Der Geschäftsplan: Acht Bausteine zum Erfolg

255 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aufbau eines Geschäftsplanes:
1. Geschäftsidee
2. Unternehmensform
3. Produkt / Dienstleistung
4. Branche / Markt
5. Marketing / Vertrieb
6. Unternehmensleitung
7. 3-Jahresplanung
8. Kapitalbedarf

Veröffentlicht in: Kleinunternehmen & Unternehmertum
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
255
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der Geschäftsplan: Acht Bausteine zum Erfolg

  1. 1. 20.11.2015 1 Volksbank Koblenz Mittelrhein eG Herzlich willkommen zur Existenzgründungsberatung der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG Existenzgründungsberatung Der Geschäftsplan – Hilfe bei der Erstellung Steuerberater Unternehmens- berater Existenz- gründungsbüro Geschäftsplan des Unternehmers Berater der Volksbank eG Berater der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG HWK-Berater IHK-Berater Sonstige Berater
  2. 2. 20.11.2015 2 Existenzgründungsberatung Der Geschäftsplan: Acht Bausteine zum Erfolg Aufbau eines Geschäftsplanes: Baustein 1: Geschäftsidee Baustein 2: Unternehmensform Baustein 3: Produkt / Dienstleistung Baustein 4: Branche / Markt Baustein 5: Marketing / Vertrieb Baustein 6: Unternehmensleitung Baustein 7: 3-Jahresplanung Baustein 8: Kapitalbedarf Existenzgründungsberatung Informationen im Internet: www.vbkm.de/Gruendung
  3. 3. 20.11.2015 3 Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 1: Geschäftsidee Beschreibung der Geschäftsidee (Produkt / Dienstleistung) Ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Kompetenzen Wesentliche Erfolgsfaktoren - Besonderheiten der Geschäftsidee - Kundennutzen - Verkaufsargumente Wesentliche Chancen und Risiken (Planungsalternativen) Ziele (kurz- mittel- und langfristig, monetär und persönlich) Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 2: Unternehmensform Rechtliche Rahmenbedingungen - Rechtsform - Gesellschafter und –anteile Kapital - Kapitaleinlagen - Haftung
  4. 4. 20.11.2015 4 Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 3: Produkt / Dienstleistung Produkt / Dienstleistungen - Eigenschaften - Entwicklungsstand - Weiterentwicklung Zielgruppen / Kunden - Anzahl und Bedeutung - Kundennutzen, Serviceleistungen Geschäftsbetrieb / Fertigungsanforderungen - Fertigungsprozess, Erbringung der Dienstleistung - Raumbedarf, Warenausstattung, Lagerbestand Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 4: Branche / Markt Branche - Gesamtabsatz und -umsatz - Wachstum - aktuelle Trends Wettbewerb - wichtige Mitbewerber (Anzahl, Bedeutung, Marktmacht) - Marktanteile Kunden - Kundengruppen - Kaufverhalten - Beratung, Service, Betreuung
  5. 5. 20.11.2015 5 Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 5: Marketing / Vertrieb Markteintritt - Schritte zur Einführung des Produktes / der Dienstleistung - Zeitplan, Meilensteine Vertriebskonzept - Absatz- und Umsatzziele - Vertriebswege - Anforderungen, Ausgaben für Vertrieb Absatzförderung / Werbung - Wie werden die Kunden aufmerksam? - Werbemittel - Ausgaben für Werbung / Verkaufsförderung Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 6: Unternehmensleitung Qualifikation - Fachlich - Branchenerfahrung - Kaufmännisches Know-how Organisation - Aufbau- und Ablauforganisation (Organigramme) - Leitung von Gruppen und / oder Bereichen
  6. 6. 20.11.2015 6 Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 7: 3-Jahresplanung Investitionsplanung - kurz- und langfristig Personalplanung - quantitativ und qualitativ - Beschaffung und Entwicklung Rentabilitätsvorschau - Planung von Umsatz und Kosten - Jahresüberschuss oder Fehlbetrag Liquiditätsplanung - Ermittlung der Zahlungsströme/des Kapitalbedarfes Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 8: Kapitalbedarf Teil 1: Eigenkapital Funktion des Eigenkapitals: - Reduzierung des Zinsaufwandes - Erhöhung des Kapitalspielraums und der Liquidität - Risikopuffer - positive Auswirkung auf Existenzgründungsrating Empfehlung: - Eigenkapital sollte vorhanden sein
  7. 7. 20.11.2015 7 Existenzgründungsberatung Geschäftsplan Baustein 8: Kapitalbedarf Teil 2: Wenn Eigenkapital und Sicherheiten fehlen Beschaffung von Eigenkapital: - Private Beteiligungen - Beteiligung v. Beteiligungsgesellschaften Vollständige / teilweise Haftungsfreistellung für die VBKM - Programm: ERP-Kapital für Gründung - Haftungsfreistellungen (z.B. ERP- Gründerkredit-Startgeld) - Bürgschaftsbanken - KTV-E der R+V-Versicherung Existenzgründungsberatung Berater für Existenzgründungen Volksbank Koblenz Mittelrhein eG Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken
  8. 8. 20.11.2015 8 Volksbank Koblenz Mittelrhein eG Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Erik Kruber und Frank Hissnauer Firmenkundenbetreuer Rizzastraße 34 56068 Koblenz Frank. Hissnauer@vbkm.de Tel. 0261 3906-183 Erik.Kruber@vbkm.de Tel. 0261 3906-213

×