Betrachtung des Onlineshopstaschenkaufhaus.de
Agenda• Analyse des Konzepts/Geschäftsmodell• Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld• Methodisches Vorgehen• Analyse der W...
Kurzprofil• Taschenshop Sortiment: mehr als 11.000 Taschen von über 60 führenden Markenherstellern• Gründung: 2003• Vertr...
Analyse des Konzepts/Geschäftsmodells
Onlineshop für jede Form von Taschen(B2C, Verkaufsmarge, eCommerce, Onlineshop)5Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsor...
• Allerdings Taschenkaufhaus-Flagshipstore in Leipzig Multichannel• Partnerprogramm Als Affiliate-Partner von einer Prov...
Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld
• Definition des relevanten Wettbewerbs Onlineshops, die Marken-Taschen verkaufen Google-Top 5 bei den Suchwörtern „Tasc...
http://www.trendtaschen24.de/ Gründung: 2009 Vertrieb von 28 Labels9Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in...
http://www.fashionette.de/ Gründung: 2008 Vertrieb von über 70 Labels10Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung...
http://www.milksugar.de/ Vertrieb von über 20 Labels11Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbs...
http://www.torenda.de/ Gründung: 2011 Vertrieb von 30 Labels12Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWe...
http://www.modeherz.de/ Gründung: 2003 Vertrieb von über 50 Labels13Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in...
• Taschenkaufhaus.de #2 bei Anzahl von Labels (hinterfashionette.de)• Taschenkaufhaus.de, modeherz.de, milksugar.de, fashi...
Methodisches Vorgehen
Methodik: Analyse des Konzepts/Geschäftsmodell• Erstellung eines Kurzprofils von taschenkaufhaus.de mittelsInformationen v...
Methodik: Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld• Zur Bestimmung des Wettbewerbsumfelds: Definition desrelevanten Marktes...
Methodik: Analyse der Wirkungshebel• Betrachtung und Analyse der Bereiche: Technik Juristisches Sortiment, Sortimentsti...
• Methodik: Learnings & Improvements• Auswertung der Ergebnisse von Analyse des Konzepts/Geschäftsmodell Einsortierung i...
Analyse der Wirkungshebel
• Sortimentsbereich Taschen• Sortimentstiefe: Lifestyle & Mode Business & Technik Reise & Urlaub Familie & Schule Out...
• Lifestyle & Mode Umhängetaschen Handtaschen Rucksack Rucksack-Trolley Geldbörsen Gürteltaschen Gürtel Accessoire...
• Angebotene Marken23Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse ...
• Anzahl Sortimentszugänge erster Zugang direkt über Suchfeld am Seitenanfang Zweiter Zugang über die verschiedenen Sort...
• Filter Geschlecht Farbe Produkttyp Anwendung• MouseOver werden in erster Linie genutzt um die jeweiligenBezeichnunge...
• Zahlungsarten Überweisung (Vorkasse) mit 3% Skonto Bankeinzug (Lastschrift) vom Konto in DE Nachnahme mit 2,00 EUR Na...
• Produktpräsentation Produkte sindausführlichbeschrieben undbildhaft dargestellt27Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEi...
• Onsite Produktberater sind nicht vorhanden lediglich direkte Beratung durch Kundenbetreuer• Jedoch Empfehlung vorhanden...
• Kundenservice• Kontaktaufnahme möglich über: Telefon (kostenlose Hotline) E-Mail Fax• Self Service/FAQs sind nicht vo...
• Versandarten & -kosten DHL nach D und A keine Versandkosten ab 40 Euro unter 40 Euro  4 Euro Versandkosten (DE)• Ret...
• Eine App (Mobile&Tablet) ist nicht vorhanden• Mobile Version fehlt ebenfalls• Leider ist der Shop nicht einmal „mobilger...
• Bewertungen von extern können nichtvorgenommen werden• Benachrichtigungen keine Funktion für Benachrichtigungen bei Wie...
33Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMAR...
• Preisvergleich34Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse der...
Learnings & Improvements
Verbesserung im Design36Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnaly...
• Einheitlicheres Design Hintergrund schlichter halten & anpassen Farben einheitlicher halten Weniger Text• Modischere/...
Verbesserung im Sortiment/Angebot• Markenerweiterung zur Abhebung von der Konkurrenz38Analyse desKonzepts/Geschäfts-modell...
Verbesserung im Verkauf/Vertrieb• Ergänzung von Zahlungsmöglichkeiten: Rechnungskauf Bspw. in Zusammenarbeit mit Klarna•...
40Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLea...
Verbesserung im Service• Neben Gastkauf auch Log-In zurKundenbindung ermöglichen: Vergabe von Treuepunkten Kaufhistorie...
• Datumsangabe ab wann Produkte wieder zu erhalten sind• Kundenbewertungen zulassen (bspw. mittels eKomi):42Analyse desKon...
• Kundenforum erstellen: Kundenaustausch Kundenerfahrungen Bildupload von Kunden & Artikel• FAQ’s bereitstellen: Selbs...
Verbesserung bei Mobilen Endgeräten• Anpassung an die aktuellen Trends: Entwicklung einer App Entwicklung einer kompatib...
• Integration von Facebook Button Verlinkung auf Facebook Seite• Integration vom Gefällt-Mir Button (Facebook) Verknüpfu...
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen? Anregungen?03.06.2013 Appelt, Loureiro, Mayer, Temel 46
Quellen• Skript E-Business, Herr Eggert• www.taschenkaufhaus.de• www.billiger.de• www.preisvergleich.de• www.pingdom.com• ...
QuellenBilder:• http://www.dezoo.de/wp-content/uploads/2013/04/longchamp-logo.jpg• http://www.hajoploetz.de/media//logo_la...
QuellenBilder:• http://www.lexware.de/res/Kundenforum_NL_280x210_279_c67.jpg• http://www.internethandel.de/img/bilder/Trus...
AnhangWeitere Wirkungshebel50Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
• Seit Dezember 2003 ist der Shop im Einsatz• Nutzung eines eigenen Shop-Systems• Response Time: 794 ms51Analyse desKonzep...
• Business & Technik- Aktentaschen- Notebooktaschen- Notebookrucksack- Kamerataschen- Kamerarucksack- Pilotenkoffer- Schre...
• Reise & Urlaub- Reisetasche- Rollen-Reisetaschen- Koffer/Trolley- Treckingrucksack- Kulturbeutel- Accessoires53Analyse d...
• Familie & Schule- Wickeltaschen- Kinderrucksack- Kindertaschen- Schulranzen- Schulrucksack- Reisegepäck für Kinder54Anal...
• Outdoor & Sport- Outdoor-Rucksack- Sporttaschen- Fahrradtaschen- Accessoires55Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsor...
• Zubehörartikel & Accessoires werden direkt in der Detailansichtangezeigt56Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortier...
• Ansichtswechsel möglich• Produktvideos sind nicht vorhanden nicht notwendig• 3D Ansichten sind auch nicht vorhanden wä...
• SEO-Metadaten• SEM-Aktivität58Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorge...
• Neuheiten59Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirku...
• Sonderangebote60Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse der...
• Warenkorb:Stetiger Überblicküber Inhalt,Zahlungsart und denVersanddienstleister61Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEin...
• Zoom62Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshe...
• Affiliatepogramm- Platzierung von Werbung fürTaschenkaufhaus  Provisionen ab 5%63Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEi...
• Gutscheine- können direkt auf der HP erzeugt werden- individueller Wert festlegbar- Versendung an Schenkenden oder auch ...
• Gutscheine65Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirk...
E-Mail Adressen• nadine.loureiro@bits-iserlohn.de• hanna.appelt@bits-iserlohn.de• eylem.temel@bits-iserlohn.de• annalena.m...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Taschenkaufhaus_Bits-2013

5.631 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.631
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.752
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Taschenkaufhaus_Bits-2013

  1. 1. Betrachtung des Onlineshopstaschenkaufhaus.de
  2. 2. Agenda• Analyse des Konzepts/Geschäftsmodell• Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld• Methodisches Vorgehen• Analyse der Wirkungshebel• Learnings & Improvements2Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  3. 3. Kurzprofil• Taschenshop Sortiment: mehr als 11.000 Taschen von über 60 führenden Markenherstellern• Gründung: 2003• Vertrieb von über 60 Labels• Über 70 Mitarbeiter• Motto: „Taschen für alle Lebenslagen“• Ziel: Kundenzufriedenheit kontinuierlich steigern Durch kompetente Beratung, schnelle Lieferung und qualitativ hochwertige Produkte3Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  4. 4. Analyse des Konzepts/Geschäftsmodells
  5. 5. Onlineshop für jede Form von Taschen(B2C, Verkaufsmarge, eCommerce, Onlineshop)5Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  6. 6. • Allerdings Taschenkaufhaus-Flagshipstore in Leipzig Multichannel• Partnerprogramm Als Affiliate-Partner von einer Provision in Höhe von 5% profitieren• Durch Werbung auf der eigenen Website6Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  7. 7. Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld
  8. 8. • Definition des relevanten Wettbewerbs Onlineshops, die Marken-Taschen verkaufen Google-Top 5 bei den Suchwörtern „Taschen online“ Taschen als Hauptprodukt8Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  9. 9. http://www.trendtaschen24.de/ Gründung: 2009 Vertrieb von 28 Labels9Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  10. 10. http://www.fashionette.de/ Gründung: 2008 Vertrieb von über 70 Labels10Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  11. 11. http://www.milksugar.de/ Vertrieb von über 20 Labels11Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  12. 12. http://www.torenda.de/ Gründung: 2011 Vertrieb von 30 Labels12Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  13. 13. http://www.modeherz.de/ Gründung: 2003 Vertrieb von über 50 Labels13Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  14. 14. • Taschenkaufhaus.de #2 bei Anzahl von Labels (hinterfashionette.de)• Taschenkaufhaus.de, modeherz.de, milksugar.de, fashionette.de nur auf Taschen spezialisiert• Torenda.de bietet außerdem Accessoires an undtrendtaschen24.de bietet außerdem Schuhe und Accessoires an14Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  15. 15. Methodisches Vorgehen
  16. 16. Methodik: Analyse des Konzepts/Geschäftsmodell• Erstellung eines Kurzprofils von taschenkaufhaus.de mittelsInformationen von der Webseite (Einstieg in Materie)• Betrachtung und Analyse der Webseite ermöglicht Brancheneinordnung Ermittlung der Funktion(en) von taschenkaufhaus.de16Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  17. 17. Methodik: Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld• Zur Bestimmung des Wettbewerbsumfelds: Definition desrelevanten Marktes Abgrenzung zu anderen Branchen/Märkten• Durchführung eines Benchmarkings anhand zuvor festgelegterKriterien• Vergleich zwischen taschenkaufhaus.de und seinen Top 5Konkurrenten17Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  18. 18. Methodik: Analyse der Wirkungshebel• Betrachtung und Analyse der Bereiche: Technik Juristisches Sortiment, Sortimentstiefe Zugang & Usability Shop-/Daten- & Produktmanagement Service Features Marketing• Festlegung der wichtigsten Aspekte der Wirkungshebel18Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  19. 19. • Methodik: Learnings & Improvements• Auswertung der Ergebnisse von Analyse des Konzepts/Geschäftsmodell Einsortierung in das Wettbewerbsumfeld Analyse der Wirkungshebel• Verbesserungsvorschläge entwickeln19Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  20. 20. Analyse der Wirkungshebel
  21. 21. • Sortimentsbereich Taschen• Sortimentstiefe: Lifestyle & Mode Business & Technik Reise & Urlaub Familie & Schule Outdoor & Sport Neuheiten Sonderangebote Unsere Marken21Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  22. 22. • Lifestyle & Mode Umhängetaschen Handtaschen Rucksack Rucksack-Trolley Geldbörsen Gürteltaschen Gürtel Accessoires22Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  23. 23. • Angebotene Marken23Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  24. 24. • Anzahl Sortimentszugänge erster Zugang direkt über Suchfeld am Seitenanfang Zweiter Zugang über die verschiedenen Sortimentsbereicheinklusive mögliche Markenauswahl• Gesuchtes Produkt kann anhand von einfacherNavigation schnell gefunden werden• Man hat die Möglichkeit von der HP direkt zumjeweiligen Sortiment zu gelangen• Landing Page = HP von Taschenkaufhaus• Indirekte breadcrumbs24Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelZUGANG&USABILITYLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  25. 25. • Filter Geschlecht Farbe Produkttyp Anwendung• MouseOver werden in erster Linie genutzt um die jeweiligenBezeichnungen der Taschen zu unterstreichen• Beim Kauf werden die Daten der Rechnungsadresse und die Datender Lieferadresse erhoben• Anmelden ist nicht möglich/nötig  jeder ist „Gast“25Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelZUGANG&USABILITYLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013Sind sinnvollLassen sich kombinierenGestalten die Suche nach einerbestimmten Tasche deutlich schneller
  26. 26. • Zahlungsarten Überweisung (Vorkasse) mit 3% Skonto Bankeinzug (Lastschrift) vom Konto in DE Nachnahme mit 2,00 EUR Nachnahmegebühr Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express) PayPal Zahlung26Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelZUGANG&USABILITYLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  27. 27. • Produktpräsentation Produkte sindausführlichbeschrieben undbildhaft dargestellt27Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelZUGANG&USABILITYLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  28. 28. • Onsite Produktberater sind nicht vorhanden lediglich direkte Beratung durch Kundenbetreuer• Jedoch Empfehlung vorhanden28Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSERVICESLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  29. 29. • Kundenservice• Kontaktaufnahme möglich über: Telefon (kostenlose Hotline) E-Mail Fax• Self Service/FAQs sind nicht vorhanden• Gütesiegel/Kaufversicherung vorhanden29Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSERVICESLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  30. 30. • Versandarten & -kosten DHL nach D und A keine Versandkosten ab 40 Euro unter 40 Euro  4 Euro Versandkosten (DE)• Retourenkosten Betrag von 4,50 Euro ist zu zahlen30Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSERVICESLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  31. 31. • Eine App (Mobile&Tablet) ist nicht vorhanden• Mobile Version fehlt ebenfalls• Leider ist der Shop nicht einmal „mobilgerecht“ gestaltet• Auf dem Tablet lässt sich die Seite einigermaßen gut anschauen jedoch keine besonderen Features vorhanden31Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelFEATURESLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  32. 32. • Bewertungen von extern können nichtvorgenommen werden• Benachrichtigungen keine Funktion für Benachrichtigungen bei Wiederverfügbarkeitersichtlich• Produktdatenblatt kann als PDF erstelltwerden32Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelFEATURESLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  33. 33. 33Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMARKETINGLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  34. 34. • Preisvergleich34Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMARKETINGLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  35. 35. Learnings & Improvements
  36. 36. Verbesserung im Design36Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  37. 37. • Einheitlicheres Design Hintergrund schlichter halten & anpassen Farben einheitlicher halten Weniger Text• Modischere/stylischere Darstellung Entfernung von dreifacher Menüdarstellung Arbeit mit trendigen Bildern im MittelbereichDesign an Branche (Mode) anpassen37Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  38. 38. Verbesserung im Sortiment/Angebot• Markenerweiterung zur Abhebung von der Konkurrenz38Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013+etc.
  39. 39. Verbesserung im Verkauf/Vertrieb• Ergänzung von Zahlungsmöglichkeiten: Rechnungskauf Bspw. in Zusammenarbeit mit Klarna• Erlass der Versand- und Retourkosten• Ermöglichung von Express-Bestellungen Hierbei sollten Versandkosten erhoben werden39Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  40. 40. 40Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  41. 41. Verbesserung im Service• Neben Gastkauf auch Log-In zurKundenbindung ermöglichen: Vergabe von Treuepunkten Kaufhistorie Bestellstatus Newsletter Standardisierung von Lieferanschrift undZahlungsverfahren Zugang zu einem Kundenforum41Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  42. 42. • Datumsangabe ab wann Produkte wieder zu erhalten sind• Kundenbewertungen zulassen (bspw. mittels eKomi):42Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  43. 43. • Kundenforum erstellen: Kundenaustausch Kundenerfahrungen Bildupload von Kunden & Artikel• FAQ’s bereitstellen: Selbsthilfe• Angebot von Special Offers: Bsp.: Bei Kontoeröffnung 10% Gutschein• Gewinnspiele: Bsp.: Produkt mittels Gefällt-Mir Button liken &gewinnen43Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  44. 44. Verbesserung bei Mobilen Endgeräten• Anpassung an die aktuellen Trends: Entwicklung einer App Entwicklung einer kompatiblen Website für mobileEndgeräte44Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  45. 45. • Integration von Facebook Button Verlinkung auf Facebook Seite• Integration vom Gefällt-Mir Button (Facebook) Verknüpfung von Webshop und Social Media Auftritt Werben unter “Freunden von Kunden”45Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  46. 46. Danke für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen? Anregungen?03.06.2013 Appelt, Loureiro, Mayer, Temel 46
  47. 47. Quellen• Skript E-Business, Herr Eggert• www.taschenkaufhaus.de• www.billiger.de• www.preisvergleich.de• www.pingdom.com• www.gestze-im-internet.de/pangv• www.facebook.com• www.twitter.com• www.pinterest.com47Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  48. 48. QuellenBilder:• http://www.dezoo.de/wp-content/uploads/2013/04/longchamp-logo.jpg• http://www.hajoploetz.de/media//logo_lacoste.jpg• http://sonnenbrillen.com/images/stories/designerlogos/dolce-gabbana-sonnenbrillen.jpg• http://www.mode.net/wp-content/uploads/2010/07/Chloe.jpg• http://www.page-online.de//media/rubrik_kreation/00_2012/08_2012/KR_120801_YSL_Logo/content_size_KR_120731_Yves_Saint_Laurent.jpg• http://ggl.sugobo.com/images/ggl_logo.gif• http://eyecon.ie/wp-content/gallery/brands/gucci.jpg• http://www.webandluxe.com/wp-content/uploads/2009/10/Logo-Chanel-Luxe.png• http://www.fashionpilot.de/img/uploads/billabong_logo.jpg48Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  49. 49. QuellenBilder:• http://www.lexware.de/res/Kundenforum_NL_280x210_279_c67.jpg• http://www.internethandel.de/img/bilder/Trusted-Shop-Grafik-Bewertung.jpg• http://cdn.webgnomes.org/wp-content/uploads/2012/07/seo-analysis.jpg• http://thinkingfutures.net/wp-content/uploads/2010/10/method.jpg• http://worterbuchmitbedeutung.com/img/wettbewerb.jpg• http://michael-hauser.net/fotolia_4599026_s.jpg• http://www.suchthaufen.net/reflect/wp-content/uploads/2009/03/fragezeichen.jpg• http://2.bp.blogspot.com/_GyJ9Mxyv2Io/TUrG-Ee6KSI/AAAAAAAAAjI/IF41ctBQ-00/s1600/Top%2BThree%2BImprovements%2BIn%2BBlogger%2BIn%2BDraft.jpg49Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  50. 50. AnhangWeitere Wirkungshebel50Appelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  51. 51. • Seit Dezember 2003 ist der Shop im Einsatz• Nutzung eines eigenen Shop-Systems• Response Time: 794 ms51Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebeTECHNIKLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  52. 52. • Business & Technik- Aktentaschen- Notebooktaschen- Notebookrucksack- Kamerataschen- Kamerarucksack- Pilotenkoffer- Schreibmappen- Laptophüllen- Accessoires52Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  53. 53. • Reise & Urlaub- Reisetasche- Rollen-Reisetaschen- Koffer/Trolley- Treckingrucksack- Kulturbeutel- Accessoires53Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  54. 54. • Familie & Schule- Wickeltaschen- Kinderrucksack- Kindertaschen- Schulranzen- Schulrucksack- Reisegepäck für Kinder54Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  55. 55. • Outdoor & Sport- Outdoor-Rucksack- Sporttaschen- Fahrradtaschen- Accessoires55Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  56. 56. • Zubehörartikel & Accessoires werden direkt in der Detailansichtangezeigt56Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelShop,Daten&ProduktLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  57. 57. • Ansichtswechsel möglich• Produktvideos sind nicht vorhanden nicht notwendig• 3D Ansichten sind auch nicht vorhanden wären gegebenenfalls nützlich57Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelShop,Daten&ProduktLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  58. 58. • SEO-Metadaten• SEM-Aktivität58Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMARKETINGLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  59. 59. • Neuheiten59Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  60. 60. • Sonderangebote60Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelSORTIMENTSTIEFELearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  61. 61. • Warenkorb:Stetiger Überblicküber Inhalt,Zahlungsart und denVersanddienstleister61Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelZUGANG&USABILITYLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  62. 62. • Zoom62Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelFEATURESLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  63. 63. • Affiliatepogramm- Platzierung von Werbung fürTaschenkaufhaus  Provisionen ab 5%63Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMARKETINGLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  64. 64. • Gutscheine- können direkt auf der HP erzeugt werden- individueller Wert festlegbar- Versendung an Schenkenden oder auch Beschenkten- auch die Art der Einlösung wird direkt auf Seite erläutert64Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMARKETINGLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  65. 65. • Gutscheine65Analyse desKonzepts/Geschäfts-modellEinsortierung in dasWettbewerbsumfeldMethodischesVorgehenAnalyse derWirkungshebelMARKETINGLearnings &ImprovementsAppelt, Loureiro, Mayer, Temel03.06.2013
  66. 66. E-Mail Adressen• nadine.loureiro@bits-iserlohn.de• hanna.appelt@bits-iserlohn.de• eylem.temel@bits-iserlohn.de• annalena.mayer@bits-iserlohn.de03.06.2013 Appelt, Loureiro, Mayer, Temel 66

×