DAAD Informationszentrum BogotáWebinarBildungsmarkt KolumbienDr. Sven Werkmeister
1.  Daten zur kol. Hochschullandschaft und    Hochschulkooperation     Sven Werkmeister (DAAD Kolumbien)2.  Das kolumbiani...
Sven Werkmeister  Leiter DAAD Informationszentrum Bogotá / Kolumbien1.  aten zur kolumbianischen  D    Hochschullandschaft...
Kolumbien: Ist das nicht gefährlich? Deutlich verbesserte Sicherheitslage  seit 2002 Fortsetzung der Sicherheitspolitik ...
Grunddaten zum kolumbianischen Bildungsmarkt ca. 1.500.000 Studierende (ca. 56% in öffentlichen  44% in privaten Hochschu...
 Anstieg der Bildungsausgaben von 2000 bis 2009:Entwicklungen          von 3,7 auf 4,8 % des BIPim kolumbianischenBildung...
Wichtige Akteure im Hochschul- und Forschungsbereich Ministerio de Educación Nacional (Bildungsministerium) COLCIENCIAS ...
Das Qualitätsakkreditierungsprogrammdes kol. Bildungsministeriums Akkreditierung für besonders hohe Qualitätsstandards  S...
Akademische Kooperation zw. Deutschland und Kolumbien  Bildung als Schwerpunktthema der deutsch-kolumbianischen Kooperati...
Statistik: Zahl lateinamerik. Bildungsausländer in Deutschland
Natalia Jaramillo  Leiterin Zusammenarbeit und internationale Beziehungen  Bildungsministerium Kolumbien2. Das kolumbianis...
Giovanni Anzola Leiter International Office Universidad de la Salle (Bogotá) Vertreter des Hochschulkonsortiums Challenge ...
Sven Werkmeister  Leiter DAAD Informationszentrum Bogotá / Kolumbien4. Kooperation und Hochschulmarketing   in Kolumbien
Ausgezeichnete Voraussetzungen• Deutschland viertbeliebtestes Studienzielland   nach USA, Frankreich, Spanien• Steigendes ...
Unterstützung durch das DAAD Informationszentrum Bogotá• Informationen zur Hochschul- und   Forschungslandschaft in Kolumb...
Wichtige Förderprogramme des DAAD• Studentenaustausch  – ISAP• Forschungskooperation  – (Wissenschaftleraustauschprogramm ...
Weitere Informationen• http://www.mineducacion.gov.co/sistemasdeinformacion/1735/w3-article-211868.html  SNIES: Sistema Na...
Informationszentrum des DAAD in BogotáCra. 11A No. 93-52Email: info@daad.coTel. (0057 1) 6019418facebook.com/DAADColombiat...
Fragebogen zum Webinar “Bildungsmarkt Kolumbien”         Um zum Fragebogen zu gelangen, klicken Sie bitte                 ...
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien

240 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
240
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

GATE-Germany Bildungsmarkt Kolumbien

  1. 1. DAAD Informationszentrum BogotáWebinarBildungsmarkt KolumbienDr. Sven Werkmeister
  2. 2. 1.  Daten zur kol. Hochschullandschaft und Hochschulkooperation Sven Werkmeister (DAAD Kolumbien)2.  Das kolumbianische Hochschulsystem Natalia Jaramillo (Bildungsministerium Kolumbien)3.  Internationalisierungsstrategien Giovanni Anzola (Universidad de la Salle, Bogotá)4.  Kooperation und Hochschulmarketing Sven Werkmeister (DAAD Kolumbien)5. Frage- und Diskussionsrunde
  3. 3. Sven Werkmeister Leiter DAAD Informationszentrum Bogotá / Kolumbien1.  aten zur kolumbianischen D Hochschullandschaft und -kooperation
  4. 4. Kolumbien: Ist das nicht gefährlich? Deutlich verbesserte Sicherheitslage seit 2002 Fortsetzung der Sicherheitspolitik durch Staatspräsident Santos In Universitätsstädten: größtenteils sicherer als in anderen lateinamerikanischen Ländern
  5. 5. Grunddaten zum kolumbianischen Bildungsmarkt ca. 1.500.000 Studierende (ca. 56% in öffentlichen 44% in privaten Hochschulen) Studiengebühren zwischen 50,- Euro/Semester und 5000,- Euro/Semester hohes Studienniveau (sehr gutes Abschneiden kol. Bewerber in dt. Master- und Promotionsprogrammen)
  6. 6.  Anstieg der Bildungsausgaben von 2000 bis 2009:Entwicklungen von 3,7 auf 4,8 % des BIPim kolumbianischenBildungsmarkt  stark steigende Studierendenzahlen  nicht ausreichende Zahl an Studienplätzen, großes Interesse an Studium im Ausland • institutionelle und nationale Inte Internationalisierungsstrategien
  7. 7. Wichtige Akteure im Hochschul- und Forschungsbereich Ministerio de Educación Nacional (Bildungsministerium) COLCIENCIAS (Forschungsförderungsbehörde / technisches Ministerium) ICETEX (kol. Studienkreditbehörde, vergibt Vollstipendien an ausländ. Masterstudenten und Forscher ASCUN (kol. Hochschulrektorenkonferenz RCI: Red Colombiana para la Internacionalización de la Educación Superior (Internationalisierungsnetzwerk der akadem. Auslandsämter)  ochschulkonsortium der qualitätsakkreditierten Universitäten H (Kampagne „Challenge your Knowlegde) COLFUTURO (kol. Stiftung, vergibt jährlich fast 2000 Kredit-Stipendien an Kolumbianer für Postgraduiertenstudien im Ausland)
  8. 8. Das Qualitätsakkreditierungsprogrammdes kol. Bildungsministeriums Akkreditierung für besonders hohe Qualitätsstandards Studienprogramme und Institutionen/Hochschulen Derzeit 614 qualitätsakkreditierte Studienprogramme und 23 qualitätsakkreditierte Hochschulen Internationalisierung als entscheidender Indikator der Qualitätsakkreditierung Ständig aktualisierte Liste der qualitätsakkreditierten Hochschulen: http://201.234.245.149/cna/Buscador/BuscadorInstituciones.php
  9. 9. Akademische Kooperation zw. Deutschland und Kolumbien  Bildung als Schwerpunktthema der deutsch-kolumbianischen Kooperation: Staatsbesuche: Merkel 2007, Schavan 2009/2012, Bildungstreffen im April 2011 in Berlin: Staatspräsident Santos, kol. Bildungsministerin, Direktor Colciencias, BMBF, DAAD, DFG, etc.  Seit 2009: Besuche in Kolumbien von Präsidenten/Repräsentanten von DFG, Helmholtz, Leibniz, Fraunhofer  Kooperationsabkommen DFG – Colciencias  Exzellenzzentrum CEMarin (Santa Marta)  Stark wachsende Zahl kol. Studierender in Deutschland
  10. 10. Statistik: Zahl lateinamerik. Bildungsausländer in Deutschland
  11. 11. Natalia Jaramillo Leiterin Zusammenarbeit und internationale Beziehungen Bildungsministerium Kolumbien2. Das kolumbianische Hochschulsystem
  12. 12. Giovanni Anzola Leiter International Office Universidad de la Salle (Bogotá) Vertreter des Hochschulkonsortiums Challenge your Knowledge 3. Internationalisierungsstrategien in Kolumbien
  13. 13. Sven Werkmeister Leiter DAAD Informationszentrum Bogotá / Kolumbien4. Kooperation und Hochschulmarketing in Kolumbien
  14. 14. Ausgezeichnete Voraussetzungen• Deutschland viertbeliebtestes Studienzielland nach USA, Frankreich, Spanien• Steigendes Interesse dt. Studierender an Kolumbien• Hochqualifizierte kol. Studierende – Bsp. Programm Jungingenieure – bes. Interesse an englisch. Studiengängen – Studiengebühren kein Hindernis• Schwerpunktinteressen – Master (Ingenieurwiss., Naturwiss., BWL, Medizin, Sozialwiss.) – Promotion, Forschungsaufenthalte
  15. 15. Unterstützung durch das DAAD Informationszentrum Bogotá• Informationen zur Hochschul- und Forschungslandschaft in Kolumbien• Kontaktanbahnung mit kol. Hochschulen, staatl. Einrichtungen und Forschungszentren• Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten von Kooperationsprojekten• Marketing Services GATE Germany• Gate-Premiummesse Europosgrados in Bogotá und Medellín (2010: über 10.000 Besucher)
  16. 16. Wichtige Förderprogramme des DAAD• Studentenaustausch – ISAP• Forschungskooperation – (Wissenschaftleraustauschprogramm DAAD- COLCIENCIAS, Forschungsaufenthalte, PROCOL, Fachbezogene Hochschulpartnerschaften)• Master- und Promotionsstudenten aus Kolumbien – Regierungsstipendienprogramm ALECOL – Masterstipendien DAAD-Colfuturo – DAAD Promotionsstipendien• Doppelabschlussprogramme – DAAD: Integrierte Internationale Programme mit Doppelabschluss
  17. 17. Weitere Informationen• http://www.mineducacion.gov.co/sistemasdeinformacion/1735/w3-article-211868.html SNIES: Sistema Nacional de Información de la Educación Superior – Übersicht aller Hochschulen und angebotenen Studienprogramme in Kolumbien• www.universidad.edu.co Webseite mit umfangreichen Statistiken und Hintergrunddaten zur Hochschullandschaft in Kolumbien• www.colciencias.gov.co Webseite der kol. Wissenschaftförderungsbehörde COLCIENCIAS• http://www.icetex.gov.co/portal/Default.aspx?tabid=484 Webseite der staatl. Hochschulbildungsfinanzierungsbehörde ICETEX Ausschreibung der Stipendien für ausländische Masterstudierende und für Forschungsaufethalte in Kolumbien
  18. 18. Informationszentrum des DAAD in BogotáCra. 11A No. 93-52Email: info@daad.coTel. (0057 1) 6019418facebook.com/DAADColombiatwitter.com/DAADColombiawww.daad.coDr. Sven WerkmeisterNatalia HernándezAngélica HernándezLaura LizarazoJulián Forero
  19. 19. Fragebogen zum Webinar “Bildungsmarkt Kolumbien” Um zum Fragebogen zu gelangen, klicken Sie bitte HIER!

×