Hoffnungen, Hypes, Enttäuschungen:
Lehren aus der Brennstoffzellentechnologie
AIT – Austrian Institute of Technology, Inno...
AIT – Austrian Institute of Technology
 Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die
sich mit den zent...
Hypes in der Automobilindustrie
© Rick Owen
© HDP
© M93
© Tesla Motors Inc.
Geels (2012)
Hypes? Häufige Fragen und Aussagen!
1. Sind Hypes nicht ein Phänomen, dass nur
durch die Massenmedien geschürt wird?
2. Si...
Zitate aus der Vergangenheit …
 GM: Markteinführung von
Brennstoffzellenautos 2004, 1 Million
Brennstoffzellenautos verka...
Innovation und die Rolle von Erwartungen
Technology Trigger
Peak of Inflated Expectations
Trough of
Disillusionment
Slope ...
Gartner‘s hype cycle & offene Fragen
 Entsprechen Hype Cycles in der Empirie dem Gartner Modell?
 Gibt es Unterschiede z...
Der Brennstoffzellen Hype
Brennstoffzellen
hydrogen
(other fuel)
oxygen
(air)
water
(steam )
electricity
heat
fuel cell
Wasserstoff
(oder anderer
Tr...
0
5
10
15
20
25
30
1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007
no appraisal pessimistic ske...
Der Brennstoffzellenhype im VDI Journal
VDI Nachrichten: Artikel mit BZ im Titel inkl. Bewertung, 1993-2007
Hype
Re-Fokuss...
Der Brennstoffzellenhype im Finanzdiskurs
0
5
10
15
20
25
30
1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008
#...
Diskurse im Vergleich
0
5
10
15
20
25
30
35
40
45
50
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003...
Der Wissenschaftsdiskurs - Technologietypen
0
10
20
30
40
50
60
70
1992/93 1994/95 1996/97 1998/99 2000/2001 2002/2003 200...
Hypes? Häufige Fragen und Aussagen!
1. Sind Hypes nicht ein Phänomen, dass nur
durch die Massenmedien geschürt wird?
Erwar...
Rolle von Hypes
Rolle von Hypes
 Hypes können produktiv sein und dabei helfen „waiting
games“ zu überwinden („Henne-Ei-Problem“)
 Selbst...
Kommunikations- und Innovationsaktivitäten
Toyota HEV
startof
R&D
activities
Market
introduction
(Japan)
Marketintroductio...
Kommunikations- und Innovationsaktivitäten
Daimler FCV
startof
R&D
activities
Increasein PR
activities,formation
of CaFCP
...
Rolle von Hypes
 Optimistische Erwartungen können zur Etablierung von neuen
Institutionen und Organisationen führen
 Bsp...
Hypes? Häufige Fragen und Aussagen!
2. Sind Hypes per se etwas Negatives?
Hypes können produktiv sein und haben eine
Mobil...
Lehren aus dem Hype
zur Brennstoffzellentechnologie
Mobilität
“Brennstoffzelle”
Energie
LANDSCAPE
level
SECTOR
level
TECHNOLOGICAL
level
Wasserstoff-
wirtschaft
Erneuerbare
E...
Lehren aus der Analyse des Hypes
 Erwartungen an Technologien sollten im Zusammenhang
mit sektoralen und gesellschaftlich...
Lehren aus der Analyse des Hypes
 Visionen und Roadmaps sind ein wichtiges Tool
 Kritische Reflexion von Hype (und Enttä...
Lehren aus dem Hype
zur Brennstoffzellentechnologie
 Welche Lehren können wir ziehen?
 Erwartungsnetzwerke
 Visionen un...
Vielen Dank!
Fragen, Diskussion ….
Matthias Weber (matthias.weber@ait.ac.at)
Björn Budde (bjoern.budde@ait.ac.at)
AIT- Aus...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hopes and hypes_short_pres_2013_09_10_final_web

423 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
423
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hopes and hypes_short_pres_2013_09_10_final_web

  1. 1. Hoffnungen, Hypes, Enttäuschungen: Lehren aus der Brennstoffzellentechnologie AIT – Austrian Institute of Technology, Innovation Systems Department Matthias Weber Björn Budde FWF Am Puls, 10.09.2013 Albert Schweitzer Haus, Wien
  2. 2. AIT – Austrian Institute of Technology  Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die sich mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft beschäftigt
  3. 3. Hypes in der Automobilindustrie © Rick Owen © HDP © M93 © Tesla Motors Inc. Geels (2012)
  4. 4. Hypes? Häufige Fragen und Aussagen! 1. Sind Hypes nicht ein Phänomen, dass nur durch die Massenmedien geschürt wird? 2. Sind Hypes per se etwas Negatives? 3. Welche Lehren können wir ziehen?
  5. 5. Zitate aus der Vergangenheit …  GM: Markteinführung von Brennstoffzellenautos 2004, 1 Million Brennstoffzellenautos verkauft in 2010 Larry Burns, Vice-President General Motors, Handelsblatt 04.09.2002  Daimler: „TODAY the race to develop the fuel cell car is over […] Now we begin the race to lower the cost to the level of today‘s internal combustion engine. We‘ll do it by 2004.“ Jürgen Schrempp, Chairman of the Board, Daimler Chrysler The Economist 22.03.1999 © Daimler
  6. 6. Innovation und die Rolle von Erwartungen Technology Trigger Peak of Inflated Expectations Trough of Disillusionment Slope of Enlightenment Plateau of Productivity Expectations Time  Innovation zeichnet sich durch Ungewissheit aus  Keine robusten Erfahrungen  Entscheidungen müssen auf Zukunftserwartungen basieren  Gartner Hype Cycle: zur Beschreibung von Erwartungsdynamiken Gartner Group (2008)
  7. 7. Gartner‘s hype cycle & offene Fragen  Entsprechen Hype Cycles in der Empirie dem Gartner Modell?  Gibt es Unterschiede zwischen Diskursen/Medien?  Sind Hypes ein alleiniges Phänomen der Massenmedien?  Welche Prozesse führen zu einem Hype?  Was sind die Effekte von Hypes?  Welche Lehren können aus dem Beispiel Brennstoffzelle gezogen werden?
  8. 8. Der Brennstoffzellen Hype
  9. 9. Brennstoffzellen hydrogen (other fuel) oxygen (air) water (steam ) electricity heat fuel cell Wasserstoff (oder anderer Treibstoff) Sauerstoff (Luft) Elektrizität Wärme Wasser (Dampf) Brennstoffzelle  Anwendungen: mobil (Autos, Busse), stationär (Heizung, Kraftwerke), portabel (Laptops, Camping, etc.)  Subtypen: PEMFC, SOFC, PAFC, …
  10. 10. 0 5 10 15 20 25 30 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 no appraisal pessimistic skeptical moderatly optimistic optimistic very optimistic Hype Aufkommende Skepsis Der Brennstoffzellenhype in den Massenmedien FAZ: Artikel mit BZ im Titel inkl. Bewertung, 1993-2007
  11. 11. Der Brennstoffzellenhype im VDI Journal VDI Nachrichten: Artikel mit BZ im Titel inkl. Bewertung, 1993-2007 Hype Re-Fokussierung positiver Erwartungen Stationäre BZ
  12. 12. Der Brennstoffzellenhype im Finanzdiskurs 0 5 10 15 20 25 30 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 #articles very optimistic optimistic moderately optimistic skeptical pessimistic no appraisal Handelsblatt (Subsample Börse) : Artikel mit BZ im Titel inkl. Bewertung, 1993-2008 Ballard erreicht Rekordhoch Geteilte Erwartungen, Platzen New Economy Blase
  13. 13. Diskurse im Vergleich 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 Professional VDI Nachrichten Finance Handelsblatt Sample Mass Media FAZ
  14. 14. Der Wissenschaftsdiskurs - Technologietypen 0 10 20 30 40 50 60 70 1992/93 1994/95 1996/97 1998/99 2000/2001 2002/2003 2004/2005 2006/2007 #articles PAFC PEMFC SOFC MCFC DMFC Neue FC Typen (SOFC, PEMFC)PAFC Hoffnungen PEMFC als Hoffnungsträger, Emergenz DMFC Fokus PEMFC (mobil, tlw. stationär), SOFC (stationär & APU) Fuel cell sample:Journal of Power Sources
  15. 15. Hypes? Häufige Fragen und Aussagen! 1. Sind Hypes nicht ein Phänomen, dass nur durch die Massenmedien geschürt wird? Erwartungsdynamiken und Hypes sind kein reines Phänomen der Massenmedien
  16. 16. Rolle von Hypes
  17. 17. Rolle von Hypes  Hypes können produktiv sein und dabei helfen „waiting games“ zu überwinden („Henne-Ei-Problem“)  Selbsterfüllende Prophezeiung  Anreize für Akteure Erwartungen zu schüren bei komplexen Technologien besonders groß  Beispiel Daimler (Brennstoffzelle)  Beispiel Toyota (Hybridfahrzeuge)
  18. 18. Kommunikations- und Innovationsaktivitäten Toyota HEV startof R&D activities Market introduction (Japan) Marketintroduction, Prius 2nd gen. (outside of Japan)
  19. 19. Kommunikations- und Innovationsaktivitäten Daimler FCV startof R&D activities Increasein PR activities,formation of CaFCP Peakin PR Work by Daimler
  20. 20. Rolle von Hypes  Optimistische Erwartungen können zur Etablierung von neuen Institutionen und Organisationen führen  Bspw. Langfristige Förderprogramme  Langfristige Programme und Commitments robuster gegenüber Hypes/Enttäuschungen  Nationales Innovationsprogramm (NIP) in Deutschland als Programm mit 10 Jahres Perspektive
  21. 21. Hypes? Häufige Fragen und Aussagen! 2. Sind Hypes per se etwas Negatives? Hypes können produktiv sein und haben eine Mobilisierungsfunktion. Hypes können verschiedene Akteure zusammenbringen (Automobilhersteller, Infrastrukturbetreiber, Politik, …) Hypes können zur Schaffung von geeigneten Rahmenbedingungen und Etablierung von Förderprogrammen beitragen
  22. 22. Lehren aus dem Hype zur Brennstoffzellentechnologie
  23. 23. Mobilität “Brennstoffzelle” Energie LANDSCAPE level SECTOR level TECHNOLOGICAL level Wasserstoff- wirtschaft Erneuerbare EnergieElektrifizierung Klimawandel Erwartungsnetzwerke: Beispiel Brennstoffzellen Hype Endlichkeit foss. Energieressourcen
  24. 24. Lehren aus der Analyse des Hypes  Erwartungen an Technologien sollten im Zusammenhang mit sektoralen und gesellschaftlichen Erwartungen betrachtet werden  oft stehen technologische Erwartungen (zu) stark im Mittelpunkt  Einbettung von Technologie - Erwartungen in Erwartungsnetzwerke ist wichtig um nachhaltigen Prozess der Veränderung einzuleiten.  Erwartungen zur Brennstoffzellentechnologie müssen anschlussfähig sein mit den Erwartungen zum Energie- und Mobilitätssystem
  25. 25. Lehren aus der Analyse des Hypes  Visionen und Roadmaps sind ein wichtiges Tool  Kritische Reflexion von Hype (und Enttäuschung)  Re-evaluierung von Technologieoptionen auf Komponentenebene  Bsp.: Elektromobilität - Brennstoffzelle  Koordinationsfunktion  Mobilisierungsfunktion  Reduktion der Unsicherheit  Erwartungsmanagement
  26. 26. Lehren aus dem Hype zur Brennstoffzellentechnologie  Welche Lehren können wir ziehen?  Erwartungsnetzwerke  Visionen und Roadmaps nützen  Reflexion von Hype & Enttäuschung  Radikale Innovationen waren immer ein langfristiger und mit Rückschlägen verbundener Prozess
  27. 27. Vielen Dank! Fragen, Diskussion …. Matthias Weber (matthias.weber@ait.ac.at) Björn Budde (bjoern.budde@ait.ac.at) AIT- Austrian Institute of Technology Innovation Systems Department Research, Technology and Innovation Policy Unit

×