1
// 10 Jahre E-LIB Bremen
Erfahrungen beim Betrieb eines etwas
anderen Kataloges
2
Katalog 2.0 ? Next Generation Catalogue (NGC)?
// Neue Kataloge – Ausgangslage
3
Katalog 2.0 ? Next Generation Catalogue (NGC)?
// Neue Kataloge – Ausgangslage
4
// Neue Trends in den Nutzergewohnheiten - einige Vermutungen...
Menschen werden von Google vorgeprägt und...
erwarten E...
5
// User Experience & Bibliothekssysteme?
6
// User Experience & Bibliothekssysteme?
7
// User Experience & Bibliothekssysteme?
8
Fokusgruppeninterviews Beluga SUB Hamburg 2008:
Assistenten zur "Entdeckenden Suche"
Suchraumerweiterung auf Medien im Z...
9
// Elektronische Bibliothek Bremen
Überwindung heterogener Sucheinstiege
25 Mio. Medien in einem System
"Web-scale index...
10
Lokales Bibliothekssystem
OPAC
Suchen Titelanzeige
Metadaten
Kontofunktionen
Vormerken
Verlängern
Datenbanken E-Journal...
11
Suchen Titelanzeige
LBS
OPAC Metadaten
Kontofunktionen
Suchmaschine
Local Index
Normalisieren
Standardisieren
Metadaten...
12
// E-LIB Bremen:
Gemeinsamer Meta-Index
für Print- und E-Medien
E-LIB Wissensbasis
Bücher / OPAC
2.6 Mio.
Springer - El...
13
// E-LIB Bremen – neue Inhalte im Katalog:
Open Access Medien und DFG-Nationallizenzen
14
// E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 1
Eingabeunterstützung
15
falsche Eingabe
im Index nicht gefunden
Eingabekorrektur
mit einer garantierten
Trefferzahl > 0
// E-LIB Bremen - Konte...
16
// E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 3
Thematische Aufbereitung
17
Empfehlungen für bibliographische Fachdatenbanken über automatische Fachzuordnung
Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), 6, ...
18
integrierte Volltexte via
GBV-Verbundatenbank
Direkteinstieg zur
Bestellung
Kaufvorschlag für diesen Titel
Trefferset a...
19
// E-LIB Bremen: offener Katalog / Schnittstellen
Export: Literaturverwaltung und Social Bookmarking auf Knopfdruck:
Re...
20
// E-LIB Bremen: Integration der Suchfunktion in die Webpräsenz
21
22
23
// Aktuelle Fragen & wo geht die Reise hin?
Problemfelder heterogener Indizes: Datenpakete beschaffen & normalisieren
A...
24
// E-LIB Bremen: Visualisierung von Suchanfragen in Echtzeit
http://www.wandernimwissen.de/
25
Everything should be made as simple as possible,
but not simpler...
Collections without services are useless.
Services ...
26
// Neue Suchtechnik / Literatur & Links
Projektinformationen E-LIB Bremen: http://elib.suub.uni-bremen.de/frs_projekt_e...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges

1.368 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzer Überblick zur Philososophie und den wichtigsten Funktionen der E-LIB Bremen -
Vortrag bei der Veranstaltung "Der Katalog der Zukunft: Die Benutzer in den Mittelpunkt!" - VDB Landesverband Südwest 11.11.2010 in Stuttgart

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.368
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges

  1. 1. 1 // 10 Jahre E-LIB Bremen Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges
  2. 2. 2 Katalog 2.0 ? Next Generation Catalogue (NGC)? // Neue Kataloge – Ausgangslage
  3. 3. 3 Katalog 2.0 ? Next Generation Catalogue (NGC)? // Neue Kataloge – Ausgangslage
  4. 4. 4 // Neue Trends in den Nutzergewohnheiten - einige Vermutungen... Menschen werden von Google vorgeprägt und... erwarten Einschlitzsuche und Ranking haben kein Interesse an AND/OR/NOT oder und lesen keine Hilfeseiten... favorisieren einen zentralen Sucheinstieg möchten Ergebnisse sofort nutzen (im elektronischen Volltext) entdecken gern neue Aspekte beim Suchen & Stöbern wollen unterwegs arbeiten wollen Spaß! *
  5. 5. 5 // User Experience & Bibliothekssysteme?
  6. 6. 6 // User Experience & Bibliothekssysteme?
  7. 7. 7 // User Experience & Bibliothekssysteme?
  8. 8. 8 Fokusgruppeninterviews Beluga SUB Hamburg 2008: Assistenten zur "Entdeckenden Suche" Suchraumerweiterung auf Medien im Zugriff ("Web-scale index searching") Zuwenig elektronische Medien im Direktzugriff lizenzierte Medien überwiegend nur in externen Systemen ? Kombination von lokalem Metaindex & föderierter Suche Möglichkeiten zur thematischen Verfeinerung der Suche unterentwickelt (Start-Ziel Recherche vs. Informationssuche als Prozess) // Schwächen derzeitiger OPAC-Systeme aus Nutzersicht
  9. 9. 9 // Elektronische Bibliothek Bremen Überwindung heterogener Sucheinstiege 25 Mio. Medien in einem System "Web-scale index searching" vs. Bestandsliste Produktivsystem & Entwicklungsumgebung für neue Suchdienste seit 1999 3 Hauptentwicklungslinien: Entdeckende Suche im Netzwerk der Begriffe Unterstützung der Recherche durch computer-linguistische Verfahren und Empfehlungsfunktionen / Kontextsensitivität und Fehlertoleranz "Offener Katalog" – Integration & Export von Informationsdiensten Weitergabe von Metadaten an externe Systeme und Arbeitsumgebungen / Literaturverwaltung & Kursmanagementsysteme / Integration Webservices Umgestaltung der Bibliothekswebsite zu einer integrierten Webapplikation Martin Blenkle - SuUB Bremen - "Katalog der Zukunft" 11.11.2010 - blenkle@suub.uni-bremen.de
  10. 10. 10 Lokales Bibliothekssystem OPAC Suchen Titelanzeige Metadaten Kontofunktionen Vormerken Verlängern Datenbanken E-Journals Artikel, Einzelmedien proprietäre, undokumentierte oder unbekannte Schnittstellen Repositories Open Access N.N. Bibliothekswebpräsenz // Klassische Architektur: Suchraum "Print-Medien" vor Ort ?
  11. 11. 11 Suchen Titelanzeige LBS OPAC Metadaten Kontofunktionen Suchmaschine Local Index Normalisieren Standardisieren Metadaten Metadaten Metadaten Metadaten Import & Harvesting (OAI) Metadaten DB1 Z39.50 / SRU (föderierte Suche) DB2 ... // Suchraumerweiterung: Lokaler Meta-Index (z.B. E-LIB Bremen & Lucene-basierte Kataloge) Beschaffung, Standardisierung der Daten aufwendig! Retrieval & Metadatenharvesting: zwei komplett separate Prozesse Ranking & Recherchezeiten kritisch!
  12. 12. 12 // E-LIB Bremen: Gemeinsamer Meta-Index für Print- und E-Medien E-LIB Wissensbasis Bücher / OPAC 2.6 Mio. Springer - Elsevier JSTOR - Project MUSE HighWire - IOP American Chem. Soc. 25 Mio. Nachweise Universitäre OA Dokumentenserver 3 Mio. E-Journal & Fachdatenbanken 35.000 Artikel-Nachweise aus aktuellen E-Journalen 10 Mio. DFG-Nationallizenzen 5 Mio. via GBV VZ Springer Online Journal Archives 1860-2005 Elsevier Journal Backfiles 1907-2002 Wiley InterScience Backfile Coll. 1832-2000 Nature Archives 1869-2007 u.a. Lizenzierung Open Access bekannter machen! E-LIB Bremen Repository 1500 40.000 E-Books Extern digitalisierte historische Bestände 300.000 AWI Bremerhaven, Uni Oldenburg, Uni Bielefeld, HU Berlin, Uni Köln, LMU+TU München, Uni Münster CERN, ETH Zürich, PubMed- und BioMedCentral, ArXiv.org, CiteSeer, Cogprints, PhysNet u.v.a Universitäre Open Access Publikationen PaperC 4200
  13. 13. 13 // E-LIB Bremen – neue Inhalte im Katalog: Open Access Medien und DFG-Nationallizenzen
  14. 14. 14 // E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 1 Eingabeunterstützung
  15. 15. 15 falsche Eingabe im Index nicht gefunden Eingabekorrektur mit einer garantierten Trefferzahl > 0 // E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 2 Rechtschreibkorrektur
  16. 16. 16 // E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 3 Thematische Aufbereitung
  17. 17. 17 Empfehlungen für bibliographische Fachdatenbanken über automatische Fachzuordnung Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), 6, 618-627 Webservice zur Nutzung in anderen Systemen Nachnutzung durch den Katalog der UB Heidelberg und Beluga-Projekt (SUB Hamburg) // E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 4 Automatische Fachzuordnung
  18. 18. 18 integrierte Volltexte via GBV-Verbundatenbank Direkteinstieg zur Bestellung Kaufvorschlag für diesen Titel Trefferset aus der GBV-Verbundatenbank via SRU Lokaler Meta-Index wird durch Techniken der föderierten Suche bei Bedarf ergänzt // E-LIB Bremen - Kontextsensitivität und Fehlertoleranz 5 0 Treffer abfangen über Verbundabfrage
  19. 19. 19 // E-LIB Bremen: offener Katalog / Schnittstellen Export: Literaturverwaltung und Social Bookmarking auf Knopfdruck: RefWorks, Zotero , Connotea, Bibsonomy ... Neue Medien via RSS Einbindung von externen Diensten: Wikipedia, Librarything, Google Books, X-ISBN (OCLC) Standardisierte Schnittstellen für Import/Export vom Metadatendiensten Nahtlose Einbindung der Bibliotheksrecherche in das Campusmanagementsystem Stud.IP der Universität Bremen Modulare Katalogfunktionen als Webservice Nahtlose Einbindung in die Webpräsenz der Bibliothek (OPAC oft als "Dienste-Sackgasse") Bibliothekshomepage als eine integrierte Webapplikation: Web-Seite der Bibliothek und Katalogsystem werden eins!
  20. 20. 20 // E-LIB Bremen: Integration der Suchfunktion in die Webpräsenz
  21. 21. 21
  22. 22. 22
  23. 23. 23 // Aktuelle Fragen & wo geht die Reise hin? Problemfelder heterogener Indizes: Datenpakete beschaffen & normalisieren Ausgewogenheit des Contents heterogene Strukturen & Verlust der Metadatenkonsistenz "ertragen“ Modus der Koexistenz mit dem klassischen Bibliothekskatalog? Verzicht auf Dienstkatalogfunktionen bei der Ausrichtung auf nicht geschulte Nutzer Einbindung in vorhandene Strukturen vor Ort / Change Management Fazit: Einfaches Face-Lifting des OPACs reicht nicht aus - neue Definition des Bibliothekskataloges Ranking-Verfahren unter Nutzung nicht-klassischer Eigenschaften Exemplarzahl, Auflagenzahl, Impact-Faktor, User-Klicks, Personalisierung? Facettierung und Metadatenstrukturen aus Nutzersicht neu analysieren? Suche über alle Metadaten und Volltexte einer Bibliothek (E&Print) ? Bibliothekare steuern Ihre Systeme mehrheitlich selbst und beraten beim Design von Wissensmanagementprozessen Ziel: "Intuitive Nachnutzung von Metadaten auf dem Campus"
  24. 24. 24 // E-LIB Bremen: Visualisierung von Suchanfragen in Echtzeit http://www.wandernimwissen.de/
  25. 25. 25 Everything should be made as simple as possible, but not simpler... Collections without services are useless. Services without collections are empty. Search bridges both. Eric Lease Morgan // 10 Jahre E-LIB Bremen
  26. 26. 26 // Neue Suchtechnik / Literatur & Links Projektinformationen E-LIB Bremen: http://elib.suub.uni-bremen.de/frs_projekt_elib.html CiXbase Dokumentation: http://cixbase.dyndns.org/CiXbase/cixdocs/ M. Blenkle: Zwischen Zettelkatalog und Google – Suchmaschinenentwicklung an der SuUB Bremen, Impulse - Forschungsmagazin der Universität Bremen - 2010, 1, 6-9. Martin Blenkle, Rachel Ellis, Elmar Haake: Next-generation library catalogues: review of E-LIB Bremen, Serials – 22(2), July 2009 Martin Blenkle, Rachel Ellis, Elmar Haake: E-LIB Bremen – Automatische Empfehlungsdienste für Fachdatenbanken im Bibliothekskatalog / Metadatenpools als Wissensbasis für bestandsunabhängige Services, Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), 6, 618-627 Heidrun Wiesenmüller: Der OPAC der Zukunft - Trends und Desiderate, AG für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen am 10. und 11. November 2008 in München Jian Wang und Adriene Lim: Local touch and global reach: The next generation of network, Library Management 30, No. 1/2 (2009): 25 - 34. Lukas Koster: MetaSearch vs Harvesting and Indexing (2009) Jonathan Rochkind: (Meta)search Like Google. Library Journal (2007) Winfried Gödert: Navigation und Konzepte für ein interaktives Retrieval im OPAC oder: von der Informationserschließung zur Wissenserkundung Mitteilungen der VÖB 57 (2004) Nr. 1 Hartmut Zillmann: Information Retrieval and Search Engines in Full-text Databases Liber Quarterly 10 (2000): 335-341

×