Der Markentag Allgäu. 16. August 2010.                                
Erfolg   Wird von Menschen gemacht. Von engagierten, motivierten  Menschen, denen es einfach  Spaß macht, für Sie zu arbei...
<ul><ul><li>Die Marke Allgäu soll inszeniert werden, nachvollziehbar und  </li></ul></ul><ul><ul><li>erlebbar sein. </li><...
<ul><ul><li>Die schönen Räumlichkeiten, die professionelle Ausstattung und vor allem die zentrale Lage in Kempten, lassen ...
Der Markentag Allgäu. Ablauf. Ab 09.30 Uhr Einlass Die Teilnehmer betreten das Kornhaus und gehen die  Treppen zum großen ...
Der Markentag Allgäu. Ablauf. Sehen schöne Bilder werden im Tunnel tolle Impressionen des  Allgäus darstellen. Hören es fo...
Schmecken Der Geschmackssinn wird durch eine  Verkostung eines Allgäuer Bergkäses  angeregt.  Fühlen Um das Allgäu für den...
Ab 09.30 Uhr Die Gäste werden gebeten einen Satz  auf einen Zettel  zu schreiben, der für sie die „Marke Allgäu“ am besten...
10.00 Uhr Der Moderator betritt die Bühne und fordert zum  gemeinsamen Aufbauen der innovativen  Sitzmöglichkeiten auf.  1...
10.30 Uhr  Film ab!  Was war? Was wurde gemacht? Wie wurde gearbeitet? Wer war dabei? Die Nachrichtensprecherin erzählt ga...
10.40 Uhr Die  Geschichte der Marke Allgäu.  Mit Hilfe eines  Zeitstrahls wird eine Zeitreise von der Historie in die  Jet...
11.15 Uhr Dagmar Fritz-Kramer - Bau-Fritz GmbH & Co. KG Erfolgsgeschichte national und international.   11.30 Uhr Gunter W...
          Der Markentag Allgäu. Ablauf. Dieser Transfer wird während des Walking Act und des Warm up auf der Bühne hergest...
Während der ganzen Show erfolgt eine Interkation mit dem Publikum, so das alle TN immer wieder aktiv ins Thema eingebunden...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

KAD Eventagentur Allgäu "Gewinnt Pitch der Allgäu Initiative"

1.248 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Pitch mit zwei weiteren Agenturen konnte sich die KAD mit einem einmaligen und emotionalen Konzept durchsetzen und wird am 16. August gemeinsam mit dem Improvisationstheater, der Steifen Brise aus Hamburg, und Josef Bertl, der als Moderator durch das Programm führt, den Markentag Allgäu im Kornhaus Kempten organisieren.

Die Kongressagentur KAD , bekannt für kreativen Ideen your bei der Eventgestaltung , Hut
den Markentag Im Auftrag der Initiative und des Allgäu Allgäu Organisiert Marketings . "Ziel
IST ES, sterben Marke Allgäu Auf Eine " sinnliche "Art und Weise und mit viel spaß zu Vermitteln .
Außerdem ausstehen sterben teilnehmer Ganz konkret erfahren , Wie SiE sterben Marke Allgäu für Sich
Machen Testpackungen nutzbar .

Highlight des Markentages ist die Show des Improvisationstheaters " Steife Brise " . Mit Viel
Witz und Humor WIRD Das Thema Allgäu in Einem spontanen Stück dargestellt . Hier Sindh
sterben teilnehmer aufgefordert mitzumachen und Ideen einzubringen your eigenen . DABEI IST
Gute Laune garantiert!
www.kongressagentur.net

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.248
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

KAD Eventagentur Allgäu "Gewinnt Pitch der Allgäu Initiative"

  1. 1. Der Markentag Allgäu. 16. August 2010.                                
  2. 2. Erfolg   Wird von Menschen gemacht. Von engagierten, motivierten Menschen, denen es einfach Spaß macht, für Sie zu arbeiten! Unser Ziel ist es einen unvergesslichen Markentag zu organisieren und die Marke Allgäu mit kreativen, innovativen Ideen und Lösungen erlebbar zu machen. Der Marke Allgäu Leben einzuhauchen! Der Markentag Allgäu. Die Agentur.
  3. 3. <ul><ul><li>Die Marke Allgäu soll inszeniert werden, nachvollziehbar und </li></ul></ul><ul><ul><li>erlebbar sein. </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Markentag muss bei den Teilnehmern den Wunsch entwickeln, die Marke Allgäu für ihre Unternehmen, ihre Gemeinde oder touristische Region nutzen zu wollen. </li></ul></ul><ul><li>Die konkrete Anwendung der Marke Allgäu für die Teilnehmer soll erläutert werden. </li></ul><ul><ul><li>Und die Teilnehmer sollen sich als Teil einer starken Gemeinschaft sehen, des Allgäus. </li></ul></ul>Der Markentag Allgäu. Ziele.
  4. 4. <ul><ul><li>Die schönen Räumlichkeiten, die professionelle Ausstattung und vor allem die zentrale Lage in Kempten, lassen das Kornhaus Kempten zur idealen Location für den Markentag Allgäu werden! </li></ul></ul>Der Markentag Allgäu. Location.
  5. 5. Der Markentag Allgäu. Ablauf. Ab 09.30 Uhr Einlass Die Teilnehmer betreten das Kornhaus und gehen die Treppen zum großen Saal hinauf. Von der letzten Stufe an begeben sich die TN durch einen Tunnel. Den Allgäu-Tunnel. Nachdem die TN das Allgäu mit allen Sinnen erlebt haben, werden sie im Saal von Hostessen begrüßt und mit Allgäuer Spezialitäten verköstigt. Im Allgäu-Tunnel werden die TN das Allgäu mit all Ihren Sinnen wahrnehmen. Mit Hilfe eines Sinnesparcours werden sie von Anfang an aktiv mit in den Veranstaltungsablauf miteinbezogen. Als kreativer Anfang des Markentages wird er das Interesse und die Neugier der TN wecken. Das Allgäu sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen! Das Allgäu erleben!  
  6. 6. Der Markentag Allgäu. Ablauf. Sehen schöne Bilder werden im Tunnel tolle Impressionen des Allgäus darstellen. Hören es folgt eine akustische Box mit vertrauten Geräuschen aus dem Allgäu. Mit Klängen von Kuhglocken, Kirchen, Flughafen etc. wird der TN weiter in die Welt des Allgäus eintauchen. Riechen Riechboxen, in denen man bekannte Düfte aus dem Allgäu wiedererkennen wird, werden den Geruchsinn der TN aktivieren.    
  7. 7. Schmecken Der Geschmackssinn wird durch eine Verkostung eines Allgäuer Bergkäses angeregt. Fühlen Um das Allgäu für den TN greifbar zu machen, besteht im „Sinnesparcour“ die Möglichkeit heimische Produkte und für das Allgäu typische Materialien zu berühren. Oder auf ihnen in einem „Barfussparcour“ zu laufen.     Der Markentag Allgäu. Ablauf.
  8. 8. Ab 09.30 Uhr Die Gäste werden gebeten einen Satz auf einen Zettel zu schreiben, der für sie die „Marke Allgäu“ am besten beschreibt. Die Zettel werden anonym geschrieben und später in der Bühnenshow integriert. Nun dürfen die Gäste ihre Plätze einnehmen. Aber wo sollen die Gäste Platz nehmen? Denn der Saal ist nicht bestuhlt! „Großes Staunen“ bei den TN. Um die Zeit bis zur Klärung des „Sitzproblems“ zu überbrücken, werden Fotos von den schon anwesenden TN gemacht, die sich später im Verlauf wiederfinden werden. Sobald alle Teilnehmer angekommen sind, werden die Allgäu-Hostessen Sitzkartons zum selbst zusammenbauen verteilen. Die TN werden von Anfang an in den Markentag Allgäu eingebunden. Sie werden also schon jetzt ein Teil der Marke Allgäu!     Der Markentag Allgäu. Ablauf.
  9. 9. 10.00 Uhr Der Moderator betritt die Bühne und fordert zum gemeinsamen Aufbauen der innovativen Sitzmöglichkeiten auf.  10.05 Uhr Die Teilnehmer starten mit dem Bau. Spaß, Identifikation und Kommunikation sind durch diese Aktion garantiert. Alle sind ein Teil des Ganzen und jeder hat nun seinen Platz!   10.20 Uhr Offizielle Begrüßung von den Honoratioren. Der Markentag Allgäu. Ablauf.
  10. 10. 10.30 Uhr Film ab! Was war? Was wurde gemacht? Wie wurde gearbeitet? Wer war dabei? Die Nachrichtensprecherin erzählt ganz aktuell, was im Allgäu passiert ist und fasst die Geschehnisse zusammen. Eine Liveschaltung zu Christian Henze, der das Thema aus Erfahrung noch untermauert vervollständigt den Beitrag. Um die Zusammenarbeit der einzelnen Personen zu unterstreichen, wird aus den einzelnen Bildern der Mitwirkenden das Logo der Marke Allgäu in einem Fotomosaik auf der Leinwand projeziert. Der Markentag Allgäu. Ablauf.
  11. 11. 10.40 Uhr Die Geschichte der Marke Allgäu. Mit Hilfe eines Zeitstrahls wird eine Zeitreise von der Historie in die Jetztzeit unternommen. Die Entwicklung bzw. das Wachstum der Marke Allgäu kann ergänzend in einem modernen Bühnenbild dargestellt werden.   10.50 Uhr Konkrete Anwendung der Marke Allgäu sollen für Persönlichkeiten aus der Region authentisch dargestellt werden. Das könnte Anhand folgender Beispiele erfolgen. 11.00 Uhr Hannes Feneberg – Feneberg Lebensmittel GmbH Die Marke „von hier“.   Der Markentag Allgäu. Ablauf.
  12. 12. 11.15 Uhr Dagmar Fritz-Kramer - Bau-Fritz GmbH & Co. KG Erfolgsgeschichte national und international.   11.30 Uhr Gunter Wanner – Ehrmann AG Standort Sicherung.   11.45 Uhr „Und Action!“ Umsetzung der Marke Allgäu durch eine Show des Improvisationstheaters der „Steifen Brise“. Die Steife Brise legt den Schwerpunkt vor allem auf gemeinsame Gestaltung bzw. das gemeinsamen „Füllen“ der Marke Allgäu, sowie die Vision in die Zukunft. In der interaktiven Theatershow der Steifen Brise, wird spielerisch dargestellt, dass nur alle gemeinsam die Marke Allgäu gestalten und mit Leben füllen können, in diesem Fall werden die Zuschauer gemeinsam die Szene auf der Bühne, die sich alle thematisch mit der Marke Allgäu beschäftigen gestaltet.           Der Markentag Allgäu. Ablauf.
  13. 13.           Der Markentag Allgäu. Ablauf. Dieser Transfer wird während des Walking Act und des Warm up auf der Bühne hergestellt.   Im Anschluss sehen wir auf der Bühne verschiedene Szenen, die alle die Themen des Markenrads Allgäu auf die Bühne bringen, und sie über die vorher dargestellten Anwendungsbeispielen hinaus beim Zuschauer emotional ankern, so dass man sie mit seinen jeweiligen Alltag nehmen können. Beispiel: In einer Szene ist ein Erfinder der eine grandiose neue Erfindung auf der Bühne präsentiert. Schlussfolgerung: „ das Allgäu macht erfinderische Menschen erfolgreich“.   Zum Abschluss kann in einem Allgäu-Song/Hymne die wichtigsten Worte des Tages eingebaut werden, auch diese Worte werden von den Zuschauer vorgegeben. Den Refrain kann man vorher festlegen, um eine eindeutige und eingängige Botschaft dem Teilnehmer mit in den Tag und auf die Festwoche zu geben.                
  14. 14. Während der ganzen Show erfolgt eine Interkation mit dem Publikum, so das alle TN immer wieder aktiv ins Thema eingebunden sind. Selbst die Zuschauer, die nichts aktiv in die Show einbringen, werden die ganze Zeit überlegen, was sie gerufen hätten, wenn sie sich getraut hätten. Die Show ist der Höhepunkt des Markentages, bei dem Spaß und Lachen garantiert ist. 12.15 Uhr Abmoderation und Begleitung der Gäste auf die Allgäuer Festwoche. 12.30 Uhr Empfang der Teilnehmer durch ein „ Spalier von Hostessen am Eingang der Festwoche. Die Hostessen tragen blaue T – Shirts der Marke Allgäu. Ein Weg aus blauen Fußmatten mit dem weißen Allgäu Schriftzug weist den Weg zum Eingang. Auf der Festwoche sind Plätze im Zelt reserviert und die Gäste können einen genussvollen Ausklang genießen. Der Markentag Allgäu. Ablauf.

×