Die	
  österreichische	
  Küche	
  
Die	
  österreichische	
  Küche	
  
• 
• 
• 
• 
• 
• 
• 

Einführung	
  
Österreichische	
  Speisen	
  
3	
  typische	
  G...
Die	
  österreichische	
  Küche	
  
•  Fleisch-­‐	
  und	
  Süßspeisen	
  
•  Beilagen	
  (Reis,	
  Salat,	
  Kartoffeln,	
...
Suppen	
  

Altwiener	
  
Suppentopf	
  

Gulasch	
  

Leberknödelsuppe	
  
Fleischgerichte	
  
Wiener	
  Schnitzel	
  

Stelze	
  

Zwiebelrostbraten	
  
Fleischgerichte	
  
Backhendl	
  

MarZnigansl	
  

Schweinsbraten	
  
Vegetarische	
  Gerichte	
  
Eiernockerl	
  

Linsen	
  mit	
  
Semmelknödel	
  

Krauleckerl	
  
Salate	
  

Käferbohnensalat	
  
Backhendlsalat	
  

Erdäpfelsalat	
  
Süßspeisen	
  
Palatschinken	
  

Mohnnudeln	
  

Germknödel	
  
Mehlspeisen	
  
Sachertorte	
  
Topfengolatsche	
  

Apfelstrudel	
  

Krapfen	
  
Süßigkeiten	
  
Mannerschni:en	
  
Mozart-­‐	
  
kugeln	
  

Schwedenbomben	
  
3	
  typische	
  Gaststä:en	
  
Der	
  Heurige	
  
Der	
  Heurige	
  
• 
• 
• 
• 

Von	
  „heurig“	
  =	
  aus	
  diesem	
  Jahr	
  
Wein	
  vom	
  eigenen	
  Weingut	
  
Ru...
Der	
  Würstelstand	
  
Der	
  Wüstelstand	
  
• 
• 
• 
• 
• 
• 

Imbissstand	
  auf	
  der	
  Straße	
  
Ursprünglich	
  für	
  Kriegsinvalide	
 ...
Die	
  Konditorei	
  
Die	
  Konditorei	
  
• 
• 
• 
• 
• 

Kaffee	
  und	
  Kuchen	
  
Nachmi:agskaffee	
  
Kuchen	
  zum	
  Mitnehmen	
  
Kaffee	...
Warum	
  sehen	
  nicht	
  alle	
  Österreicher	
  
so	
  aus?	
  
Regionale	
  Produkte	
  
Qualität	
  
Ratespiel	
  
Was	
  ist	
  das?	
  
Gugelhupf	
  
	
  
	
  
	
  
Gugelhupf	
  
=	
  Kuchen	
  
Zutaten:	
  
•  Eier	
  
•  Zucker	
  
•  Mehl	
  	
  
•  Milch	
  
•  (Nuss,	
  Kakao,	
  T...
Was	
  ist	
  das?	
  
Tiroler	
  Gröstl	
  
Tiroler	
  Gröstl	
  
Zutaten:	
  
•  Kartoffeln	
  
•  Rindfleisch	
  
•  Zwiebel	
  
•  Petersilie	
  
	
  
Was	
  ist	
  das?	
  
Buchteln	
  
Buchteln	
  
Zutaten:	
  
•  Zucker	
  
•  Mehl	
  
•  Eier	
  
•  Milch	
  
•  Germ	
  (levadura)	
  
•  Vanillesauce	
  ...
Kaiserschmarren-­‐Rezept	
  
Zutaten	
  
Für	
  3	
  PorZonen	
  
•  4	
  Stück	
  Eier	
  
•  200	
  gr	
  Mehl	
  
•  300	
  ml	
  Milch	
  
•  30	
 ...
1.	
  Eier	
  trennen	
  
2.	
  Schnee	
  schlagen	
  
3.	
  Zum	
  Do:er	
  Milch,	
  Mehl	
  und	
  Zucker	
  
hinzufügen	
  
4.	
  Schnee	
  hinzufügen	
  und	
  den	
  teig	
  
verrühren	
  
5.	
  Teig	
  in	
  eine	
  heiße	
  Pfanne	
  gießen	
  
6.	
  Pfannkuchen	
  zerkleinern	
  
7.	
  Mit	
  Puderzucker	
  bestreuen	
  
8.	
  FerZg!	
  
Guten	
  AppeZt!	
  
Links	
  
•  www.ichkoche.at	
  
•  www.cheqoch.de	
  
•  www.gutekueche.at	
  
Fragen?	
  
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Österreichische Küche

453 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
453
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Österreichische Küche

  1. 1. Die  österreichische  Küche  
  2. 2. Die  österreichische  Küche   •  •  •  •  •  •  •  Einführung   Österreichische  Speisen   3  typische  Gaststä:en   Ratespiel   Kaiserschmarrenrezept   Links   Fragen  
  3. 3. Die  österreichische  Küche   •  Fleisch-­‐  und  Süßspeisen   •  Beilagen  (Reis,  Salat,  Kartoffeln,  Kraut  –   repollo,  Knödel  –  hechos  de  patata  o  migas  de  pan,   etc.)   •  Einfluss  der  Nachbarländer:  Deutschland,   Italien,  Osteuropa  (!)   •  Ehemaliges  Kaiserreich  Österreich-­‐Ungarn  
  4. 4. Suppen   Altwiener   Suppentopf   Gulasch   Leberknödelsuppe  
  5. 5. Fleischgerichte   Wiener  Schnitzel   Stelze   Zwiebelrostbraten  
  6. 6. Fleischgerichte   Backhendl   MarZnigansl   Schweinsbraten  
  7. 7. Vegetarische  Gerichte   Eiernockerl   Linsen  mit   Semmelknödel   Krauleckerl  
  8. 8. Salate   Käferbohnensalat   Backhendlsalat   Erdäpfelsalat  
  9. 9. Süßspeisen   Palatschinken   Mohnnudeln   Germknödel  
  10. 10. Mehlspeisen   Sachertorte   Topfengolatsche   Apfelstrudel   Krapfen  
  11. 11. Süßigkeiten   Mannerschni:en   Mozart-­‐   kugeln   Schwedenbomben  
  12. 12. 3  typische  Gaststä:en  
  13. 13. Der  Heurige  
  14. 14. Der  Heurige   •  •  •  •  Von  „heurig“  =  aus  diesem  Jahr   Wein  vom  eigenen  Weingut   RusZkale  Einrichtung  (Holz,  Geweihe)   Fleisch  und  kalte  Küche  
  15. 15. Der  Würstelstand  
  16. 16. Der  Wüstelstand   •  •  •  •  •  •  Imbissstand  auf  der  Straße   Ursprünglich  für  Kriegsinvalide   Oe  nachts  geöffnet   TradiZonell  mit  Brot,  Senf  und  Bier  gegessen   Heutzutage  auch  Hotdogs   Konkurrenz:  Kebab-­‐Stand  
  17. 17. Die  Konditorei  
  18. 18. Die  Konditorei   •  •  •  •  •  Kaffee  und  Kuchen   Nachmi:agskaffee   Kuchen  zum  Mitnehmen   Kaffee  wird  mit  Glas  Wasser  serviert   Konkurrenz:  Starbucks  &  Co.  
  19. 19. Warum  sehen  nicht  alle  Österreicher   so  aus?  
  20. 20. Regionale  Produkte   Qualität  
  21. 21. Ratespiel  
  22. 22. Was  ist  das?   Gugelhupf        
  23. 23. Gugelhupf   =  Kuchen   Zutaten:   •  Eier   •  Zucker   •  Mehl     •  Milch   •  (Nuss,  Kakao,  Topfen,   Eierlikör,  etc.)  
  24. 24. Was  ist  das?   Tiroler  Gröstl  
  25. 25. Tiroler  Gröstl   Zutaten:   •  Kartoffeln   •  Rindfleisch   •  Zwiebel   •  Petersilie    
  26. 26. Was  ist  das?   Buchteln  
  27. 27. Buchteln   Zutaten:   •  Zucker   •  Mehl   •  Eier   •  Milch   •  Germ  (levadura)   •  Vanillesauce   •  Marmelade  
  28. 28. Kaiserschmarren-­‐Rezept  
  29. 29. Zutaten   Für  3  PorZonen   •  4  Stück  Eier   •  200  gr  Mehl   •  300  ml  Milch   •  30  gr  Zucker   •  Puderzucer  zum  Bestreuen   •  Beilage:  Kompo:  
  30. 30. 1.  Eier  trennen  
  31. 31. 2.  Schnee  schlagen  
  32. 32. 3.  Zum  Do:er  Milch,  Mehl  und  Zucker   hinzufügen  
  33. 33. 4.  Schnee  hinzufügen  und  den  teig   verrühren  
  34. 34. 5.  Teig  in  eine  heiße  Pfanne  gießen  
  35. 35. 6.  Pfannkuchen  zerkleinern  
  36. 36. 7.  Mit  Puderzucker  bestreuen  
  37. 37. 8.  FerZg!   Guten  AppeZt!  
  38. 38. Links   •  www.ichkoche.at   •  www.cheqoch.de   •  www.gutekueche.at  
  39. 39. Fragen?  

×