Wartefolie streamin lt

263 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
263
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
204
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wartefolie streamin lt

  1. 1. Webinar “Erdbeben in Lateinamerika” Im Rahmen dieses Webinars werden lateinamerikanische Deutschland-Alumni verschiedener Fachrichtungen und eine kleinere Zahl von Spezialisten unterschiedliche Aspekte des Umgangs mit Erdbeben in den einzelnen Ländern der Hemisphäre live an der FU Berlin diskutieren. Die Vorträge finden abwechselnd auf Deutsch/Englisch/Spanisch statt.
  2. 2. Webinar “Erdbeben in Lateinamerika” Session 1: Donnerstag, 24. Oktober, 16-18 Uhr MESZ Referenten: Dr. Oliver Gliech (Freie Universität Berlin), Dr. Victor Tinoco (Mitglied des nicaraguanischen Parlaments) In dieser Session beschäftigen sich die Referenten mit der politischen und sozialen Bedeutung von Erdbeben in Lateinamerika.
  3. 3. Webinar “Erdbeben in Lateinamerika” Session 2: Freitag, 25. Oktober, 14 bis 16 Uhr MESZ ReferentInnen: Dr. Alrich Nicolas (ONPES, Haiti), Dr. MarieGeorge Salomon (Haiti Reconstruction Commission); Dr. Cary Hector (Uni Quisqueya, Haiti), Dr. Pablo Buchbinder (Uni Buenos Aires), Dr. Cristina Bloj (Uni Rosario, Argentinien) In dieser Session beschäftigen sich die Referenten mit den Auswirkungen von Naturkatastrophen am Beispiel zweier Nationen.
  4. 4. Webinar “Erdbeben in Lateinamerika” Session 3: Samstag, 26. Oktober, 13.30 bis 17.15 Uhr MESZ ReferentInnen: Dr. Benicio Gutiérrez-Doña (Universidad Estatal a Distancia (Costa Rica), Dr. Vicente Albornoz (Universidad de Las Américas / Ecuador), Dipl. Pol. Jan Wörlein (Paris/FU Berlin), Dr. Marisol Palma Behnke (Universidad Alberto Hurtado, Chile), Dr. Liliana Mayer (UBA-CONICET / Argentina), Prof. Dr. João P. de Albuquerque (Brasilien/Univ. Heidelberg) In dieser Session beschäftigen sich die Referenten mit den sozialen, kulturellen und psychologischen Folgen von Erdbeben und anderen Naturkatastrophen am Beispiel von Chile, Costa Rica, Ecuador und Brasilien.

×