Welttag der Poesie

432 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine kurze Präsentation zum Welttag der Poesie

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
432
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
114
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Welttag der Poesie

  1. 1. Welttag der Poesie am 21. März
  2. 2. • Der Welttag der Poesie jährt sich am 21. März zum 15ten Mal • Vor allem die Literaturwerkstatt Berlin richtet für Deutschland zentral Veranstaltungen aus • 2015 finden diese am 20.03. statt, Künstler aus verschiedenen Ländern tragen aus ihren Werken vor.
  3. 3. • „Der UNESCO-Welttag der Poesie würdigt den Stellenwert der Poesie, die Vielfalt des Kulturguts Sprache und die Bedeutung mündlicher Traditionen. Er weist der Dichtkunst einen zentralen Platz im kulturellen und gesellschaftlichen Leben zu.“ (siehe: Literaturwerkstatt Berlin: hier; Gesehen: 18.03.2015)
  4. 4. Aktualität des Themas • Mit dem Preis der Leipziger Buchmesse wurde dieses Jahr in der Kategorie Belletristik ein Lyriker geehrt: Jan Wagner mit seinem neuen Werk „Regentonnenvariationen“. • „Die Jury: Ein Gedichtband, in dem die Regentonne zur Wundertüte wird, der Giersch zur Gischt, Unkraut und unreiner Reim ihren Charme entfalten und die Lust am Spiel mit der Sprache vor den strengen Formen nicht Halt macht: Lyrik voller Geistesgegenwart.“ (siehe: Preis der Leipziger Buchmesse, Preisträger 2015: http://bit.ly/1L6cCQe; Gesehen: 18.03.2015)
  5. 5. Und was machen wir? Eine kleine Präsentation unseres Lyrikbestandes 

×