Lübcke, Jun...
United Breaks Guitar ist überall DAS Thema – online,            offline, TV, Print, Wikipedia                  © Britta Lü...
$ 3500 vs. $ 180 Million ???      © Britta Lübcke, Juni 2012
„Die Macht einer einzigen Stimme im Zeitalter von                 Social Media“                 © Britta Lübcke, Juni 2012
Gripevine – Gehört werden und Antworten bekommen                 © Britta Lübcke, Juni 2012
SPARKASSE PASSAU         © Britta Lübcke, Juni 2012
„Wer nicht mit der Zeit geht, verliert seine Kunden!“                   © Britta Lübcke, Juni 2012
Sparkasse reagiert mit BRIEF auf Blogeintrag               © Britta Lübcke, Juni 2012
Die Sparkasse Passau wird Thema in Social Media                                 Quelle: Präsentation von @Talkabout       ...
„Wir stecken mit unseren Aktivitäten im Social Web           noch in den Kinderschuhen.“                  © Britta Lübcke,...
WAS KÖNNEN SIE TUN?         © Britta Lübcke, Juni 2012
PRÄVENTION        © Britta Lübcke, Juni 2012
Zuhören - Social Media Monitoring         © Britta Lübcke, Juni 2012
Wer Kommunikation beeinflussen will, muss ein Teil                von ihr sein!                  © Britta Lübcke, Juni 2012
RICHTIG REAGIEREN         © Britta Lübcke, Juni 2012
...aber wie?1.  Beschwerden ernst nehmen!2.  Auf Nachfragen zeitnah reagieren!3.  Nicht von oben herab, sondern auf Augenh...
Was sonst noch wichtig ist:1.  Beleidigungen oder anonyme Kritik darf ignoriert und sogar    gelöscht werden (Stichwort: N...
Wir helfen Ihnen gerne das Social Media Universumfür Ihr Unternehmen zu nutzen.                                   Sprechen...
VIELEN DANK FÜR IHRE  AUFMERKSAMKEIT       www.grossstark.de     © Britta Lübcke, Juni 2012
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Umgang mit Kritik in den sozialen Medien

2.191 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.191
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
569
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Umgang mit Kritik in den sozialen Medien

  1. 1. Umgang mit Kritik in den sozialen Medien Vortrag beim 33. Mittelstandsforum der Handelskammer Hamburg am 5. Juni 2012
  2. 2. Das macht Groß & Stark Kommunikation•  Beratung zum strategisch sinnvollen Einsatz von Maßnahmen & Tools•  Workshops & (Mitarbeiter-)Schulungen, um unsere Kunden zum richtigen Umgang mit Social Media Tools zu befähigen•  Entwicklung effektiver Konzepte zur authentischen Kommunikation und Zielgruppenansprache in Social Media•  Aufbau der Profile & Umsetzung der Vernetzung (via: Twitter, Facebook & Co.) © Britta Lübcke, Juni 2012
  3. 3. Groß & Stark Kommunikation in Social Media © Britta Lübcke, Juni 2012
  4. 4. GEFAHREN VON KRITIK INSOCIAL MEDIA © Britta Lübcke, Juni 2012
  5. 5. UNITED AIRLINES © Britta Lübcke, Juni 2012
  6. 6. United Breaks Guitars – Dave Carrolls Erfahrung mit United Airelines © Britta Lübcke, Juni 2012
  7. 7. United Breaks Guitar ist überall DAS Thema – online, offline, TV, Print, Wikipedia © Britta Lübcke, Juni 2012
  8. 8. $ 3500 vs. $ 180 Million ??? © Britta Lübcke, Juni 2012
  9. 9. „Die Macht einer einzigen Stimme im Zeitalter von Social Media“ © Britta Lübcke, Juni 2012
  10. 10. Gripevine – Gehört werden und Antworten bekommen © Britta Lübcke, Juni 2012
  11. 11. SPARKASSE PASSAU © Britta Lübcke, Juni 2012
  12. 12. „Wer nicht mit der Zeit geht, verliert seine Kunden!“ © Britta Lübcke, Juni 2012
  13. 13. Sparkasse reagiert mit BRIEF auf Blogeintrag © Britta Lübcke, Juni 2012
  14. 14. Die Sparkasse Passau wird Thema in Social Media Quelle: Präsentation von @Talkabout © Britta Lübcke, Juni 2012
  15. 15. „Wir stecken mit unseren Aktivitäten im Social Web noch in den Kinderschuhen.“ © Britta Lübcke, Juni 2012
  16. 16. WAS KÖNNEN SIE TUN? © Britta Lübcke, Juni 2012
  17. 17. PRÄVENTION © Britta Lübcke, Juni 2012
  18. 18. Zuhören - Social Media Monitoring © Britta Lübcke, Juni 2012
  19. 19. Wer Kommunikation beeinflussen will, muss ein Teil von ihr sein! © Britta Lübcke, Juni 2012
  20. 20. RICHTIG REAGIEREN © Britta Lübcke, Juni 2012
  21. 21. ...aber wie?1.  Beschwerden ernst nehmen!2.  Auf Nachfragen zeitnah reagieren!3.  Nicht von oben herab, sondern auf Augenhöhe (und auf dem gleichen Kanal) kommunizieren!4.  Offen und freundlich sein!5.  Ehrlich sein und Fehler zugeben!6.  Dankbar für konstruktive Kritik oder Aufdecken von Mängeln sein! © Britta Lübcke, Juni 2012
  22. 22. Was sonst noch wichtig ist:1.  Beleidigungen oder anonyme Kritik darf ignoriert und sogar gelöscht werden (Stichwort: Netikette)2.  Vorsicht mit Abmahnungen & Rechtsmitteln das kann schnell nach hinten losgehen (Bsp. Jack Wolfskin)3.  Mitarbeiter im Umgang mit Social Media schulen4.  Social Media Richtlinien herausgeben © Britta Lübcke, Juni 2012
  23. 23. Wir helfen Ihnen gerne das Social Media Universumfür Ihr Unternehmen zu nutzen. Sprechen Sie mich an: bluebcke@grossstark.de
  24. 24. VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT www.grossstark.de © Britta Lübcke, Juni 2012

×